Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reihenkauf

+A -A
Autor
Beitrag
Luigi_I
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2007, 12:38
Servus Genossen!

Von diesem Eintrag erhoffe ich mir philosophische Hilfe auf eine Fragestellung, die letztlich nur ich selbst beantworten kann – nahezu wagemutig hier dies einzustellen denke ich.

Ausgehend von einer bestehenden Anlage mit den Kernstücken Akai -47 Verstärker und Magnat Lambda 5 (die mit den aufgesetzten Doppelhochtöner) LS eine schrittweise Erneuerung angestrebt. Das Ziel ist ein (kleiner) Vollverstärker von Arcam mit dem passenden Arcam CD oder DVD-Player. Als LS favorisiere ich die Tannoy DC 1.

Wo soll der Ersatz anfangen? Die LS gibt es derzeit für unglaubliche 400€ / Paar beim Fachhändler, jedoch halte ich die Lambda 5 trotz mangelnden Bassfundaments für hervorragend – mein Nachbar dankt es mir.

Das Ersetzen wird wohl pro Jahr nur ein neues Teil der Kette bringen können...

Das „überschüssige“ Geld bei den vgl. preiswerten LS kann ich dann in Kabel (und einen schönen Teppich…?) investieren...

Philosophiestudenten vor!
Grüße!
Luigi
Towny
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2007, 13:21
warum die ganze Kette aufrüsten?

wenn sie dir gefällt, bis auf ein fehlendes Bassfundament, würde ich einen Aktiv-Sub integrieren..und fertig

warum willst du aufrüsten?
Luigi_I
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2007, 17:23
Gute Frage!
Manchmal darf was neues her ( nach 15 Jahren ) und der Verstärker verliert gelegentlich den linken Kanal. Ob ein erneutes Befreien von Staub innen hilft wird sich zeigen.

Der Rest der Anlage ist von fraglicher Qualität, da wird überlegt ein ganz neues Fundament zu legen.

Auch gefällt meiner Frau so einiges nicht - z.B. Standlautsprecher, auch wenn die LS nicht wirklich groß sind - aber schön schwarz. Nach der Wohnungseinrichtung geht es nun daran. Das sind kurz gesagt weitere Gründe.

Grüße aus dem Rheinland!
Luigi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam Verstärker
ZongoZongo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Schrittweise Erneuerung meiner Anlage
Ben_1979 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Anlage Arcam CD72 + AVR200 erweitern
Audiophil-Neuling am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  8 Beiträge
ARCAM Verstärker A18 oder A19 und CD/SACD Player CDS27
rockin.fan am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung: LS&Verstärker&CD-Player
hutzeputz am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  10 Beiträge
Start: 2000? Ziel: Vollverstärker+LS
NoGonzo am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  8 Beiträge
arcam cd62 oder arcam cd73?
pjotre am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  3 Beiträge
Günstige Anlage gesucht (LS, Verstärker, DVD-Player)
el_pro am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  5 Beiträge
Arcam Solo Mini oder Denon?
reinhart am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  8 Beiträge
ARCAM oder CAMBRIDGE AUDIO ?
exxtatic am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021