Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung vollverstärker un boxen für Restaurant

+A -A
Autor
Beitrag
ZZeus
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 12:47
Hallo,
ich besitze seit 8 Jahre einer 9711 onkyo integra, leider seit kurzem ist das Netzteil defekt.
Nun war ich beim Hoerco Expert in Villingen und wollte den Nachfolger kaufen aber der verkaüfer hat mir spezial musik geschäft empfohlen denn sie sind zu zeit mehr auf home cinema spezialisiert.
Also,das System damals beim Expert in Villingen gekauft.
Dabei habe ich 6 canton stereo boxen ca 70-90 watt angeschlossen plus 2 wetterfeste canton stereo boxen etwas stärker als die anderen.
Der raum ist ca 150 meter groß und ca 2,40 hoch.
Dazu habe ich im betrieb einer kleiner canton subwoofer und einer große ich glaube 150 watt, der hat mir vor zwei Jahre 900 Euro gekostet.
Ich war bislang sehr zufrieden damit, ich habe sogar partys damit gemacht mit bis zu 250 Gäste! Die Gäste waren sogar oft überrascht was volume und music Qualität angeht.
Für meine Geschmack könnte der Verstärker bzw die boxen etwas besser sein.
Der onkyo hat zwar zuletzt immer wieder gekratzt aber er hat eine super klang.
Ich wäre sehr dankbar über Vorschläge wie ich mein System verbessern kann.
Ich danke im Voraus...Pavlos
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 13:04
Moin, Moin

also ich würde den Onkyo erst mal in die Werkstatt bringen. So ein schönes, altes solides Dickschiff würde ich nicht so schnell aufgeben.

Wenn von dort nur noch ein Achselzucken kommt, dann schau mal bei Onkel Ebay nach einem anderen Integra.

Gruß
Bärchen
ZZeus
Neuling
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 15:01
hi,
vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich war letzte woche in die Werkstatt und dort haben sie festgestellt das das Netzteil kaputt ist.Des weiteren haben sie gesagt das keine Ersatzteile gibt.
Des halb noch eine frage.
Momentan habe ich meine alte aber neuwertige yamaha A-500 im betrieb ,er hat zwar die volume aber nicht im geringsten die wärme und die volle musik was onkyo jahre lang gebracht hat.
Was kann man ansonsten in diese niveu kaufen? Yamaha,Denon,Marantz oder
doch wieder onkyo?
Was halten sie für großere onkyo modelle?
Es darf ruhig auch größer teurer sein ,ich mach ab und zu mal auch Partys.
Ich habe gelesen die Neue Vollverstärker beim höhe belastung
schalten sie ab,
Und was die Lautsprecher angeht,sie sind seit jahren im betrieb,sehr oft haben sie wirglich volle pule gespielt stunden lang.Weden sie in zukunft ausreichen?
Ich denke sie spielen noch gut,vielleicht hier noch mal ein tip ?
grüße...pavlos
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2007, 04:11
Hallo,

wie schon gesagt würde ich bei Onkyo bleiben. Ich würde zunächst versuchen, bei Ebay einen ähnliches Dickschiff wie den alten Amp zu bekommen. Ist preiswerter. Der neue Onkyo A9755 ist auch zu empfehlen. Der schlägt jedoch mit ca. 850 Euro ins Kontor. Auch die Statik des Stellplatzes sollte überprüft werden, denn der 9755 bringt 18 kg auf die Waage.

Gruß
Bärchen
ZZeus
Neuling
#5 erstellt: 19. Jan 2007, 12:31
1000 Dank,
den Onkyo A9755 werde ich mir beobachten und bis mitten April
kaufen.Ich hoffe nur das die Boxen das aushalten.

Grüße...pavlos
Thank's Bärchen für die tips.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung Vollverstärker
wanderameise am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Ruddl am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  10 Beiträge
Kaufberatung für Vollverstärker(NAD) und Boxen(nubert)
johnster am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  19 Beiträge
Kaufberatung: Vollverstärker für max. 1500?
RichardS am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher für kleines Restaurant
Emildeon am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  49 Beiträge
Brauche Kaufberatung für Musikanlage Bistro/Restaurant
ajinsan am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  5 Beiträge
Stereo Vollverstärker Kaufberatung
mistersister am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  29 Beiträge
Vollverstärker Kaufberatung
Gainfame am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Bufo_Bufo am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
djflocky am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedUlrichG59
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.129