Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pre amp fragen!

+A -A
Autor
Beitrag
Igor_13
Stammgast
#1 erstellt: 27. Nov 2006, 21:43
Guten abend liebe hifi Spezialisten.
Bin noch ziemlich beu und unerfahren was hifi angeht! So jetz zu meiner Frage, habe mir orgenomen zum Silvester ein neues Preamp zu kaufen! Habe Momentan ganz gewönliches Technics SL-1200/1210 nachbau von Omnitronic, ortophon broadcast concord nadel, und ein fera pa 70-11 endstuffe, (boxen werden noch aufgerüstet da ganz gewöhnliche sony dinger vonner komplet anlage, cd spieler ist unwichtig da 80% der Musik von platten ) Aja und momentan leider nur n 20 euro ebay preamp. Höre Ja sowohl 80er synt,wave(bin ja auch jetz mit dem klang einigemassen zufrieden klingt schon sehr gut) als auch punk rock psychobilly u.s.w( das ist auch mein problem bei den meisten schnelleren liedern schlechtes verschwomenes Klang schlechte Dynamik, viele störgeräusche macht auch teilweise absolut kein Spass)
Also was könnt ihr mit für pre amamps emfellen ? (budget 200-400 euro)
Aja und hat jamand schon erfahrungen mit "cela" preamps gemacht und kann mir was dazu sagen?
Vielen dank im voraus (und nicht auslachen als ein Student hat man leider keine möglichkeit sich teure hifi sachen zu leisten)
Gruss Igor
ronmann
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2006, 21:52
Da willst du ja ordentlich Geld investieren. Die Aussage ist ernst gemeint. Kauf dir Rotel RC980 oder 972(Fernbedienung). Die sind schon paar Jahre alt, aber sind sehr gut und knapp unter 200€ zu haben. Echte Verschleißteile sind ja nicht drin. Die Rotels haben eine gute PhonoMM-Stufe, wichtig für dich. Phono MC klingt weniger gut. MCsysteme sind was für Highender, nicht für Profiplattenspieler. Mehr muß wirklich nicht sein, es sei denn du besserst den Rest deiner Anlage dramatisch auf.
ronmann
Igor_13
Stammgast
#3 erstellt: 28. Nov 2006, 23:57
Danke danke, ja Anlage aufbessern will ich auf jeden fall aber nicht in den nächsten Jahren (ausser boxen die will ich noch nächstes Jahr hollen) Das mit Preamp wollte ich schon seit sehr langer Zeit machen daswegen auch verhältnismässig höher Budget! Also meinste das bei meiner anlage es kein sinn hätte n besseren preamp zu kaufen?
wat sagen den die anderen?
ronmann
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2006, 16:42
Naja, der Plattenspieler ist nicht gerade ein Highendgerät, PA-Endstufen sind auch nicht gerade für Highendklang berühmt, sondern eher für viel Leistung. Über die LS brauchen wir nicht reden. Genannte Vorstufen sind klanglich schon was Feines, eigentlich übertrieben für den Rest. Aber du sollst ja keinen Schrott kaufen. Mir fällt noch Yamaha CX830 ein oder CX1 oder CX2 oder andere Markenhersteller. Stell einfach hier ein was dir gefällt und wir geben unseren Senf dazu. So und nun die anderen.
Igor_13
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2006, 17:19

ronmann schrieb:
. Stell einfach hier ein was dir gefällt und wir geben unseren Senf dazu. So und nun die anderen.


Wie meinste das mit was mir gefählt? Musikgeschmackmässig`?
Hmm und die anderen wollen wohl dazu nichts sagen
Schwarzwald
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2006, 17:31
für dich wäre es schlauer, dir einen guten vollverstärker zu kaufen (womöglich gebraucht) sowie okay boxen.

okaye boxen fangen genau hier an:

http://www.avguide.c...7B0-405DC2ED603FC898

(170 euro im web) dazu brauchst du unbedingt ständer (zb die billigsten von target).

grüße, christian
ronmann
Inventar
#7 erstellt: 01. Dez 2006, 17:33
Überschrift lesen! Das meine ich mit reinstellen. Einfach nen ebay-link oder so ähnlich. Übrigens die Aussage Vollverstärker kaufen is gar nich so doof. Recht hat er.
Igor_13
Stammgast
#8 erstellt: 24. Jan 2007, 23:12

Schwarzwald schrieb:
für dich wäre es schlauer, dir einen guten vollverstärker zu kaufen (womöglich gebraucht) sowie okay boxen.

okaye boxen fangen genau hier an:

http://www.avguide.c...7B0-405DC2ED603FC898

(170 euro im web) dazu brauchst du unbedingt ständer (zb die billigsten von target).

grüße, christian


Ja den tip bin ich auch gefolgt. habe mich viel erkundigt viele sachen angehört und jetz beschalen mich die schönen Kef iq 3 boxen! Bin total zufrieden aber jetz muss echt n guter vollvesterker ran um aus denen klanglich alles rauszuholen. Gebraucht den für neuen habe ich kein geld und die alten geräte sind meistens der hammer. Also hat jemand n tip für mich. so zwischn 100(mann kan bestimmt ja auch ganz gute gebraucht sachen billig finden) und 300.
ronmann
Inventar
#9 erstellt: 24. Jan 2007, 23:15
den hier behälst du die nächsten 15Jahre, also gib dir einen Ruck. Ist wirklich was sehr feines!
http://www.hifi-foru...um_id=172&thread=160
Igor_13
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jan 2007, 23:51

ronmann schrieb:
den hier behälst du die nächsten 15Jahre, also gib dir einen Ruck. Ist wirklich was sehr feines!
http://www.hifi-foru...um_id=172&thread=160


Sehr schönes gerät und preislich ja ok aber leider habe ich momentan nicht das geld dazu(scheiss essen und miete muss ja im moment auch bezahlt werden voll unfair) hatte eher vor ersmal mich zu erkundigen und genau inem monat mir eins zu gb zu schenken aber bisdahin wird der ja wohl längst weg sein
Fhtagn!
Inventar
#11 erstellt: 25. Jan 2007, 02:31
Hallo,

Kenwood Basic C2, guter Phonoeingang.

MfG
HB
ronmann
Inventar
#12 erstellt: 25. Jan 2007, 19:36
der wartet schon ne Weile. bestimmt lässt er mit sich reden, dass du ihn z.B. mit ner Anzahlung von 100€ reservierst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Technics SL 1210 MK2
amazingpudding am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  7 Beiträge
Hifi oder PA Anlage kaufen?
miculix am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  6 Beiträge
Fragen zu 1994er Pioneer & Technics HiFi
MaikB77 am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  15 Beiträge
HiFi-Anlage mit technics sl-1210mk2 aufbauen
HUF2 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  18 Beiträge
Meinung zu meiner Hifi-Anlage
hifi_virgin am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
Anlage zum Auflegen & Platten hören
sanja420 am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  9 Beiträge
Starker Verstärker und Boxen (für 1210 mk2)
supersmooth am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  2 Beiträge
TRAUM HiFi/High End der 90er von SONY und Co
helge14 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  17 Beiträge
Tonabnehmersystem für Technics 1210 mit Pathos TT Amp und Klipsch Boxen
Olemole am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  2 Beiträge
Stereo Vollverst, Pre und End, oder End an Sony DA50ES
RetoZimmermann am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.476