Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Anlage für Partykeller gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Xosiris
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2006, 11:41
Hallo HiFi-Freaks!

Da ich unseren Keller zum Partykeller umfunktionieren möchte, darf natürlich eine Anlage nicht fehlen. Und der Sound von Mini-Anlagen ist da nicht genug.

Musik wird größtenteils Techno/Trance/Hardstyle gespielt werden, falls das für die Auswahl eine Rolle spielt.

So und da liegt auch schon das Problem. Da ich bisher nur meine Mini-Anlage hatte, die auch Sound für meinen PC liefert, fehlt es mir an jeglicher Erfahrung.

Was feststeht: Es soll ein Stereosystem werden!

Ein Bekannter hat sich jetzt bei eBay ein DJ-Set geholt, die Boxen sind mit 200W RMS angegeben und der Verstärker liefert 480W (wahrscheinlich PMPO, da kein RMS angegeben war.). Und ich muss sagen, die Anlage liefert ganz respektablen Sound und schöne Bässe.

Ist sowas empfehlenswert oder kann ich mir für das selbe Geld aus Einzelteilen von Händlern etwas höherwertiges Zusammenstellen?

Preis sollte sich komplett auf ca. 300€ belaufen.

Was haltet ihr zB von dem Angebot!? Kann man damit schon Spaß haben, sprich merkt man die Bässe schon schön drücken und hat trotzdem klaren Hochtonsound!?

http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Würde mich über Meinungen von Euch freuen und erhoffe mir ebenfalls Alternativen von Euch.

Vielen Dank

MfG
Yannic

//edit

Was mir noch eingefallen ist: Die Anlage wird von einem PC gefüttert, CD Player etc. kann entfallen!


[Beitrag von Xosiris am 19. Jul 2006, 11:47 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2006, 11:49
hallo,


habe mir selber vor garnicht so langer zeit ne DJ-anlage zusammengestellt.

der Ebay-krams würde in meinen ohren nach nichts klingen...


wenn dir das set aber gefällt und du denkst das es dir ausreicht, was hält dich dann noch vom kauf ab?

das set kostet 140euro! so teuer war EIN lautsprecher von meiner DJ-anlage!

für 300euro bekommst du auch nichts bessere aufm markt...

also wenn dir das system von deinem bekannte zusagt dann schlag zu.


grüße
Manu
stepsl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jul 2006, 01:47
Also solche Boxen wie sie in der Ebay Auktion sind hab ich schon öfters beim Kumpel im Partyeinsatz erlebt und muss sagen, dass die abgrundtief beschissen klingen. Auch wenn es nur 140 Euro sind, du beindruckst mit den Boxen vielleicht ein paar Technoprollos die keine Ahnung haben, denn der Bass ist in Verbindung mit einem vernünftigen Verstärker wirklich brutal, das wars aber auch. Die Hochtöner sind wirklich 3 Euro Artikel und der Rest genauso. Selbst die 140 Euro sind weggeschmissenes Geld. Habe noch keine PA Speaker für 150/Stück gehört, habe aber vor mir auf lange Sicht gesehn auch ne Party PA Anlage zu kaufen und war nach dem Lesen des Threads sehr positiv über diese gestimmt. Dort wurde aus 2 dieser Boxen, einem 200 Eus PA Verstärker und nem 50 Euro Mixer eine brauchbare PA Anlage zusammengestellt. Diese Billigboxen ausm Ebay Link sind aus Pressholz oder so und VOll dreckig verarbeitet. Lass wirklich die Finger davon!

MFG, Stefan.
Jack-Lee
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2006, 03:24
Was haste gegen Pressspan`?
das zeug is gut


Naja, also. Komplett 300€..wird schwer... hm...
also, als woofer (soll ja net so tief,eher mehr bumms) z.b. den Eminence Kappa 15LF (kostet im 2er oft so um die 130€) dazu vielleicht ein paar Ringradiatioren 40€ das stück, den amp...musste glück habe.
Z.b. der MC Crypt PA 8000 is ok für sein geld (neu 160€)
naja den bei ebay schießen.

Holz der Box -> Span+Verstrebungen.
und statt rohren bauste n port un schleifst die kanten rund, is billiger besser und macht weniger geräusche.

die Radiatoren.. guck mal bei www.lautsprechershop.de so rum.
oder www.plus-elktronik.de
P.Audio hat günstige und gute HTs

das wird zusammen um welten besser klingen als das was da bei ebay drine is...
das pizohorn kostet ne 1,5€ ! der bass glaub ich 20€
Xosiris
Neuling
#5 erstellt: 20. Jul 2006, 10:32
super thx, ich werde mir die teile angucken und mit glück ein schnäppchen bei ebay schiessen!

werde mich dann nochmal melden

MfG
Yannic
Jack-Lee
Inventar
#6 erstellt: 20. Jul 2006, 22:23
Wenn du berechnungen und/oder pläne brauchst melden
Kann auch hörner etc simulieren.

ach ja, als endstufe reichen 2x100W DICKE
Skatan00
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jul 2006, 17:08
müssen es solche boxen in dieser größenordnung sein oder hast du etwas mehr platz?

dann könntest du dir ja auch einmal die "viecher" anschaun!

einfach ins diy forum reinschaun!

die gehen so laut wie nichts anderes, und das recht billig (angeblich ab 50€ das stück, meine sind etwas teurer geworden) und auch leicht zu bauen (keine frequenzweichen usw)

lg
zwittius
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2006, 19:19
leicht bauen?? finde ich nicht....


und die viecher haben für house etc zu wenig bass!
A.D.
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jul 2006, 19:29
als enstufe könntest du dir z.b. eine Sharp 8800H holen...dei hat mit 2x200W sinuns an 8 ohm üppig Leistung und ist oft schon so für 50-70 euro zu bekommen.
Stammt aus einer Komlettanlage, klingt aber deswegen trotzem nicht schlecht.

Im Prinzip kannst Du, wenn du eine in gutem Zustand bekommst, gleich eine komplette Sharp 8800 Anlage incl der dazugehörigen LS nehmen.
ist zwar kein Highend und die Enstufe ist mir Abstand das Beste davon, aber für den anvisiertem Zweck und die "Musik" sicher recht gut geeignet.

Sollte auch für um die 150 euro zu bekommen sein, ist aber wesentlich besser als dieses komiasche Ebay-angebot.

(diese Anlagen hatten immerhin einen Neupreis von um die 3000 DM)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Partykeller (ca. 20m²)
Nocki am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  21 Beiträge
Gute, günstige (Gebraucht-)Anlage gesucht
_schulle_ am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  8 Beiträge
Kaufhilfe für einfache und günstige Anlage gesucht
Ratzirat24 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  2 Beiträge
LS für Partykeller gesucht
Stulle am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  12 Beiträge
Günstige Einsteigeranlage gesucht!
maxScene am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  25 Beiträge
günstige/kraftvolle Anlage
m!CheL am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  13 Beiträge
Günstige Anlage gesucht (LS, Verstärker, DVD-Player)
el_pro am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  5 Beiträge
schlichte Anlage für Partykeller
maj am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  22 Beiträge
Raritäten Anlage für Partykeller
Behlinho am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  8 Beiträge
Suche Anlage für Partykeller.
kandoo am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mc Crypt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751