Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivweiche für Home Hifi (Sub/Sat)

+A -A
Autor
Beitrag
Andi78549*
Inventar
#1 erstellt: 28. Mai 2007, 19:06
Ich besitze zur Zeit eine Reckhorn F-1 Aktivweiche. Ist auch ein schönes Teil, nur das leichte Rauschen und Brummen stört mich etwas. Wenn ich meine Subwooferendstufe direkt ohne die Aktivweiche an meinen Verstärker anschließe brummt es nämlich garnicht...(Alesis RA 300 Endstufe am pre out vom Advance Acoustic MAP 103 Vollverstärker)

Wollte mal fragen ob ihr noch einen guten Tipp für mich habt, sonst kenne ich nur diese Car-Hifi und PA Teile, aber das ist nicht so schön bei einer Hifi Anlage. Oder sollte ich es mit einer guten Car Hifi Weiche + Netzteil versuchen ?

lg andi
Jacky_Lee
Gesperrt
#2 erstellt: 28. Mai 2007, 19:10
Wie wärs wenn man mal guckn WARUm es brumt?
is es n 50hz brummen ? dann kommts sicher vom trafo -> schirmen.
Isses eher n rauschen, dann dürfte es an der Schrimung liegen, da müsste man mal genauer drauf eingehen.
Störgeräusche können auch durch zu hohe verstärkung entstehen, also wenn du bastelei nicht scheust
Andi78549*
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2007, 10:59
Hi,

Das ist ein 50 Hz Brummen. Ich habe mir überlegt ob man auch ein externes Netzteil für die Frequenzweiche verwenden könnte. Mit einer alten Car-Hifi Weiche + Netzteil hat es nämlich nicht gebrummt.
Einiges gebracht hat schonmal die Verbindung der Erdung der Geräte, aber es ist leider immernoch da. Habe auch alle Geräte an der gleichen Steckdose und die Stecker gedreht...

lg andi
Jacky_Lee
Gesperrt
#4 erstellt: 29. Mai 2007, 12:01
mach mal ein Foto vom innenleben der Weiche, mit ein bisl MU Blech (z.b. das Gehäuse eines alten PC Netzteils) kann man schon viel erreichen!
Andi78549*
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2007, 14:39
Hab sie mal aufgemacht:



Ich könnte es wirklich versuchen den Trafo mit etwas Blech abzuschirmen oder ganz aus dem Gehäuse zu verbannen und ihn in einem separaten Gehäuse unterbringen.

Die Reckhorn F-1 ist so ziemlich die einzige Aktivweiche für Home Hifi Sub/Satbetrieb, die ich kenne. Ich hätte durchaus auch das 3-fache gezahlt wenn das Ding nicht brummen würde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivweiche für Home Betrieb
mr-duke am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  4 Beiträge
Welcher DSP mit Aktivweiche für HIFI
speakermaker am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Home-Hifi Neuling
matzesstyle am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  12 Beiträge
Car goes Home-Hifi
Go@Tech am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  18 Beiträge
Kleine Home - Hifi Anlage!
kappe am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  6 Beiträge
Einsteiger-Home-Hifi-Anlage
Eraser-1 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  22 Beiträge
Sub-sat combi für 800?
P.W.K._Fan am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  10 Beiträge
Suche einen Home Hifi DSP
MisterFQ am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Kleine Home Hifi Anlage gesucht.
-Basstian- am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  10 Beiträge
Tipps für Home-Hifi (Stereo) gesucht
pollox2001 am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedherman-toothrot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.232