TX-DS 474 weg. Und dann?

+A -A
Autor
Beitrag
monsterrock124
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Dez 2006, 22:16
Hi,

ich möchte betrachte schon ne weile das Forum und bin begeistert. Nun möchte ich mich auch gern im HiFi-Bereich verbessern, und hätte evtl. einen Marantz 2285 in aussicht. Bisher habe ich nur nen Onkyo TX DS-474. Ganz unten, ich weiß es wohl. Bissher hatte ich nie das Gefühl damit schlecht zu liegen. Nur hatte ich mir vor kurzer Zeit 2 Buschhörner gebaut und bin überwältigt. Zusätzlich habe ich 2 neue pa Boxen, wenn ich mal mehr "live" haben will... Schön wäre auch etwas power. Der Onkyo hat (wenn ich richtig gelesen habe) 55W an 8Ohm. Da wäre der 2285 schon besser!?

Meine Frage ziehlt darauf, ob es sinnvoll wäre nicht doch etwas nagelneues mit digital und pi pa po zu kaufen, oder lieber etwas 30 jahre altes mit hand und fuß, aber ohne Fernbedienung und so...
Welches altanative Marantz Modell ist auch relativ leicht zu bekommen? Oder andere Marke?

Fakt ist jedenfalls, dass ich nicht über den finanziellen Rahmen verfüge mir ne High-End Anlage zu kaufen.

Bin gespannt auf eure Meinungen.

mfg
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2006, 22:22
Hallo monsterrock124,

Deine Frage lässt viele Gegenfragen zu. Ich fange mal an.

Soll Deine Anlage eine Stereo- oder Surroundanlage werden?
Soll bei Antwort "Stereo" Deine Anlage aus Klassikern bestehen oder zielst Du auf ein bestimmtes Klangbild ab?
Wie groß ist Dein Hörraum?
Welche Musik bevorzugst Du?
Wie hoch ist Dein Budget?
Welchen Klangeindruck vermitteln Buschhörner (ich kenne sie nicht)?
Welche PA-Boxen verwendest Du?

Ich stehe mit älteren und alten HiFi-Geräten ein wenig auf Kriegsfuß, weil da längst nicht alles Gold ist, was glänzt. Auch, da es aktuelle, sehr, sehr gute Geräte gibt.

Gruß, Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gekauft TX-DS 747
ChinaOel am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
Linn Majik DS-I oder Classic Music+Sneaky DS
leadtodeath am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Linn Majik DS
newkiter am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  16 Beiträge
Naim DAC vs Akurate DS
disco_stu1 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  4 Beiträge
Aktivboxen für Nintendo DS Lite
go4java am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  3 Beiträge
Onkyo TX-8222
psychodadpille am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  9 Beiträge
Hifiakademie und Linn Isobarik und DS-i
Graubert am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  4 Beiträge
Onkyo TX-8255 oder TX-8030
Dubthat am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
Studiomonitore DS digital C-88 ( C88 )
engel am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  12 Beiträge
Linn Majik DS-I oder Naim Uniti
verona1 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGatzenboy
  • Gesamtzahl an Themen1.404.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.123

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen