Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage über Surroundsystem?

+A -A
Autor
Beitrag
Dfxtreme
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 13:13
Hallo!

Über welche Anschlüsse bekomme ich eine kleine Kompaktanlage am besten an einen AV Receiver zum Surroundsystem? HDMI hat ja keine Anlage...hab noch keine Erfahrung in diesem Bereich.

Hoffe man kann mir helfen.
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2007, 13:18
Was genau soll das bringen eine Kompaktanlage an einen AV-Receiver anzuschliessen?

Davon mal abgesehen müsstest du mal angeben was für Ausgänge die Kompaktanlage hat (analog (Cinch), digital (optisch, koaxial)).

Wahrscheinlich kommt da am ehesten ein stinknormale Stereo-Cinch-Verbindung infrage, sofern die Anlage überhaupt irgendwelche Ausgänge besitzt.
Dfxtreme
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2007, 13:21
Wir sind hier im Thema Kaufberatung. Also suche ich eine Anlage die diese Möglichkeit bietet weil ich keine Lust habe, wenn ich eine CD hören möchte, jedes mal meinen DVD-Player anzuschmeißen. Also muss ich auch mit einer Anlage zu meinem System kommen können.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2007, 16:55
Die Idee halte ich zwar für Unfug, aber nun gut...

Such' mal nach einer Kompaktanlage, die einen Cinchausgang zum Anschluss eines Rekorders bietet.

Notfalls könnte man auch via Adapter den Kopfhöreranschluss der Kompaktanlage als Ausgang bemühen. Qualitativ ist das aber nicht der Königsweg...
Dfxtreme
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jul 2007, 17:00
was ist denn der beste weg? Gar keine Anlage?
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 24. Jul 2007, 17:03
DVD- oder CDP an den Receiver.
Dfxtreme
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2007, 17:30
CD-Player an den Receiver aber keine Anlage? Das verstehe ich jetzt irgendwie nicht so ganz?
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 24. Jul 2007, 17:34
Warum willst Du eine komplette Kompaktanlage an einen Receiver anschließen? Du hältst dann Verstärker und Tuner doppelt vor - zudem in (wahrscheinlich) minderer Qualität (Kompaktanlage). Wozu der Aufwand?
Dfxtreme
Stammgast
#9 erstellt: 24. Jul 2007, 17:40
ok ich sehe ein das Teile dann doppelt wären da hast du recht....hab ich noch garnicht bedacht. Zu Qualität kann ich momentan noch nichts sagen.

Haste mal nen Tip für einen CD-Player von guter Qualität den man nehmen könnte?
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 24. Jul 2007, 17:44
Such mal hier im Forum nach diesem Gerät:
http://www.denon.de/...ction=detail&Pid=303

Gut und günstig.
AHtEk
Inventar
#11 erstellt: 24. Jul 2007, 17:48
budget?

und möchteste ls jetzt auch noch, oder hast du welche?
Dfxtreme
Stammgast
#12 erstellt: 24. Jul 2007, 17:48
danke dir......sieht doch schon ganz gut aus und die Qualität scheint auch gut zu sein.

Vielen dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundsystem
Peacemakaa am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
El_Pocho am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
dspr am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
Kompaktanlage !
thomas_r.01 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
Neo092 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage???
MountainKing am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  3 Beiträge
Welche Kompaktanlage?
am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  5 Beiträge
Receiver oder Kompaktanlage?
Aninaj am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  9 Beiträge
Kompaktanlage
TheGhost31.08 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  7 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
christoph25 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 103 )
  • Neuestes Mitgliedazuber
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.920