Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WELCHEN PLASMA? BIS 1900EURO! 42"

+A -A
Autor
Beitrag
danielstern20
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2006, 23:20
Hallo, ich bin eigentlich ein Neuling im Fernsehgebiet. Mein Dad möchte sich einen neuen Fernseher zulegen. Und ich darf aussuchen welchen wir kaufen. Er möchte maximal 1900Euro ausgeben. Er weiss nicht mal ob er einen Plasma oder einen LCD möchte. Ich tendiere eher zu den Plasma Geräten. Könnt ihr mir einen Fernseher bzw. einen Plasma empfehlen.
Vorraussetzung meiner Mum wäre, das der Rahmen schwarz sein muss. Und die Ränder sollten gleichmäßig sein. (Pioneer)

Sind die Samsung Plasma´s gut?
Gibt´s bei den Samsung´s ein Memory-Effekt? (einbrennen)



ICH BEDANKE MICH IM VORRAUS, LEIDER HAB ICH NICHTS GEFUNDEN, DESHALB HAB ICH DEN THEARD AUFGEMACHT!
Matze001
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2006, 14:34
Obwohl das wahrscheinlich eine abgdroschene Antwort ist:

Ich würde mich nicht zuerst auf eine Marke oder so festlegen, sondern im MM, Saturn etc. erstmal in aller Ruhe probesehen - das scheint mir genauso wichtig wie bei Lautsprechern das probehören. Wichtig wäre meiner Meinung nach aber, daß normales Fernsehbild läuft und nicht diese ach so tollen High-irgendwas Testbilder. Für die nächsten Jahre wird wohl mit Sicherheit das normale PAL-Bild vorherrschen (da sind die Panasonic-Plasmas meiner Erfahrung nach Spitze).

Bei der Größe muß mitentscheidend sein, wieweit ihr zuhause vom Fernseher weg sitzt - bei ca. 2-3m reicht ein 37-Zoll-Gerät locker aus.

Das Einbrennen ist - soweit ich das verstanden habe - kaum ein Problem heutzutage. Allerdings bieten viele Flachfernseher eine Bildschirmschoner an - kann wohl nicht schaden...

Soviel von meinem Halbwissen...

Gruß

Mathias

PS. Zu einer Marke würde ich doch was sagen wollen: die Medions, die ich bisher gesehen habe, haben meiner Meinung nach ein ziemlich schwaches wenn nicht sogar schlechtes Bild (vor allem bezogen auf Farbdarstellung und Kontrast).


[Beitrag von Matze001 am 22. Nov 2006, 14:36 bearbeitet]
danielstern20
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2006, 16:01
Erst mal danke!
Der Fernseher würde ca. 3-3,5m weit weg hängen. Und da ist ein 37" doch zu klein, oder? Am besten wäre ein 40" leider bauen die hersteller keine Plasmas in 40"er größe.

Was würdet ihr dazu sagen?
http://www.mediaonli...dkey=CategoryDisplay

Morgen werde ich mal zum MM gehen und mir einige geräte anschauen.
Matze001
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Nov 2006, 16:17
...hmm, ab 3,5m Abstand kannst Du wohl Recht haben, daß 37er zu klein ist. Trotzdem am besten - wenn es geht - im MM oder sonstwo in der richtigen Entfernung hinstellen und dann selbst beurteilen...

Zum Samsung kann ich nichts wirklich Gescheites sagen, nur dass Samsung-Plasmas - was ich bisher mitbekommen habe - eigentlich immer gute Kritiken bekommt (wie auch Panasonic)

Gruß

Mathias
danielstern20
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2006, 18:02
Leider ist der Rahmen von den Panasonic Geräten hässlich.
Es muss komplett scharz sein, und am besten wärs noch wenn alle vier Kanten die gleiche Breite hätten! Leider hat nur Samsung und Pioneer solche Geräte!!

Ps.
Habs jetzt nochmal nachgemessen, von der Wand bis zur Couch sind es genau 3,80m


[Beitrag von danielstern20 am 22. Nov 2006, 18:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plasma 42" Kaufempfehlung bzw. Erfahrungen
Socke1969 am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker bis 200?
Ted_Striker am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  23 Beiträge
Welchen Stereoverstärker bis 5oo? ?
moinmac am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  7 Beiträge
Welchen Plattenspieler bis 200 Euro?
Enfis am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Welchen Vollverstärker bis ~250EUR gebraucht?
dforce am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  11 Beiträge
Welchen Yamaha Receiver bis 400?
amopheus am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  3 Beiträge
Welchen gebrauchten Verstärker bis 200??
drummer2003 am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  7 Beiträge
Welchen verstärker kaufen bis 600?
Sevan am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  3 Beiträge
Welchen Subwoofer?
DerMutigeMungu am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker?
Haerte90 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.550