ein Neuling hat ne Frage zu Piega LDR 5.2

+A -A
Autor
Beitrag
gewekin
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2006, 11:58
Hallo zusammen,

will mich als Anfänger mal Euren Erfahrungen anvertrauen und hoffe auf etwas Entscheidungshilfe.

Mir wurden von einem Händler die Piega Ldr 5.2 angeboten und das zu einem Preis von insgesamt 1000 Euro. Ist das ein reeler Preis??? Sind angeblich Ausstellungsstücke, die er aus einer Konkursmasse übernommen hat. Und wie könnte ich es überprüfen??

Wer hat den solche Lautsprecher in seinem Besitz und könnte mir ein paar Tips geben??

Ich bedanke mich schon mal im voraus


Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 107 + Piega ?
cavok am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  3 Beiträge
Piega Twen
vorsthans am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  4 Beiträge
AV Receiver zu Teufel 5.2
HerrTom am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Piega TP5s/ Creek EVO
turmstube am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  9 Beiträge
Fensterfront- Piega oder Punktschallquelle???
Johnson_ am 29.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  16 Beiträge
Alternative zur Piega TC10X
Quo am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  6 Beiträge
Piega P5 MK II
Ratlos32 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  5 Beiträge
Verstärker für Piega CL120X
audirs2 am 25.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2018  –  7 Beiträge
wer kennt: Piega S-2
Karem am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  6 Beiträge
Denon AE1500 + Canton 890.2 oder Ref 5.2?
nolas am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedTrier001
  • Gesamtzahl an Themen1.414.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.926.332

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen