BITTE UM KAUFHILFE: Kompakt-Lautsprecher für Denon AVR-F100

+A -A
Autor
Beitrag
absentmindedfriend
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Sep 2007, 02:33
Liebe Leute,

habe einen Denon AVR-F100 geschenkt bekommen, jedoch ohne Boxen.

Deshalb wäre ich für eine Kaufberatung für Stereo-Lautsprecher ausgesprochen dankbar. Am liebsten wären mir schlichte, kompakte Boxen die auch akzeptablen Bass liefern.

Raumgröße 25qm, Budget bis max. 200 EUR

Vielen Dank!
absentmindedfriend
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Sep 2007, 23:52
Kann mir niemand einen kleinen Rat geben?
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2007, 00:09
Hi,

schwer... Vlt. ne Magnat Vintage 120.
Killaz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Sep 2007, 00:18
oder

-Wharfedale Diamond 9.1 (ich glaub die 9.2 gibts jetzt auch für ca 200€)
-Mordaunt Short ms 902
-kef iq3

Wobei ich nur die Diamonds gehört habe und von den anderen gutes im Forum gelesen habe.
absentmindedfriend
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Sep 2007, 00:31
Vielen Dank für die ersten Tipps!

Die Mordaunt finde ich auch optisch ausgesprochen schön!

Wie ist eure Meinung zu den Canton LE 130 ?
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 04. Sep 2007, 07:01
Ich würde da eher zu gebrauchten Boxen tendieren.

Bieten bei gleichem Kapitaleinsatz dann besseren Klang.

( kannst bei allen genannten Marken bleiben )

Welche Musik hörst Du denn vorwiegend ?

Gruß


[Beitrag von armindercherusker am 04. Sep 2007, 07:59 bearbeitet]
absentmindedfriend
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Sep 2007, 11:07
Irgendwas zwischen Indie, Elektronik und ein wenig Jazz!
absentmindedfriend
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Sep 2007, 19:49
Saturn hätte jetzt im Abverkauf zwei Stück Elac CL82 Titanium für 150 EUR (Paarpreis)

Was meint ihr dazu?
LaVeguero
Inventar
#9 erstellt: 05. Sep 2007, 22:09
...das Problem ist der "akzeptable Bass". Da ist nun die Frage, was Du darunter verstehst. Denn im Budget ist da bei Dir im Grunde nichts unter 70Hz möglich. Weder kompakt noch bei Stand-LS.

Du solltest vlt. doch noch etwas sparen oder eben im Gebrauchtmarkt schauen. Vlt. was altes von Quadral.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon Avr F100 Einstellungen speichern
hundeschule am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  2 Beiträge
Kaufhilfe
der.wahnsinnige am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  14 Beiträge
Kompakt: Denon AVR-F100 + Canton SP 205 vs. Yamaha PianoCraft MCR-550
F20111217 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  6 Beiträge
welche kompakt-lautsprecher am denon avr 3805 ?
d2N am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  3 Beiträge
Welche Boxen für Denon DRA-F100 ?
catharsis am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  3 Beiträge
Subwoofer Kaufhilfe
OneTwo am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  3 Beiträge
Kaufhilfe-Standlautsprecher
beutel1012 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  17 Beiträge
Kaufhilfe für Ladenbeschallung gesucht
DorianC am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  2 Beiträge
Kaufhilfe für einfache und günstige Anlage gesucht
Ratzirat24 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  2 Beiträge
Sony TA-F100 und neue Lautsprecher
kofi2k am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedSamsungFreak2003
  • Gesamtzahl an Themen1.414.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.139

Hersteller in diesem Thread Widget schließen