Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Micro/Kampaktanlage für Mutti gesucht - wer kennt eine?

+A -A
Autor
Beitrag
Flo_aus_Berlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jul 2006, 18:23
Hallo

Hauptsächlich will sie damit Radio hören, ein bisschen CD und sie will auch den auch den Ton des Fernsehers darüber laufen lassen (der hat furchtbare LS).
Sollte schön schlicht sein, möglichst schwarz. Preis sollte 120 möglichst nicht übersteigen. Kennt da jemand was gutes? Wäre toll wenn ja, kenne mich nämlich bei den Kompakten nur bedingt aus . Danke schonmal an Euch.
TrottWar
Gesperrt
#2 erstellt: 18. Jul 2006, 11:33

Flo_aus_Berlin schrieb:
Hallo

Hauptsächlich will sie damit Radio hören, ein bisschen CD und sie will auch den auch den Ton des Fernsehers darüber laufen lassen (der hat furchtbare LS).
Sollte schön schlicht sein, möglichst schwarz. Preis sollte 120 möglichst nicht übersteigen. Kennt da jemand was gutes? Wäre toll wenn ja, kenne mich nämlich bei den Kompakten nur bedingt aus . Danke schonmal an Euch.


Ja meinst du, für 120€ gibts was, das besser klingt als der TV? Die einzigen mir bekannten "Anlagen" in der Preisklasse sind der typische Ebay-1000000W-Schrott, wenn du sowas kaufen willst, musst du deine Mama offenbar nicht besonders mögen...

Spass beseite, aber in der Preisklasse kannst du neu GARNIX und gebraucht SCHWER was erwarten... sorry!
mamü
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2006, 13:45
Naja, über ebay.

Da kriegste für 120 Euro schon was. Sind aber keine Mini/ Mikro Geräte

Hatte für meine Tochter auch für 80 Euro was bekommen.

Nen Receiver aus den 90ern von Onkyo und Kompakte von ATL und nen DVD von Cyberhome (zum Handy dazubekommen). Bekommst aber auch schon namhafte Player inkl. Versaand für ca. 20 Euro.

Gruß
SFI
Moderator
#4 erstellt: 18. Jul 2006, 14:21
Hi,

die kann ich aus persönlicher Erfahrung empfehlen:

http://www.hirschill...187&products_id=3732

Kostet uvp 300 EUR und die kleinen LS wer hätte das gedacht gehen voll i. O. - Kann auch DVD Video + DVD Audio
Flo_aus_Berlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Jul 2006, 15:53
Hallo

Danke für eure Vorschläge.

Das richtige war leider noch nicht dabei, es soll wirklich keine "jeden Audiophilen glücklich machende" Bausteinanlage a lá Denon werden. Ich dachte da eher so an so etwas:

http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=

oder so etwas:

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=EAMJ08

Dachte nur, in einem Hifi-Forum schwirren auch ein paar Meinungen und Tipps für diese Gewichtsklasse rum .

@SFI:

Danke für den Tipp, werde ihr mal das Teil vorschlagen. Technisch ist es schon fast überqualifiziert , aber sie guckt auch viel aufs Äußere (Künstlerin).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage für Mutti gesucht!
Delinquent am 12.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  2 Beiträge
Micro anlage für mutti zum geburtstag!
leoneisen am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
Micro-Anlage mit 4 Lautsprechern gesucht
candidesh am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  15 Beiträge
Mutti´s erste Anlage
DasOrti am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  6 Beiträge
Boxen für Mutti - kleines Zimmer bis ca. 1000Euro
Mcattttt am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  47 Beiträge
Micro-Anlage mit USB gesucht
chiefcommander am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  7 Beiträge
Neue bzw. Gebrauchte Boxen für meine Mutti
Christian_1990 am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 09.04.2015  –  7 Beiträge
Wer kennt eine Fernbedienung für Schwerbehinderte
Micha00 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  4 Beiträge
Kauftip gesucht: Micro/Kompaktanlage bis 250 EUR
louis0764 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  4 Beiträge
Micro-Anlage mit USB-Host für Radio-Aufnahmen auf USB gesucht
aalfd am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.027