Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage mit Hammer Bass

+A -A
Autor
Beitrag
olaf96
Gesperrt
#1 erstellt: 25. Feb 2007, 16:54
Hallo !!!

Ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einer Anlage mit Hammer Bass.(Irgentwas mit Subwoofer.)

Mein budget liegt so bei 1000 Euro.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
joegreat
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2007, 17:14

olaf96 schrieb:
Ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einer Anlage mit Hammer Bass.(Irgentwas mit Subwoofer.)

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

NEIIIIIN! Ich (wir?) kann/können dir NICHT helfen: Wir haben/suchen alle eine Anlage die linear und ausgeglichen spielt. Das hier ist das HiFi-Forum und nicht das Getto-Blaster-Lärm-Forum!
Mit "Hammer-Bass" haben wir nix am Hut...

Viele Grüsse
Joe

PS.: Vielleicht erbarmt sich einer und hilft dir doch...


[Beitrag von joegreat am 25. Feb 2007, 17:14 bearbeitet]
BitTom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2007, 18:08
ok,
ich kann dich verstehn. bin auch einer von den jüngeren hier.
also richtigen bass, naja, kauf dir doch nen gescheiten receiver, wenn du nen surround system haben willst dann kauf dir das, aber wenns dir nur um den bass geht, dann achte beim receiover oda#er amp auf die ausgangsleistung an den subwoofer, und kauf dir dann auch den entsprechenden.
mfg
MasterRabbit
Stammgast
#4 erstellt: 25. Feb 2007, 21:50

BitTom schrieb:
ok,
ich kann dich verstehn. bin auch einer von den jüngeren hier.
also richtigen bass, naja, kauf dir doch nen gescheiten receiver, wenn du nen surround system haben willst dann kauf dir das, aber wenns dir nur um den bass geht, dann achte beim receiover oda#er amp auf die ausgangsleistung an den subwoofer, und kauf dir dann auch den entsprechenden.
mfg


Das kannste vergessen!

Überleg dir ersteinmal ob du 5.1 ,sprich Heimkino, oder Stereo mit evtl einem Subwoofer möchtest.
Für beide Sachen lässt sich mit dem Budget was ganz ordentliches machen .

Idee für ein Stereosys:

- gebrauchter amp, zB einen ältern Pioneer, denon, marantz, Nad ...
- dazu zB die Mordaunt short ms 908i oder die gerade im Biete-forum angebotenden Cantons

Eine andere Idee für ein sys mit sub wäre diese:

- wieder einen gebrauchten amp, oder neu , wie oben schon gescreiben
- als Ls zB die Kef iq1/3 , Mordaunt short ms 902i/ 904i, iwelche von Nubert, Wharfedale, Canton oder Konsorten
- als sub zb den Nubert aw880 , den man gebraucht für ca 400 bekommt, der macht ordentlich Druck.



Wenn du allerdings Heimkino willst, schau dich mal bei Nubert oder teufel um

Gruß max
Towny
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2007, 22:05

ok,
ich kann dich verstehn. bin auch einer von den jüngeren hier.
also richtigen bass, naja, kauf dir doch nen gescheiten receiver, wenn du nen surround system haben willst dann kauf dir das, aber wenns dir nur um den bass geht, dann achte beim receiover oda#er amp auf die ausgangsleistung an den subwoofer, und kauf dir dann auch den entsprechenden.
mfg


dazu sag ich jetzt mal besser nix


zum Thema:

die Vorschläge von MasterRabbit unterschreibe ich

als Alternativen für Stand-LS werfe ich mal noch die Canton Ergo RC-L und die Heco Mythos 700 in den Raum...
Toni78
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Feb 2007, 07:54

olaf96 schrieb:
Hallo !!!

Ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einer Anlage mit Hammer Bass.(Irgentwas mit Subwoofer.)

Mein budget liegt so bei 1000 Euro.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?


Als ich jünger war dachte ich genauso
Hatte es mit PA Lautsprechern ganz gut gelöst. Da kommst Du mit 1000 EUR für neue Geräte nicht allzu weit, evtl. aber gebraucht.

Noch ein paar Fragen:

Was brauchst Du noch?

Verstärker/Receiver
CD/DVD Player
Lautsprecher

Stereo oder Surround?

Bei dem Budget würde ich wohl bei Stereo bleiben, für das Geld gibts bei Surround nur Brüllwürfelsets, die nicht gerade gut für hohe Lautstärke und "Druck" sind.

Mein Vorschlag wäre:
Einen gebrauchten kräftigen Amp der üblichen Verdächtigen für ca. 150 - 250 EUR (Technics, Yamaha, Onkyo - da sind auch die grossen Modelle recht günstig zu bekommen).

Dazu ein Paar Canton Ergo RC-L (ca.600-700 EUR), die habe ich selber und würde sie als sehr pegelfest und bassstark bezeichnen (können aber auch keine PA ersetzen, ne kleinere Party werden sie aber klaglos mitmachen obwohl sie dafür fast zu Schade sind). Zudem haben die Dinger auch noch nen guten Klang, kannst also durch aus auch sehr hochwertig Musik damit hören.

Alternativ o.g. Vorschläge, oder Kompaktboxen mit einem kräftigem Sub (recht günstig wäre der Magnat Omega 380). Das liesse sich auch in einem kleinerem Zimmer gut aufstellen und dürfte viel Spass machen. Die RC-L sind in kleinen Räumen nicht unkompliziert da recht gross.


[Beitrag von Toni78 am 26. Feb 2007, 08:09 bearbeitet]
highfly
Stammgast
#7 erstellt: 26. Feb 2007, 20:18
Hi

Suchst du wirklich noch? Oder hast du schon eine? Oder ist dir einfach langweilig: Klick

Gruss
highfly
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Feb 2007, 22:03
....oder hier, reichlich Empfehlungen. Er kann scheinbar nix damit anfangen und fragt stattdessen ob wir seine Mega-Bass-Geräte toll finden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Anlage mit Bass
pedragP am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  12 Beiträge
suche anlage mit viel bass
manuelhaha am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  8 Beiträge
Suche Anlage mit ordentlich Bass !
Dennis_1627 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung von Anlage mit Bass
Timmmmeeee am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  30 Beiträge
Suche Anlage mit viel Bass
007promi am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  16 Beiträge
Eine gute Bass Anlage
king-of-kingz am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  3 Beiträge
Anlage Zusammenstellen,Bass
Crowd3r am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  20 Beiträge
Suche gute Anlage (Stereo) mit viel Bass !!!!
Pr3duC3R am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  15 Beiträge
Suche neue Stereo Anlage mit viel Bass
TechnicsLover85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  35 Beiträge
Anlage bis 350? mit VIEL Bass
FoxBox am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Magnat
  • KEF
  • ICORE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliednumik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183