Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche neue LS

+A -A
Autor
Beitrag
entertainment
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Aug 2007, 16:59
hallo
ich möchte mir neue LS kaufen. sie sollten bis 500euro kosten. mein zimmer ist 52m²groß . welchen lautsprecher empfehlt ihr mir.
Gruß Raffi
entertainment
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Aug 2007, 17:13
kann mir jemand helfen ?
BBS13126
Inventar
#3 erstellt: 10. Aug 2007, 17:20
Servus!
Hab gerade welche zu verkaufen:
http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=1325
Interesse?
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2007, 17:22
Kauf dir schöne Canton RCLs sie haben auch einen Spitzen klang.
entertainment
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Aug 2007, 17:33
ich möchte gerne neue haben und ich hab so an die Magnat Quantum 507 gedacht
Stones
Gesperrt
#6 erstellt: 10. Aug 2007, 17:37

entertainment schrieb:
ich möchte gerne neue haben und ich hab so an die Magnat Quantum 507 gedacht


Bis 500 Euro würde ich mir gebrauchte Boxen kaufen,
da wirst Du wesentlich hochwertigere bekommen,
als wenn Du neue Boxen kaufst. Gerade auch unter der Primisse, daß Dein Raum recht groß ist.

Bei neuen Boxen würde ich Dir diese empfehlen:

Was hast Du für einen Verstärker?

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 10. Aug 2007, 17:41 bearbeitet]
entertainment
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Aug 2007, 17:39
ich habe einen Denon AVR 1907
Stones
Gesperrt
#8 erstellt: 10. Aug 2007, 17:44
Hey:

Dann rate ich Dir zu der JM Lab Cobalt 816 Jubilee.
Die habe ich auch und die klingen gerade mit Denon
Verstärkern sehr gut.

Die 816'er hat 2002 mal 1800 Euro das Paar neu gekostet.
Bekommst Du gebraucht vom Händler in der Bucht(Ebay) für
539 Euro. Bessere Boxen für diesen Preis werden, wenn
überhaupt, schwerlich zu finden sein.Außerdem gewährt der
Händler sogar noch ein Jahr Garantie. Besser geht's nicht.

http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 10. Aug 2007, 17:47 bearbeitet]
Argon50
Inventar
#9 erstellt: 10. Aug 2007, 17:51
Hallo!

Es ist leider immer das Gleich.
Jemand sagt er braucht LS und fragt was er kaufen soll.
Schwupp, kommen die Antworten.
Kauf die, kauf jene, nein kauf dir doch diese.
Immer mit der Bemerkung "die klingen gut!".

Niemand weiß, welchen Klang der Fragende als gut empfindet!

Der Einzige Tipp, den man zu Anfang geben kann, ist: PROBEHÖREN !

Nur jeder selbst kann beurteilen, was ihm gefällt.

Daher mein Tipp, geh probehören und schau erst mal, was DIR selbst gefällt.

Dann kannst du immer noch fragen was es zu den von dir favorisierten LS an Alternativen gibt bzw. welche der von dir in die engere Wahl genommenen LS das beste Preis/Leistungs Verhältnis haben.

Grüße,
Argon

entertainment
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Aug 2007, 17:54
aha nicht schlecht,mit der leistung vom lautsprecher bin ich zufrienden aber mit der optik eher nicht so.

achja normal müssten die lautsprecher (2stück)fast so viel kosten wie der verstärker (sagte ein händler und steht in einem handbuch)
ich habe für meinen 480€ bezahlt und die lautsprecher die ich möchte kosten 499€ die Quantum 507.
LiK-Reloaded
Inventar
#11 erstellt: 10. Aug 2007, 17:55

Stones schrieb:
Hey:

Dann rate ich Dir zu der JM Lab Cobalt 816 Jubilee.
Die habe ich auch und die klingen gerade mit Denon
Verstärkern sehr gut.

Die 816'er hat 2002 mal 1800 Euro das Paar neu gekostet.
Bekommst Du gebraucht vom Händler in der Bucht(Ebay) für
539 Euro. Bessere Boxen für diesen Preis werden, wenn
überhaupt, schwerlich zu finden sein.Außerdem gewährt der
Händler sogar noch ein Jahr Garantie. Besser geht's nicht.

http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Viele Grüße

Stones :prost

...bekommst Du eigentlich Provision von dem Händler?
Stones
Gesperrt
#12 erstellt: 10. Aug 2007, 17:56
Schön wär's.
entertainment
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 10. Aug 2007, 17:57
danke Argon
nächste woche fahr ich zum händler und werde die Quantum´s probehören.
Argon50
Inventar
#14 erstellt: 10. Aug 2007, 17:59

entertainment schrieb:

achja normal müssten die lautsprecher (2stück)fast so viel kosten wie der verstärker (sagte ein händler und steht in einem handbuch)

Quatsch mit Soße!

Unter den Komponenten haben die LS mit großem Abstand den größten Einfluss auf den Klang!

Warum sollen die LS dann billiger als ein Verstärker sein?

Humbug, Unsinn, Blödsinn!

Nimmt man Neupreise, so sollten die LS immer die teuerste Komponente sein.

Dabei aber nie aus den Augen lassen, dass sich guter Klang und das was man selbst als solchen empfindet niemals am Preis fest machen läßt. Teurer ist nicht automatisch besser.

Grüße,
Argon

entertainment
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 10. Aug 2007, 18:04
nagut.
kennt ihr vielleicht die Magnat Monitor 1000 sind die gut
oder eher für´n müll ?
Stones
Gesperrt
#16 erstellt: 10. Aug 2007, 18:06
Hallo:

Die Prioritätsstufen einer Anlage würde ich wie folgt
gestalten:

1) Raumakkustik
2) Lautsprecher
3) Verstärker
4) CD-Player

Viele Grüße

Stones
Argon50
Inventar
#17 erstellt: 10. Aug 2007, 18:07

Stones schrieb:
Hallo:

Die Prioritätsstufen einer Anlage würde ich wie folgt
gestalten:

1) Raumakkustik
2) Lautsprecher
3) Verstärker
4) CD-Player

Viele Grüße

Stones :prost

Stimmt genau!

Ich sprach ja nur von Komponenten.

Grüße,
Argon

entertainment
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 10. Aug 2007, 18:09
jop
ich stiefel nächte woche in einen laden werde einige lautsprecher probehören an den verstärker den ich auch zu hause hab und dan die lautsprecher die mir am bessten
gefallen werde ich kaufen.
Stones
Gesperrt
#19 erstellt: 10. Aug 2007, 18:14

entertainment schrieb:
jop
ich stiefel nächte woche in einen laden werde einige lautsprecher probehören an den verstärker den ich auch zu hause hab und dan die lautsprecher die mir am bessten
gefallen werde ich kaufen.


Das wird Dir aber nicht allzu viel nützen, denn
im Laden ist die Raumakkustik vollkommen anders,
als bei Dir zu Hause und somit kann es sein, daß Dir
die Boxen, die Dir im Laden klanglich gefallen,
zu Hause überhaupt nicht zusagen. Deshalb wäre es sehr gut,
wenn Du einen Händler findest, der Dir die in Frage kommende Box ausleiht, damit Du sie zu Hause testen kannst.
Macht zwar Arbeit, lohnt sich aber.

Viele Grüße

Stones
entertainment
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 10. Aug 2007, 18:15
achsoooo gut zu wissen
entertainment
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 10. Aug 2007, 18:18
dan ist das mit einem subwoofer genauso
oder spielt da der raum keine rolle ?
Stones
Gesperrt
#22 erstellt: 10. Aug 2007, 18:18

entertainment schrieb:
dan ist das mit einem subwoofer genauso
oder spielt da der raum keine rolle ?


Natürlich
entertainment
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 10. Aug 2007, 18:20
^^ aha die magnat quantum 507 und der betasub 30a sind eigentlich ein gutes paar.?
Stones
Gesperrt
#24 erstellt: 10. Aug 2007, 18:21

entertainment schrieb:
^^ aha die magnat quantum 507 und der betasub 30a sind eigentlich ein gutes paar.?


Ob sie gut sind oder nicht, kannst nur Du alleine entscheiden.

Gruß

Stones
entertainment
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 10. Aug 2007, 18:22
ok
sergioleone
Inventar
#26 erstellt: 10. Aug 2007, 18:22
was hälst du von den Minipods ??? www.minipod.de
entertainment
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 10. Aug 2007, 18:24
gibt es bei den kabeln vom verstärker zum lautsprecher auch große unterschiede?
LiK-Reloaded
Inventar
#28 erstellt: 10. Aug 2007, 18:26
...nicht wirklich von Bedeutung
entertainment
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 10. Aug 2007, 18:27
also ich mein die minipods sind eher was für *Frauen*
sind klein ,passen in jedes regal.
sergioleone
Inventar
#30 erstellt: 10. Aug 2007, 18:31
deswegen habe ich vorne ja auchdie Quantum 908, und die ist zurecht eines derbesten LS für das bißchenm Kohle....
entertainment
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 10. Aug 2007, 18:32
booohhhhrrr !!! die quantum 908
die sind doch GEIL und bestimmt schön laut
Stones
Gesperrt
#32 erstellt: 10. Aug 2007, 18:33

sergioleone schrieb:
deswegen habe ich vorne ja auchdie Quantum 908, und die ist zurecht eines derbesten LS für das bißchenm Kohle....


Aber ein "bißchen" mehr Kohle als 500 Euro kosten sie schon.

Gruß

Stones
entertainment
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 10. Aug 2007, 18:35
jaa ^^ das stimmt die sehen schön aus
achja die hätt ich auch gern.
entertainment
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 10. Aug 2007, 18:37
mit welchem verstärker werden die beiden riesen den betriebn?
Stones
Gesperrt
#35 erstellt: 10. Aug 2007, 18:37

entertainment schrieb:
jaa ^^ das stimmt die sehen schön aus
achja die hätt ich auch gern. :)


Dann mußt Du aber fürs Paar statt 500 Euro 1800 Euro
auf den Tisch legen.

Viele Grüße

Stones
entertainment
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 10. Aug 2007, 18:39
ohh ja aber man bekommt was für sein geld .

_______________
( ich will unbedingt neue haben!)
Stones
Gesperrt
#37 erstellt: 10. Aug 2007, 18:43
Hallo:

Bist Du Dir eigentlich sicher, was Du eigentlich willst und wieviel Du nun ausgeben möchtest?

Gruß

Stones
entertainment
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 10. Aug 2007, 18:46
ja ich will ganz gerne die Magnat quantum 507 und mehr als 500€ will ich wirklich nicht ausgeben

(ich hatte mal von Cat die LEB 404 für schlappe 50€ das paar gekauft und ich muss sagen die WAREN wirklich gut bis dan der magnet am tieftöner kaputt gieng usw. )
entertainment
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 10. Aug 2007, 18:58
weiß einer wo man die Magnat Topas 5.1 noch bekommen kann ?
Gruß Raffi
Stones
Gesperrt
#40 erstellt: 10. Aug 2007, 20:23
Wenn Du schon weißt, daß Du die Magnat haben willst, wieso fragst Du dann, was wir Dir empfehlen?

Das verstehe ich nicht.

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 10. Aug 2007, 20:33 bearbeitet]
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 11. Aug 2007, 01:37
...... gute Lautsprecher brauchen KEINEN Subwoofer...
BBS13126
Inventar
#42 erstellt: 11. Aug 2007, 08:17

entertainment schrieb:


ich hatte mal von Cat die LEB 404 für schlappe 50€ das paar gekauft und ich muss sagen die WAREN wirklich gut


Na dann wirst du sicherlich seeehhr viel Freunde mit den Magnat haben!
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#43 erstellt: 11. Aug 2007, 09:41
Ich stimme Vintage Speaker nur zu ,ein Sub ist nicht immer notwendig,wenn man gute Standboxen.
armindercherusker
Inventar
#44 erstellt: 11. Aug 2007, 12:32

entertainment schrieb:
ja ich will ganz gerne die Magnat quantum 507 ...

Mann, was tust Du dich ( und uns ) schwer damit ( _ _ )

Offenbar hast Du Dich bereits entschieden

Gehe hin und höre Dir die 507 an.

Und überrede den Händler, daß Du sie übers WE zu Hause testen und bei Nichtgefallen zurückgeben kannst.

Gruß und
entertainment
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 18. Aug 2007, 18:07
ich hab jetzt die Magnat Quantum 507 und muss sagen
DIE SIND HAMMA !!!!
Stones
Gesperrt
#46 erstellt: 18. Aug 2007, 18:10
Hey:

Na dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Hören.

Gruß

Stones


[Beitrag von Stones am 18. Aug 2007, 18:10 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#47 erstellt: 18. Aug 2007, 20:05

entertainment schrieb:
ich hab jetzt die Magnat Quantum 507 und muss sagen
DIE SIND HAMMA !!!!

Na - da hat sich die Vorfreude ja gelohnt ; dann Viel Spatz damit
entertainment
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 19. Aug 2007, 08:53
ich hab noch eine frage
wenn man ein digitalkabel zwischen verstärker un dvd player
verwendet, braucht man dann noch ein chinch kabel ??
Argon50
Inventar
#49 erstellt: 19. Aug 2007, 09:05

entertainment schrieb:
ich hab noch eine frage
wenn man ein digitalkabel zwischen verstärker un dvd player
verwendet, braucht man dann noch ein chinch kabel ??

Wenn dein Verstärker (?) einen Digitaleingang hat, NEIN!

Grüße,
Argon

entertainment
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 19. Aug 2007, 12:24
ok danke (ich meine mein AV Reciever )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue LS
nonnenfeld am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  11 Beiträge
Neue LS
wobe am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  6 Beiträge
Brauche neue Lautsprecher!!!
uigur am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  6 Beiträge
Neue LS - ~180?
Shoty am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  8 Beiträge
Neue Stand-LS
Biokermit am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  9 Beiträge
brauche neue ls
@dr! am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  5 Beiträge
neue LS?
Sahayn am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
Neue LS 600-700?
handspiel am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  31 Beiträge
Neue Stereo LS für 15qm Zimmer
lIcecoldl am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  74 Beiträge
LS bis max. 250?!
QuintilisJoker am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Magnat
  • Denon
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedpetermann28
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.139