Problem als Hifi-Laie, Brauche Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 05. Dez 2006, 19:37
Guten Abend,
ich brauche dringend Hilfe, und zwar möchte ich mir eine möglichst kleine Kompaktanlage zulegen, die möglichst alles abspielt(DVD, CD, MP3-CD, DivX etc.) Die Boxen sollten eine gute Leistung und Qualität haben, aber ebenfalls klein sein, d.h. ich brauche keine riesen Wummer, die mein Zimmer weghauen . Ich möchte meinen Laptop und meinen Fernsehr an der Anlage anschließen. Ich möchte höchstens 200-250€ abgeben.
Habt ihr Produktvorschläge oder Hilfen? Da ich hier zahlreiche
super Antworten von euch gelesen habe, hoffe ich ebenfalls auf positive Rückmeldung! Schonmal danke im voraus.
Mit freundlichen Grüßen Tobias
eger
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 11:21
Ich habe heuer bereits zwei schöne, aber defekte und abgrundschlechte Kompaktanlagen zum Sperrmüllplatz gefahren. Nachdem sie nur 4 Jahre in den Kinderzimmern standen, war das schmerzhaftes Lehrgeld.

Möglichst klein ist bei Kompaktanlagen leider immer gleichbedeutend mit nicht besonders gut.Noch direkter ist der Zusammenhang bei Boxen. Halbwegs brauchbare Boxen haben einfach eine gewisse Mindestgröße.

In den Elektromärkten wirst du reichlich Anlagen mit hübschen, aber abgrundschlechten Lautsprechern finden. Und wenn du nachliest, wirst du feststellen welch extrem geringe RMS Leistung diese Anlagen größtenteils haben.

Die besten Kompaktanlagen findest du in der Yamaha Pianocraft Serie. Aber richtig klein sind die natürlich nicht, dafür aber richtig gut.

Wirf einen Blick in die "Für Bastler" Rubrik der Audio/Hifi Angebote bei eb ay und du wirst Unmengen kleiner Kompaktanlagen mit defektem CD-Playern finden.
Daher würde ich zu einer Anlage mit getrenntem CD-Player raten.

Grüße
agnes
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 12:07
Danke für die Antwort...Sehr hilfreich Dann werde ich wohl nen bißchen mehr geld ausgeben müssen.
Hat jemand anderes noch einen guten vorschlag, welche Anlage auf meine Beschreibung passen würde?
Ungaro
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 13:02
Du hast bereits 4 Threads zum gleichen Thema aufgemacht!
Eins sollte reichen!

Hier geht's weiter!


[Beitrag von Ungaro am 06. Dez 2006, 13:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe!Neue Standlautsprecher?
emperor133 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei HiFi-Einstieg !
Web2.0 am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  36 Beiträge
Schwieriges Problem! Brauche Hilfe
zosch3mg am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  43 Beiträge
Brauche Hilfe bei HiFI Zusammenstellung!
-=BlackBoXX=- am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe!
Banerapuser am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  6 Beiträge
brauche hilfe. hifi/pa system
lunyy1 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Brauche hilfe bei Auto hifi
Twingo-King am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  2 Beiträge
Hilfe, brauche HiFi-Laien Beratung
neuling40+ am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe
TorstenK1 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
Laie braucht Erstberatung Budget 550?
Yozäf am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedjason_x
  • Gesamtzahl an Themen1.398.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.626.754

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen