Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Radio hören, analoger Tuner oder Sat-Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
karas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2007, 16:31
Hallo,
ich würde in meinem Büro gerne Radio in guter Qualität hören.
Zur Zeit benutze ich einen älteren Denon Tuner TU-460 an einem Marantz PM 7200 Verstärker (Lautsprecher Heco Celan 300).
Der Denon Tuner bezieht seine Sender zur Zeit rauschfrei über eine Wurfantenne. Die Senderauswahl beschrenkt sich auf 5 gut empfangbare Sender.
Um die Klangqualität und Senderauswahl zu verbessern würde ich nun gerne einen digitalen Sat-Receiver einsetzen.
Gibt es Sat-Receiver die gerade zum Radio hören besonders gut geeignet sind? Von Vorteil wäre auch wenn die Sender mit Namen angezeigt würden (zB. RDS).
Achja, der Verstärker hat keinen digitalen Toneingang. Ich müsste für den Ton ein Cinchkabel benutzen.

Bin für alle Tips dankbar.

Gruß, Reiner


[Beitrag von karas am 19. Jan 2007, 17:58 bearbeitet]
wobble
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jan 2007, 17:37
Hallo Karas


Von Vorteil wäre auch wenn die Sender mit Namen angezeigt würden (zB. RDS).

Da fällt mir spontan der Kathrein UFS 702 ein.
Gibts in silber und schwarz ab 90€.

amazon.de


mfg wobble
naan
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jan 2007, 22:21
analoges RADIO?

www.jenss.de/wr




[Beitrag von naan am 19. Jan 2007, 22:23 bearbeitet]
karas
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Jan 2007, 15:37
Das Sangean-Radio ist bestimmt nicht schlecht, aber für meine Bedürfnisse eher nicht geeignet.


Der Kathrein UFS 702 sieht ja schon mal nicht schlecht aus.
Hat jemand eine Ahnung wie die Klangqualität bei Sat-Receivern über Cinch-Ausgang ist?

Gruß, Reiner
wobble
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jan 2007, 16:55

Hat jemand eine Ahnung wie die Klangqualität bei Sat-Receivern über Cinch-Ausgang ist?


Also ich höre schon seit ein paar Jahren Radio über meinen digitalen Sat-Receiver.Auch per Cinch an die Anlage angeschlossen.

Die Qualität ist besser als über Antenne.



mfg wobble


[Beitrag von wobble am 20. Jan 2007, 16:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter Sat Tuner zum Radio hören gesucht
Smarti_X am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  5 Beiträge
Receiver oder Verstärker + Tuner?
amazingpudding am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  8 Beiträge
digitaler Sat-Receiver zum Radiohören
Helge_W am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  5 Beiträge
Welches Radio klingt besser: Tuner (Kabel) oder Sat-Schüssel?
xlupex am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  9 Beiträge
Radio / Tuner / Receiver für digitalen Kabelempfang
HansimGlück am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
Stereo Receiver oder Vollverstärker plus Tuner?
MrPositiv2306 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  7 Beiträge
Netzwerk-Receiver oder Verstärker + Netzwerk-Tuner?
christian500 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  3 Beiträge
Sat Radio direkt über Receiver
heinzeckert am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
Nad Tuner
Guntommy81 am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  2 Beiträge
DAB oder nicht ! Tuner / Radio bei Neukauf mit oder ohne?
jalitt am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Kathrein
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 142 )
  • Neuestes Mitgliedamaretto90
  • Gesamtzahl an Themen1.346.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.077