Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Anlage mit viel Bass

+A -A
Autor
Beitrag
007promi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2013, 15:03
Heyho zusammen,


Ich bin nun seit heute angemeldet und möchte gerne folgendes von euch wissen:


Ich bin 15 und habe ein ca 10 m² großes Zimmer.


Budged 300€ + - 50€


Ich suche ein starke Anlage mit sehr viel Bass (möchte das "Haus" zum beben bekommen XD)


Ne aber es sollte recht viel Bass haben.


Könnt iohr mir da etwas empfehlen?


Zurzeit besitze ich eine Phillips Mini hifi system FWM 154


LG
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Fritte1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Aug 2013, 15:56
Klar. Viel Bass und wenig Klang geht am besten durch eine Kombination aus Subwoofer mit zwei kleineren Lautsprechern. Für 300€ gäbe es da:
Mivoc Subwoofer mit 25cm mit Wumms
Heco Victa, habe ich momentan auch als Übergangslösung in 15m² und sind erstaunlich gut für den Preis
und eine Zentrale

Ich denke viel bessere Sachen bekommst du für den Preis nicht und der Mivoc reicht um deine Nachbarn wütend zu machen. Die Heco 201 habe ich mit dem Canton AS85.2sc wie gesagt in 15m² und als Notlösung bis zu den neuen LS wirklich bemerkenswert.

Sei dir aber im klaren, dass man die Lautsprecher auch richtig hinstellen musst, bzw. auf Ständer stellst und den Subwoofer nicht in die Ecke knallst, sonst dröhnt es mehr als du dir evtl. wünschst.
Kelly_G
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2013, 16:02
es gäbe vielleicht noch die Lösung von gebrauchten Heco Superior mit ISS die haben mächtig Bass 740 oder so und bringen sogar noch einen guten Klang mit Subwoofer bei Musik halte ich nicht viel von dazu nen Verstärker 2 mal 50 Watt reicht völlig aus und fertig
007promi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Aug 2013, 16:06
Was wäre wenn ich:


http://www.ebay.de/i...X-2222-/330761174015 <----2 von denne kauf


Und die da drann schliese: http://www.ebay.de/i..._rvr_id=514814173399


würde des theroetisch gehen ?
Fritte1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Aug 2013, 16:06
Gebraucht ist immer so ne Sache. Wenn was kaputt geht musste selber danach schauen, Sicken erneuern ist da noch das kleinste Problem. Außerdem wie soll er denn so mächtige Standboxen in 10m² bekommen. Man kann es ausprobieren aber wenn die Aufstellung nicht stimmt wird das nichts...
007promi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Aug 2013, 16:08
Ja aber ich meine die 2 boxen kann man den Turm ranschliesen oder?



Ja also ich denke wenn man mein bett am anfang des raumes steht.


Und ich die 2 Boxen davor klatsche sprich auf die andere seite in die 2 ecken.



Wäre des wasß
Fritte1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Aug 2013, 16:10
Joa, ich würde mir so'n billig Schrott nicht kaufen. Wenn ich schon lese "Piezo-Hochtöner für druckvolle Höhen".. son Ding kostet 1,95€. Lauter gehen sie bestimmt, aber tieferen und präziseren Bass macht definitiv der Mivoc und die Victa hat auf jedenfall ein besseres Klangbild.

zeichne mal schnell eine Skizze von deinem Raum


[Beitrag von Fritte1 am 28. Aug 2013, 16:11 bearbeitet]
007promi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Aug 2013, 16:12
Hmm muss mir des überlegen.


Evtl kauf ich die 2 boxen also die für die knapp 80€ und schau was daraus wird. dazukaufen kann ich ja in nem monat auch noch
Kelly_G
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Aug 2013, 16:15
http://www.ebay.de/i...&hash=item232ec22198
schau dir sie mal an sind zwar keine superior aber wenigstens Klang weiss nur nicht wie der Bass bei denen ist????
der Verstärker würde ja noch gehen denke ich mal oder eben nen gebrauchten
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 28. Aug 2013, 16:18
Hallo,

zwei Threads zum gleichen Thema bringen Dich auch nicht weiter.
Also: Moderation fragen und einen löschen lassen.

Die verlinkten Boxen sind Müll.

Warum willst Du einen defekten Verstärker kaufen?
Das ist keine B-Ware sondern defekt (lesen hilft )

Der Preis bei den Boxen ist für EINE also 2 X 80 Euro plus Versand. Viel Geld für Müll.

Gruß Yahoohu
Fritte1
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Aug 2013, 16:21
Hier ein Aussteller, hab da schnell nach nem günstigen Verstärker geguckt und wohl nen kaputten erwischt...
Dirkxxx
Inventar
#12 erstellt: 28. Aug 2013, 16:25
wenn deine klanglichen ansprüche so hoch wie dein budget sind dürfte das funktionieren. ob du damit glücklich wirst? ich bin eher dafür etwas zu sparen und dann etwas zu kaufen, was einen glücklich macht. aber da ist ja auch jeder anders. oder zumindest die meisten.

diese art lautsprecher kann man oft auf jahrmärkten hören. zumindest vor 20-30 jahren war das mal so.

gruß dirk
007promi
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Aug 2013, 12:27
Also ich habe dank Hilfe per PM nun eine Anlage bestellt


Danke
Blink-2702
Inventar
#14 erstellt: 30. Aug 2013, 12:47
Was ist es denn geworden?
chro
Inventar
#15 erstellt: 01. Sep 2013, 18:51
Das würde mich nun auch interessieren

Das kann man ja auch öffentlich bequatschen Nachher hat dir einer via PN, nen Schund angedreht den er selber loswerden will

Janine01_
Inventar
#16 erstellt: 01. Sep 2013, 19:15

chro (Beitrag #15) schrieb:
Das würde mich nun auch interessieren

Das kann man ja auch öffentlich bequatschen Nachher hat dir einer via PN, nen Schund angedreht den er selber loswerden will

:prost

So wird es sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche anlage mit viel bass
manuelhaha am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  8 Beiträge
Suche gute Anlage (Stereo) mit viel Bass !!!!
Pr3duC3R am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  15 Beiträge
Suche neue Stereo Anlage mit viel Bass
TechnicsLover85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  35 Beiträge
Suche Lautsprecher mit VIEL BASS
buffonbestever am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  10 Beiträge
Suche Anlage mit viel Wums^^
Malle009 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  79 Beiträge
Habe keinen Plan! Suche gute Anlage mit viel Bass
KeineAhnungaberdasGeldistda am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  66 Beiträge
Suche Anlage mit Bass
pedragP am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  12 Beiträge
Suche gute Stereo-Boxen mit viel BASS
Skillman_77 am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  190 Beiträge
Monitorsystem mit viel Bass gesucht
autlegend am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  17 Beiträge
Suche Boxen mit viel Bass
orgi am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  71 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Philips
  • Mivoc
  • Omnitronic
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 142 )
  • Neuestes Mitgliedamaretto90
  • Gesamtzahl an Themen1.346.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.077