Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Hilfe bei Verstärker Entscheidung!

+A -A
Autor
Beitrag
travis76
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2007, 17:50
Ich habe vor mir die Dynaudio Audience 52 zu holen.Hab sie am cambridge azur 540 gehört und fand es überragend.Ich wollte nur fragen ob es eigentlich Klangunterschiede zwischen den 340er,540er und 640er Azurs gibt.Mein händler hat mir erzählt der haupunterschied liege an der Leistung.

gruß christian!
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2007, 18:05
Hallo Christian,

ich habe den 540er und denke, für die Audience 52 solltest Du den 640 einplanen. Der Wirkungsgrad der Audience 52 ist ein wenig knapp.

Carsten
travis76
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2007, 21:04
Denkst du also dass ich mit 540er keine hohen Lautstärken genießen kann?
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2007, 22:14
Hallo Christian,

hier geht es nicht nur um hohe Lautstärken. Hier geht´s darum, ob der Verstärker die Boxen "im Griff" hat. Obwohl der 540er auf dem Papier nicht wirklich viel weniger Leistung hat, sieht´s in der Praxis ganz anders aus.

Am besten beweist Dein Händler Dir an der Audience 52 seine Behauptung.

Carsten
travis76
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2007, 18:06
Hat denn keiner mehr en paar Tipps parat?

Gruß christian!
travis76
Stammgast
#6 erstellt: 04. Mrz 2007, 16:45
Wie viel kostet eigentlich der Nad352 ? Denn der wäre sicherlich auch noch en probehören wert,oder?

Gruß Christian!
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 04. Mrz 2007, 16:54
Würde auch den 640iger V2 nehmen, alternativ dazu finde ich noch den neuen MAP 105 von Advance Acoustic sehr interessant, der für 500 Euro mit einem echten Doppel-Mono-Aufbau aufwartet u. in etwa die Leistung des 640 hat.
travis76
Stammgast
#8 erstellt: 04. Mrz 2007, 16:58
Was ist Doppel Mono?
Außerdem habe ich ein paar Bedenken weil jemand geschrieben hat die Kombo(insb. die LS)würde alte bzw. schlechte Aufnahmen schlecht wiedergeben! Könnt ihr das bestätigen?

Gruß Christian!
Hifi-Tom
Inventar
#9 erstellt: 04. Mrz 2007, 17:02

Was ist Doppel Mono?


Doppel-Mono ist ein Ringkerntrafo pro Seite, also insgesamt 2 in einem Gerät.


Außerdem habe ich ein paar Bedenken weil jemand geschrieben hat die Kombo(insb. die LS)würde alte bzw. schlechte Aufnahmen schlecht wiedergeben! Könnt ihr das bestätigen?


Ein guter LS od. Kombi wird schlechte Aufnahmen auch aufzeigen u. nicht beschönigen, denn sonst wäre er gesoundet u. das wäre für mich dann kein guter LS.
travis76
Stammgast
#10 erstellt: 04. Mrz 2007, 17:25
welcher amp ist denn besser der cambridge oder der nad?
Hifi-Tom
Inventar
#11 erstellt: 04. Mrz 2007, 17:27

welcher amp ist denn besser der cambridge oder der nad?


Das läßt sich so pauschal nicht sagen, daß mußt Du im Zusammenspiel mit Deinen Boxen beurteilen.
travis76
Stammgast
#12 erstellt: 04. Mrz 2007, 17:32
Wie teuer ist denn der nad 352?
wobble
Stammgast
#13 erstellt: 04. Mrz 2007, 18:21
Der NAD 352 kostet 595€ UVP
Beim Händler bekommst ihn aber etwas günstiger.

Klick mich



mfg wobble


[Beitrag von wobble am 04. Mrz 2007, 18:24 bearbeitet]
travis76
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mrz 2007, 18:32
Den preis kannte ich schon nur habe ich ihn nicht für realistisch gehalten.Jetzt frage ich mich natürlich ob sich der Preis rechtfertigt denn für 50€ weniger bekomm ich schon den cambridge azur 640
Hifi-Tom
Inventar
#15 erstellt: 04. Mrz 2007, 18:50
Verdammt Du sollst nicht nach dem Preis gehen sondern nach den Qualitäten der Amps in Verbindung mit/an Deinen Boxen. Entscheident sind doch nicht die paar Euro hin od. her sondern die Lösung die Dich in klangl. Hinsicht am meisten überzeugt u. dafür mußt Du Dir die Teile erst mal anhören.
travis76
Stammgast
#16 erstellt: 04. Mrz 2007, 19:12
Das is schon klar.Also ihr meint das die 52er audience mit nad oder cambridge ne super kombi ist,denn ich bin einerder sich höllisch ärgert wenn man für ca.200€ mehr schon was wesentlich besseres bekommt.Man sollte aber auch beachten das ich noch nie ne Anlage besessen hab und nur Filme damit schau.Ach ja mein DVD-player is en panasonic s52 der is doch vollkommen ausreichend,oder?

Gruß Christian!
Wilder_Wein
Inventar
#17 erstellt: 04. Mrz 2007, 19:38
Hallo,

also ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass sich der Cambridge Audio 640 V2 und der NAD C 352 klanglich so ziemlich auf einem Niveau bewegen.

Meines erachtens passen beide sehr gut zu Deiner zukünftigen Dynaudio. Wenn Du wirklich mehr Klang für ein paar Euros haben möchtest, dann solltest Du bei den Lautsprechern ansetzen. Dann würde ich mir an Deiner Stelle eher mal ein Paar Dynaudio Audience 52SE oder eine Dynaudio Focus 110 anhören, die bringen dich klanglich deutlich nach vorne.

Was die Wiedergabequalität anbelangt, so muss ich Hifi-Tom recht geben. Mit einer hochwertigen, guten Hifi Anlage muss man leider auch kompromisse eingehen. Heißt, gut aufgenommene Cds klingen einfach himmlich, leider gibt es aber viel zu viele schlechte Produktionen, diese klingen dann meist mehr als bescheiden und werden von einer guten Anlage gnadenlos aufgedeckt.

Gruß
Didi
Hifi-Tom
Inventar
#18 erstellt: 04. Mrz 2007, 19:38

Das is schon klar. Also ihr meint das die 52er audience mit nad oder cambridge ne super kombi ist...


Ich meine einfach, daß Du nicht zuviel auf unsere Meinungen geben sollst, sondern Dir selber die entsprechenden Verstärker auch anhören mußt, denn, ich kann eine Kombination supergeil finden, während Du sie scheiße finden kannst..., Dein Eindruck zählt u.n ist entscheidend!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Hilfe bei Stereo Entscheidung
Bap am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  13 Beiträge
Brauche Hilfe bei Verstärker-Kauf
Enkel am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  9 Beiträge
Eine schwere Entscheidung - Brauche eure Hilfe!
timm17 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Brauche hilfe für eine Klipsch Entscheidung!
dieschöne am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  2 Beiträge
Brauche hilfe bei kaufberatung !
Carsten_N1 am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechersuche
Tigertante am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  19 Beiträge
Hilfe bei der Verstaerker-Suche/Entscheidung
timsah am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  7 Beiträge
Entscheidung für Verstärker HK oder Denon
Schuppinson am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  5 Beiträge
Brauche mal Hilfe bei Verstärker/Tuner Kauf !
Stullen-Andy am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei Verstärker/Boxen etc.!
superbee am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • NAD
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.325