Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufhilfe-Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
beutel1012
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2009, 18:19
Hallo
Ich bin auf der Suche nach Stereo-Standboxen.
Ich hab so eine Vorliebe für den Klang von alten großvolumigen Boxen. Die "Guten" mit viel Druck. Sodass ich den Druck im Körper spüre :). Hab keine Lust mehr auf das gebrumme meines Z-5500 und wollte was altes/neues "Neues" ausprobieren. Geht nur um die Boxen, nicht ums Zubehör.
Sollte auch nicht gleich in die Tausender gehen...so fürn kleinen Geldbeutel, sodass sich ein Schüler mit Gespartem das auch leisten kann. Hauptsächlich für Musik...für Filme gehts ohne Subwoofer ja sowieso schlecht...Musikrichtungen von A-Z Ich machs euch nicht leicht... Ich weiß ja wohl Ich suche die Eierlegendewollmilchsau..am Besten geschenkt.
So dann schonmal danke für ein paar tolle Tips und Antworten


[Beitrag von beutel1012 am 24. Mai 2009, 18:20 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2009, 18:29
Hallo Beutel

Also etwas genauer mußt Du schon werden.
Dein max. Budget?
Deine Zimmergröße?
Kompakt- oder Standlautsprecher?
Neu oder Gebraucht?
Hauptsächliche Musikrichtung?

Gruß
Georg
Windsinger
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Mai 2009, 18:29
Ich muss leider meine ASW Cantius VI SE verkaufen,
Kaufdatum: 23.05.2007, Farbe Buche, Gewicht 50 kg pro Stück.

Maße H. x B. x T. mm. ASW Cantius 6 SE 1220 x 270 x 410

Preis 590,00 Euro Festpreis.

Bei Interesse kannst du ja antworten,
handeln werde ich allerdings nicht mehr.

Einfach mal nach "test asw cantius VI" googeln...



Windsinger
beutel1012
Neuling
#4 erstellt: 24. Mai 2009, 18:40
SO das die schön diesen druckvollen Bass wiedergeben
so 400EUro
Neu/gebraucht egal
Zimmer ca. 16qm (wäre auch schön die mal auf die terasse zu stellen wenn leute da sind)
Hauptsächlich ?Club? Black/house ( son Mix aus beidem)
Windsinger
Gesperrt
#5 erstellt: 24. Mai 2009, 18:45
Terasse ???, ASW Cantius VI ??? nur mit Kran.

Viel Erfolg bei Deiner Suche.



Windsinger
beutel1012
Neuling
#6 erstellt: 24. Mai 2009, 18:55
ICh hab ja nicht gesagt jede 2 Tage ^^...Vielleicht 2 Mal im Jahr bei schönem Wetter 2 Meter weiter durch die Tur auf die Fliesen draußen :)...Und 50 Kilo müssten eigentlich zu bewältigen sein
beutel1012
Neuling
#7 erstellt: 24. Mai 2009, 20:07
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2009, 20:35
Hallo beutel

Der Verstärker, den du dir ausgesucht hast ist ein Surround-Verstärker. Brauchst du den?
Willst du Stereo hören oder auch 5.1?
O.K. Zu dem Preis ist das vemutlich mit einem Stereo Verstärker auch nicht zu bewerkstelligen.

Zu den JBL: Hab die noch nicht gehört. Laß sie dir schicken und hör sie dir an. Gefallen sie dir: behalten. Wenn nicht: zurückschicken.
Lautsprecher kauft man nicht ohne vorheriges Anhören, da jeder ein anderes Klangempfinden hat. Darum sind auch Ratschläge bei der Lautsprecherempfehlung schwierig.

Zum Sub: Bei der Größe der Standboxen brauchst du bei Musik vermutlich keinen Sub. Bei Filmen kann der vermutlich noch einiges dazu beisteuern.
Also erstmal ohne Sub ausprobieren.

Gruß
Georg
beutel1012
Neuling
#9 erstellt: 25. Mai 2009, 12:31
Danke erstmal für deine Ratschläge

Also eigentlich wollte ich nur 2.1 hören. Nur so ein Receiver kostet mich, soweit ich das überblicken konnte weit mehr als das 3-4fache

Also von der Leistung reicht der Verstärker auch locker oder wie? Stereo würde auch gehen wenn der Bass bei Musik reicht. Hast du da vielleicht ein paar Vorschläge für einen guten günstigen Receiver?
ODer einen für 2.1 Ich find nur diese High-End Teile für "erfahrene Nutzer"...also fürn großen Geldbeutel


[Beitrag von beutel1012 am 25. Mai 2009, 12:33 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2009, 12:59
Hi,

spar dir den Sub, gib dein Geld lieber den Forenmitgliedern

Canton LE 190

und

dazu

Yamaha AX-596

Das ist dann schön laut und in deinen 16m² kannst du dich dann vor drückendem+dröhnendem Bass gar nicht mehr retten
beutel1012
Neuling
#11 erstellt: 25. Mai 2009, 13:54
Ich denke ich werd auf

Receiver ( nur welchen??) nicht so teuer, und muss 2.1 laufen können...son schicki micki wie hdmi brauch ich auch nich
Hauptsache der macht Sound
+
JBL Northridge E 80
+
http://www.amazon.de...TF8&m=A3JWKAKR8XB7XF

aufbauen Den Subbi brauch ich fürn brummigen Film
Markus_P.²
Gesperrt
#12 erstellt: 25. Mai 2009, 16:01
Hallo,

der Sound kommt vornehmlich von der Raumakustik und den Boxen. Deshalb solltest du dir eventuell bevor du dir die JBL bestellst noch ein paar Alternativen anhören, damit du weisst wo die "klanglich Reise" für dich hingehen kann.

Markus
kadioram
Inventar
#13 erstellt: 26. Mai 2009, 06:58
@ beutel1012:

du hast aber schon mitgekriegt, dass bei deinen verlinkten Amazon-JBL Northridge der angegebene Preis der Stückpreis ist, nicht für´s Paar, also zusammen knapp 250 Euro.

Sorry, da würd ich etwas mehr bezahlen und mir die (meiner meinung nach ) wesentlich hochwertigeren Cantons holen. Den Sub würd ich mir bei deiner Quadratmeterzahl echt sparen.

EDIT: Das was ich dir verlinkt habe ist imho das beste was du mit deinem Budget, deinen Wünschen und deinen Anforderungen (ok, liegt etwas drüber) rausholen kannst. Ob ich es persönlich sinnvoll finde steht auf einem anderen Blatt, wurde aber auch nicht gefragt.


[Beitrag von kadioram am 26. Mai 2009, 07:04 bearbeitet]
beutel1012
Neuling
#14 erstellt: 26. Mai 2009, 10:28
Ich hätte aber dann neue Boxen und müsste nicht mehrere hundert kilometer fahren...mit meinem nicht vorhandenen Auto
Ich muss die als Schülerlein i-wie nach Haus bekommen
RocknRollCowboy
Inventar
#15 erstellt: 26. Mai 2009, 10:36
Der verschickt die LS doch auch.

Gruß
Georg
beutel1012
Neuling
#16 erstellt: 26. Mai 2009, 11:39
stimmt, danke
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 26. Mai 2009, 11:43
Hätte nen Paar Heco Metas 500 im Angebot. Bei Interesse schick ne PM.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für den kleinen Geldbeutel
Manfred_die_Rakete am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  4 Beiträge
Boxen mit druck für kleines Geld gesucht
Andi95 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  29 Beiträge
Stereo kleinen Geldbeutel.
sensimilija am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  10 Beiträge
z-5500
moderato88 am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  2 Beiträge
gute Anlage für den kleinen Geldbeutel (~600?)
rudimenT am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  13 Beiträge
Verstärker und Boxen für den Kleinen Geldbeutel
Waldchiller am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  10 Beiträge
Kaufhilfe schmale Boxen und DVD-Receiver
DerDude999 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  4 Beiträge
Neues Zimmer neue Boxen ....
PhilUrlaub am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  6 Beiträge
Stereo Standlautsprecher für TV Anwendung ?
-Sven1- am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  10 Beiträge
Neues Soundsystem für PC(Boxen, Kopfhörer, Soundkarte)
nobody_special am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • ASW
  • Heco
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.559