Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit möglichst vielen Anschlussmöglichkeiten

+A -A
Autor
Beitrag
Tilly04
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2007, 15:58
Hallo,
bin dabei meine alte Stereoanlagen neu aufzubauen und suche dafür einen passenden Verstärker. Ich möchte folgende Geräte anschließen: Tuner, Plattenspieler, DVD-Player, Audio-CD-Aufnahmegerät, Kassettenrecorder und zwei Tonbandmaschinen. Welcher Verstärker bietet so viele Anschlussmöglichkeiten? Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. Habe im Augenblick einen Yamaha A 520, an dem die Geräte zum Teil doppelt angeschlossen sind (per Umschaltung), was nicht so richtig funktioniert. Der Verstärker kann ruhig ein älteres Modell sein. Wer kann mir ein passendes Gerät empfehlen?
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2007, 17:25
Hi,

wie viele LINE-OUT Ausgänge müssen denn vorhanden sein? Zwei (CD-Aufnahme & Tape) oder auch noch welche für die Tonbandgeräte?

Gruß,
Jochen
Tilly04
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2007, 17:35
Mit den Tonbandmaschinen sollten auch Aufnahmen und Wiedergaben möglich sein.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2007, 18:00
Hallo,

immerhin 3 Tapeschleifen hat der Audiolab 8000S. Auch ältere Onkyo Integra Amps haben meines Wissens teilweise 3 Tapeschleifen. Aber Amps mit 4 Tapeschleifen fallen mir nicht ein.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 26. Jun 2007, 18:00 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2007, 21:38
Hi,

wenn ich das richtig verstehe, brauchst du 6 Eingänge (oder braucht das CD-Aufnahme-Gerät auch einen Eingang am Verstärker) und 4 Ausgänge. Da kenne ich nur ein Gerät aus dem Bereich Tonstudio, das auch als Hifi-Vorstufe sehr gut getestet wurde: Funks LAP. Deren Homepage findest du hier.

Damit müsste sich das eigentlich realisieren lassen, wobei du einen externen Phono-pre bräuchtest, denn der LAP hat nur Hochpegeleingänge.

Insgesamt würde ich vermuten, dass du mit den Anforderungen am ehesten im Tonstudio-Bereich fündig wirst...

Gruß,
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker mit vielen Anschlussmöglichkeiten
Seshiro am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  3 Beiträge
Verstärker mit möglichst räumlichen Klangbild
Sailking99 am 16.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.05.2003  –  27 Beiträge
Möglichst kleiner Stereo Verstärker
renet86 am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung +Anschlussmöglichkeiten
Sendscho am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  2 Beiträge
Möglichst kleiner Verstärker für Plattenspieler
ElBassoGrande am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage mit Anschlussmöglichkeiten (max. 150?) gesucht
blinkmuffel am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  3 Beiträge
Suche möglichst günstigen Subwoofer
Jesulein am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für kappa 8.2i
bronti am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  5 Beiträge
Stereoverstärker möglichst kompakt mit integriertem Radio gesucht
feurigerschmelzofen am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  4 Beiträge
Möglichst linearer Verstärker gesucht
Modo am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audiolab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedhififreakzo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.589