Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen SUB für meine Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
sfu06
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 07:13
Hallo

Hab mal eine Frage:

Hab einen Naim Nait 5i Verstärker, Sonics Argenta Boxen – spielt wunderbar

Jetzt möchte ich einen Subwoofer ausprobieren – mein Naim hat hinten keinen sparaten Ausgang für Verstärker

Muss ich da jetzt einen passiven verwenden?? Sind die schlecht??

Was ist da die ideale Lösung

(sollte 500 Euro nicht überschreiten)


Danke

Rene
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2007, 17:08
Hi!

Nein, Du nimmst einen aktiven Sub und schließt diesen parallel zu Deinen LS an die Klemmen an.

Ein guter Tipp ist sicher ein Nubert:

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=4
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

Grüße

Frank
sfu06
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jul 2007, 04:56
is der quali-unterschied zwischen aktivem und passivem Sub groß??
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 25. Jul 2007, 05:11

sfu06 schrieb:
is der quali-unterschied zwischen aktivem und passivem Sub groß??

Ja, IMHO schon. Eine passive Frequenzweiche ist suboptimal.
Das Hauptproblem ist aber, dass Du den Pegel eines passiven Subs nicht an die Haupt-LS angleichen kannst. Die jeweiligen Wirkungsgrade (Verhältnis zwischen Eingangsleistung und Ausgangslautstärke) der Haupt-LS und des Subs sind zwangsläufig unterschiedlich, so dass die Kombination im Bass entweder zu laut oder zu leise spielen würde.

Grüße

Frank


[Beitrag von Hüb' am 25. Jul 2007, 05:50 bearbeitet]
sfu06
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jul 2007, 11:33
aha - is klar

jetzt musst du einem laien noch erklären wie das paralell anschließen des subs funkt

danke


rene
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 25. Jul 2007, 11:50
Hallo,


sfu06 schrieb:
aha - is klar

jetzt musst du einem laien noch erklären wie das paralell anschließen des subs funkt

danke


rene


da dein Amp über keinen Vorverstärkerausgang verfügt, wird der Sub in die Lautsprecherkabel eingeschliffen.

Mein Vorschlag:
ASW Opus SW 200

Durch seine flache Bauweise läßt er sich ziemlich unauffällig im Wohnraum intergrieren.

Traust Du dir Selbstbau zu? Dann schau Dir mal den Alcone Sub 10 bei www.lautsprechershop.de an

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 25. Jul 2007, 11:51 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 25. Jul 2007, 17:47
Parallel bedeutet gleichzeitig.
LS-Kabel an die Verstärkerklemmen und dann zu den LS UND dann ein 2. LS-Kabel an die selben Verstärkerklemmen dann zum SUB.
sfu06
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Jul 2007, 19:27
aha - alles klar

selbstbau trau ich mir nicht zu

derzeit zur diskussion:

canton as 40 sc

oder einen nubert aw 880
sfu06
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jul 2007, 09:58
beim parallel schalten:

gibts da nicht ein problem mit ohm??

sind die nicht dann zu niedrig für meinen naim??
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 27. Jul 2007, 13:34

sfu06 schrieb:
beim parallel schalten:

gibts da nicht ein problem mit ohm??

sind die nicht dann zu niedrig für meinen naim??

Nein. Ein aktiver Sub ist eine so hochohmige Last, dass die Mehrbelastung für den Verstärker keinerlei Rolle spielt.

Grüße

Frank
sfu06
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jul 2007, 15:26
d.h. einen nubert aw 441 könnt ich mir ohne bedenkten zulegen

kann der auch was???
LaVeguero
Inventar
#12 erstellt: 27. Jul 2007, 15:51
Hi,

ich suche derzeit etwas ähnliches.

http://www.hifi-foru...m_id=106&thread=3011

Über den Nubert habe ich bisher eher Empfehlungen fürs Heimkino entdeckt, weniger für reine Musik. Schau einfach mal in meinen Thread (s.o.), da wurden schon einige Kandidaten besprochen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Sub?
N0Body am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
welchen sub???
xavier_222 am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.05.2003  –  15 Beiträge
Welchen Subwoofer für meine Stereoanlage
gfdsa123 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  8 Beiträge
Welcher Sub für meine Anlage?
Flopse am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
2.1 Welchen Sub ?
CaptainBlaubaer am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  9 Beiträge
Welchen Sub von canton? Ca 400?
TheDJburner am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  17 Beiträge
Welchen Verstärker
Nate23 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
Welchen Endverstärker für folgendes System?
Red_Kryptonite am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  7 Beiträge
Welchen Subwoofer für ca. 300?
jerome87 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  9 Beiträge
Anlagenerweiterung? Welchen Verstärker und welchen Subwoofer?
just_kidding am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.305