Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Player für DVD und CD

+A -A
Autor
Beitrag
country
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2008, 12:42
Hallo,

Neuling im Forum.

Suche in Ergänzung zu meinem Accuphase Tuner T108 und Vollverstärker E 406V eine Anlage, die sowohl CD als auch DVD abspielen kann. Denke an Naim n-Vi oder NAD M55 oder ARCAM Solo Movie; hat jemand bessere Alternativen?

Arbeite derzeit mit einem CD Player von Sony mit Swoboda Tuning
incitatus
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2008, 13:43
Hallo und willkommen!


country schrieb:
Hallo,

Neuling im Forum.

Suche in Ergänzung zu meinem Accuphase Tuner T108 und Vollverstärker E 406V eine Anlage, die sowohl CD als auch DVD abspielen kann. Denke an Naim n-Vi oder NAD M55 oder ARCAM Solo Movie; hat jemand bessere Alternativen?

Arbeite derzeit mit einem CD Player von Sony mit Swoboda Tuning :hail


Was ist der Vater dieses Gedankens? Willst du Surround? Deine Überschrift suggeriert jedenfalls etwas anderes
wiesodenn
Stammgast
#3 erstellt: 31. Dez 2008, 15:09
na, da fällt mir doch noch T+A ein, die DVD-Spieler sind auch als CD-Spieler über jeden Zweifel erhaben...
Regelung
Stammgast
#4 erstellt: 31. Dez 2008, 15:37
Hallo Country

Du hast ja sehr hochwertige Geräte, wenn Du bis März 2009 warten könntest, kommt Denon´s neuer Blu-ray Disc-Player DVD-A1UD mit DVD Audio und SACD-Wiedergabe raus, aber das Teil kostet stolze 3999€.
Ich benutze den Denon DVD 3930, die Produktion wurde eingestellt, es sind aber noch Restbestände im Handel vorhanden.

Grüße Christian
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Jan 2009, 13:18
3999 Euro für ein Gerät mit Aktivlüfter

Das ist einfach nur peinlich. Mit Heatpipes oder Flüssigmetallkühlung wäre für den Preis auch eine völlig lautlose Kühlung möglich.


[Beitrag von MusikGurke am 01. Jan 2009, 13:18 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Jan 2009, 13:34

MusikGurke schrieb:
3999 Euro für ein Gerät mit Aktivlüfter

Das ist einfach nur peinlich. Mit Heatpipes oder Flüssigmetallkühlung wäre für den Preis auch eine völlig lautlose Kühlung möglich.


country
Neuling
#7 erstellt: 01. Jan 2009, 14:38
Hi,

also, der Denon könnte mich schon interessieren; habe übrigens festgestellt, daß sich erstklassige HiFi Gerät im Internet sehr gut verkaufen lassen.

Im Grundsatz habe ich das "Problem".......Accuphase Tuner und Vollverstärker beibehalten und einen neuen CD/DVD Player kaufen oder die gesamte derzeitige Kette verkaufen und ein Universalgerät kaufen wie z.B. den LINN CLASSIC MOVIE oder den NAIM N-VI.
Ob T+A ein derartiges Gerät anbietet, weiß ich momentan nicht.
springer750
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jan 2009, 16:09

country schrieb:


Ob T+A ein derartiges Gerät anbietet, weiß ich momentan nicht.


Oh ja! Geh´ doch einfach mal auf deren Homepage!
Hardy33
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jan 2009, 10:14
Hallo,

T+A hat mit dem SADV 1250 R einen DVD, SACD, CD Spieler im Angebot, klanglich sicherlich über jeden Zweifel erhaben.
Wenn es dir nur um sehr guten CD Klang geht und sehr gute DVD Performance. würde ich die vorhandene Kette beibehalten und mir einen gebrauchten Pioneer DV 989 dazuholen oder eben den genannten Denon 3930.
springer750
Stammgast
#10 erstellt: 02. Jan 2009, 10:45

Hardy33 schrieb:
Hallo,

T+A hat mit dem SADV 1250 R einen DVD, SACD, CD Spieler im Angebot, klanglich sicherlich über jeden Zweifel erhaben.


...nicht nur das! Es gibt auch einen Streaming Client usw....
Regelung
Stammgast
#11 erstellt: 02. Jan 2009, 16:56
Ich habe den T + A / SADV 1250 R HD, ein Austellungsgerät gefunden, wurde von nur lächerliche 4750€ auf 3290€ reduziert.
Es stellt sich natürlich die Frage, doch den neuen Denon DVD-A1UD vorzuziehen.

Grüße Christian
country
Neuling
#12 erstellt: 03. Jan 2009, 11:50
erst einmal ein gutes Jahr 2009.

werde dann vielleicht doch noch auf den Denon warten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD- und DVD-Player
Sandi am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  9 Beiträge
CD- oder DVD-Player?
spacecowboy_30 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  9 Beiträge
CD oder DVD Player?
Marco_P. am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
CD oder DVD Player?
v1Ru5 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  12 Beiträge
DVD-Player statt CD-Player
lancelot72 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  8 Beiträge
CD-Player vs. DVD-Player
Thorsten_A am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
Cd Player Oder DvD player.?
Jarek am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
DVD- oder CD-Player
Marlowe_ am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
dvd-recorder vs. cd-player
maverick_df am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
yamaha player : cd oder dvd?
francisco07 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792