Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufhilfe

+A -A
Autor
Beitrag
der.wahnsinnige
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2004, 19:02
Da ich (noch) keine Ahnung von Lautsprechern habe such ich hier etwas hilfe
Ich bin Schüler, deswegen ist mein Budget ziiiemlich beschränkt. Such neue Lautsprecher, sogut für so wenig Geld wie möglich, kann mir da vllt jemand helfen?
iMp2
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jul 2004, 19:24
also, da ich ein ähnliches problem habe/hatte, habe ich mich im low-budget bisschen erkundigt in letzter zeit, habe dann zwar doch etwas mehr ausgegeben, aber das is ja jetzt nicht das topic.
wenn du wirklich klang haben willst und nicht nur lärm, dann würde ich kompaktboxen empfehlen, da du da für dein geld höchstwarscheinlich mehr klang bekommst. nubert (www.nubert.de) hat in diesem bereich 3 recht gute/günstige. meine die 3 aus der nubox reihe. da kann man nicht viel falsch machen, da du die 4 wochen probe hören darfst, bevor du kaufst. würde aber auch mal in den fachhandel gehen, und mir dann evtl boxen, die dir gefallen haben ausleihen, und mit den nubert zu hause vergleichen.
beim verstärker habe ich persönlich viel gutes über den yamaha ax-396 gehört, nutz mal hier die suchfunktion.
aber um dir besser helfen zu können, solltest du schon sagen, wieviel geld du in etwas ausgeben möchtest.

mfg Sebastian
Cha
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2004, 19:24
Ja: geh zu einem Fachhändler. Nicht MM, Saturn und co...

Und viel hören, dann kaufen.

Gute Hersteller, die auch preiswerte Boxen herstelen gibt es zu genüge. (Monitor Audio, Mordaunt Short, Jm Lab, Wharfedale, Behringer, Dali, von mir aus auch Canton oder Nubert und natürlich noch viele viele andere)
der.wahnsinnige
Neuling
#4 erstellt: 14. Jul 2004, 19:33
Ich schätze das ich in nächster Zeit max 200€ zusammengrieg (guckt net so blöd, ich weiß es ist seeeehr wenig im audio bereich...!) Werd wohl ne ne ganze Weile sparen müssen, falls euch aber was einfällt wär ich euch echt dankbar
suiroton
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jul 2004, 19:41
Wenn Du Glück hast, bekommst Du bei ebay die JBL Control CM52 oder sogar die CM62 für weit unter 200.- EUR das Paar. (Nicht zu verlgeichen mit Control 1G - X oder sonstwas).

Hör sie Dir am besten irgendwo mal an, leider meistens nur in Musikinstrumentengeschäften erhältlich und somit mit den "gängigen" Hifiboxen nicht direkt vergleichbar.

Aber wirklich auf den Typ schauen CM muß im Namen vorkommen, die anderen sind für Hifi fast zu trocken.Hier Produktbeschreibung CM52


[Beitrag von suiroton am 14. Jul 2004, 19:49 bearbeitet]
iMp2
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jul 2004, 20:35
also ich würde dir wirklich empfehlen, noch ein bisschen zu sparen. für 200€ bekommt man meines wissens nichts so berauschendes. an deiner stelle wartete ich noch bis zu meinem nächsten geb oder bis weihnachten (halt bis auf das, was näher is ) und ließ mir geld schenken . denn mit so um die 400€ is schon was ordentliches drin imho, obwohl sowas natürluch immer auslegungssache ist. aber das ist von meiner warte aus der beste kompromiss zwischen nem guten sound und einer ertragbaren wartezeit.

mfg Sebastian
der.wahnsinnige
Neuling
#7 erstellt: 15. Jul 2004, 06:46
jo so werd ichs au machn, sin halt noch 5 1/2 monate bis geb, aba die zeit überleb ich au noch mit meinen kleinen 'not-boxe'. Wenn ich geld hab meld ich mich wieder

vielen dank für die schnellen antworten

-wookee
ROCK ON!
deivel
Stammgast
#8 erstellt: 15. Jul 2004, 08:33
Jo, warten kann manchmal Gold wert sein :)
Wenn du glück hast siehst du dann auch noch n richtig gutes Angebot. Ich würde auch beim Fachhändler nach gebrauchten Lautsprechern gucken. Aber nicht sofort vor begeisterung umkippen und kaufen, sondern erstmal andere Sachen anhören. Denn wenn du bisher keine tollen LS gehört hast, ist es möglich, dass du schon von den ersten schon beeindruckt bist, obwohl die 2ten vielleicht noch besser sind :)


[Beitrag von deivel am 15. Jul 2004, 09:28 bearbeitet]
Braintime
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jul 2004, 09:22
Hi,

schau Dich auch ruhig mal nach etwas Älterem um. Hier kann man manchmal zu einem vernünftigen Preis recht gute Ware bekommen.
Bei ebay gehen manchmal z.B. Canton Fonum 601, Yamaha NS-G 40 MK II (sogar neu!) oder B&W 570/ 580 für unter oder um die € 100.- weg und mit diesen Teilen kann man schon ganz prima Musik hören.

Grüße

Klaus
Cha
Inventar
#10 erstellt: 15. Jul 2004, 18:32
ok mal ausnahmsweise ne konkrete empfehlung, aber wie immer rein subjektiv und absolut ohne Vorbehalte:

Marantz PM 4300

2 * Mordaunt Short 902

+ passender CD Spieler, damit kämst du zumindest bei meinem Händler mit weniger als 400 € hin und der Klang wär schon echt nicht verkehrt zu dem Preis
Kodnascher
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Jul 2004, 11:52
Hi!
Ich brauch dringend eure Hilfe!

Ich will mir einen Stereo Receiver mit Surround Sound und Dolby Digital Decoder und ein Surroundboxensystem kaufen! Jedoch sind meine Finanziellen Möglichkeiten begrenzt! Ich brauch also was fürs Schulerportomonaie! Also so um 500€!!!

Das muss kein Highendding sein, was ich mir sowieso nich leisten könnte, aber so, das ich nen ordentlichen Klang und nen schönen Bass habe!

Ich bin im Hifibereich noch ein absoluter Neuling, also bin ich auf eure Hilfe angewiesen!

Es wäre echt nett, wenn ihr mir helfen würdet!
iMp2
Stammgast
#12 erstellt: 16. Jul 2004, 12:32
hörst du viel musik oder soll dioe anlage eher als heimkino dienen? ich wollte mir vor kurzem auch erst eine 5.1 anlage kaufen, hab dann aber erkannt, dass stereo für mich das bessere ist, da ich (fast) nur musik damit höre.
ich frage dich deswegen, weil man kein großer hifi-experte (bin absolut keiner^^) sein muss, um zu erkennen, dass man bei einem budget von 500€ bei 'stereo' viel mehr geld für eine einzelne box ausgeben kann als bei 5.1 wo du ja _5_ boxen + einen sub brauchst. ergo: um gleiche soundqualität bei einem 5.1 system hinzubekommen musste halt auch ca das 3-fache (nur grob geschätzt ) ausgeben.

mfg Sebastian
Kodnascher
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Jul 2004, 23:17
also ich hör jetzt nicht den ganzen Tag Musik aber ab und zu schon und dann welche mit vielen Bässen!!! Aber ich will sie auch als Heimkinoboxen nutzen! also meine Bude is nicht sonderlich groß und ich denke, dass Suroundboxen am ehsten für mich in Frage kämen! Nur welche?
mir wird dauernd gesagt, dass man für 100€ schon ein einigermaßen gutes Suroundsystem mit sonem kleinen Verstärker bekommt, aber das glaube ich irgendwie nich so wirklich!
iMp2
Stammgast
#14 erstellt: 17. Jul 2004, 08:51
yo, also da liegt du gold richtig, dass es für 100€ keine vernünftige gibt. hängt aber natürlich sehr von deinen ansprüchen ab. hör dir doch einfach mal im media markt oder so ein system für 100€ an. wenns dir zu sagt, ist doch alles schön und gut. bei diesen systemen ist aber leider auch oft die verarbeitung schlecht.
die andere alternative wäre, sich im hifi-fachhandel beraten zu lassen, was es da so bis 500€ gäbe. mir fallen jetzt leider nicht wirklich viele produkte ein. würde allerdings den großteil in boxen investieren und mir dann einen gebrauchten surround-receiver kaufen.

mfg Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neue gute Boxen für wenig Geld!
Metalking am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  28 Beiträge
Anlage? Geld da, Ahnung nicht.
2otto2 am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  4 Beiträge
Kompaktboxen kaufen: Viele Wünsche, wenig Geld, keine Ahnung!
easygo am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  28 Beiträge
Hifi/Heimkino für wenig Geld
Framussen am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher für wenig Geld gesucht
Pummel238 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  12 Beiträge
Hilfe hab Keine Ahnung :(
Andtel am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage für Schüler
Beryl am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  68 Beiträge
Hilfe, ich will mir neue Lautsprecher kaufen
TFJS am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Such NAD TapeDeck... wo gibt's die noch??!?
nokgv am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
Such MiniAnlage für Wiedergabe von externer Festplatte
Fdeu am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.071