Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer A-209R für Infinity Beta 10 geeignet ?

+A -A
Autor
Beitrag
mokko2007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2007, 16:25
Hallo, könnt ihr mit vieleicht sagen, ob der Verstärker Pioneer A-209R für die Infinity Beta 10 geeignet ist?
Ich bin mir da nich sicher, weil die Sinusleistung des Pioneer bei 8Ohm ja nur 2x 35 Watt beträgt und die Infinity Boxen eine Nennleistung von 75 Watt haben. Die Empfindlichkeit der Boxen ist 2.83V @ 1 Meter 88dB. Der Raum der zu beschallen ist, hat 12,5 Quadratmeter, Parkett und Schallweiche Wände.

MfG
eger
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2007, 16:32
Die Angabe "75 Watt" beschreibt die maximale Balastbarkeit der Boxen.
Die nötige Verstärkerleistung ermittelt man aus dem Wirkungsgrad der Boxen, der Raumgröße und der gewünschten Maximallautstärke.
Der Pioneer A 209 sollte, falls nicht weit über Zimmerlautstärke gehört werden soll, stark genug sein.

Grüße
agnes
mokko2007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:24
Danke für die Antwort. Nur wie legst du Zimmerlautstärke fest?
Wenn ich das ganze mit dem Wirkungsgrad richtig verstanden habe, hätte ich bei 32 Watt eine Lautstärke von 103 dB und erst mit 64 Watt 106 dB. Wenn die angehängte Grafik stimmt, sollte es mir reichen. Mit stimmt, meine ich das eine Flex auf Metall oder Stein 100 dB hat.
http://www.hoergerae...rces/images/pic1.jpg

Ich habe noch was mit Google gespielt und habe diese Sirene mit 103 dB gefunden! Wenn ich so ein Ding im Zimmer hätte, bräuchte ich Oropax.
http://www.elektrote...hten/articles/57626/
MfG


[Beitrag von mokko2007 am 25. Mrz 2007, 18:46 bearbeitet]
eger
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mrz 2007, 19:05
Ich denke nicht, dass man das so direkt umrechnen kann, denn man müßte noch viele andere Faktoren berücksichtigen, z.B. die Abstrahlkarakteristik des Lautsprechers und in welchen Frequenzbereich die Leistung abgegeben wird. In der Realität braucht man daher erheblich mehr Verstärkerleistung, rein rechnerisch würden sonst meist 3 Watt für ein normales Zimmer reichen.
Im PA- Bereich werden Lautsprecher mit Wirkungsgraden über 100 db eingesetzt um Verstärkerleistung zu sparen. Oft sind aber dadurch auch der Wiedergabequalität Grenzen gesetzt.

Mit Zimmerlautstärke meine ich jene Lautstärke bei der sich der Nachbar nicht beschweren wird.

In größeren Raumen dreht man automatisch etwas lauter, irgendwann ist dann der Hochtöner der Box durch den erhöhten Klirranteil in Gefahr. Jeder Verstärker kann die Boxen beschädigen, wenn man ihn voll aufdreht.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 25. Mrz 2007, 19:06 bearbeitet]
mokko2007
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2007, 07:41
Die lestung des Pioneer ist FTC-Sinusleistung
20 - 20.000 Hz, 8 Ohm 2 x 35 Watt.
MfG
eger
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2007, 07:54
Die Angabe "FTC-Sinusleistung" scheint nur Pioneer zu verwenden. Scheint aber in etwa der RMS Leistung zu entsprechen, d.h. der Verstärker hätte etwa 50-60 Watt nach DIN.
Im Zweifelsfall kannst du bei Pioneer per Email anfragen, welche RMS Leistung der Verstärker hat.

Grüße
agnes
mokko2007
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mrz 2007, 16:12
Ich habe mich jetzt entschieden, ich werde mir den Yamaha AX-397 holen. Der hat eine RMS Ausgangsleistung (8ohm, 20-20.000Hz): 2 x 60W. Und kostet unter 200 EUR (Meine max. Grenze)
MfG
eger
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mrz 2007, 16:43
Guter Entschluss!
Grüße
agnes
(mit Yamaha RX 496 und AX 596)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer A 209R
dw123 am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  27 Beiträge
Lautsprecher für Verstärker Pioneer A-209R
Unkraut1611 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  6 Beiträge
pioneer A 209R
hanftl am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  3 Beiträge
Pioneer A-209R Erfahrung
Pig_on_the_Wing am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  8 Beiträge
Infinity Beta 40 nochmals
mahiede am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A-209R bis 400 Euro (Tangent, Elac)
ssgti am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  11 Beiträge
meinungen zum Pioneer A-209R
Zoggizle am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  2 Beiträge
Ist der Kauf des Pioneer A-209R ein Fehler?
Chrischan. am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  5 Beiträge
Pioneer A-209R - suche günstige Lautsprecher dafür (200?)
m0bbed am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  21 Beiträge
Welcher Amp für Infinity Beta 50?
Ruddl am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkhu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.240