Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Tipps

+A -A
Autor
Beitrag
DonPedro124
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 20:38
Hallo.. Ich hatte in einem anderen Thread schon mal was gefragt und nette Antworten bekommen. Ich suche immer noch eine Anlage, die zu meinen JBL L212 passen. Leider kenne ich mich zu wenig aus um einzelne Komponenten zusammen zu stellen..Wäre das hier ein Angebot ?

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Danke !
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2007, 06:14
Hallo DonPedro124 !

Ich persönlich halte viel von den HK-Geräten.

Allerdingst ist der Preis schon kein Sonderangebot mehr

Gruß
DonPedro124
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Sep 2007, 19:58
Danke.. also besser nicht und auf was warten mit angemessenem Preis..
wiesodenn
Stammgast
#4 erstellt: 12. Sep 2007, 18:48
vielleicht noch eine Anmekung zu HK:

die Geräte bis zu der Verstärker-Generation z.B. 655 VXi und der gerade nachfolgenden...erkennbar an der runden Ausbuchtung vorne...sind noch nach altem HK-Muster gestrickt und alle empfehlenswert.

Danach, und dazu gehört Dein Beispiel, war HK Massenware, die in MM-Märkten verramscht wurde. Qualität und Preis zweifelhaft. Das hat sich im Grunde erst mit den allerletzten Geräten im Surround, aber auch HiFi-Bereich wieder deutlich gebessert!

Viel Glück!
DonPedro124
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Sep 2007, 19:20
Ich brauchte dringend mal wiedr Musik und hab jetzt folgendes gekauft.. :

Marke: Harman/Kardon
Model: HK6100 + TU909 + HD7300
Produkt: Verstärker + Tuner + CD-Player

Wohl in sehr gutem Zustand für 120 Euro..
Ich hoffe ich hab nicht komplett daneben gegriffen...???



Wenn ich noch länger im Forum lese und auch mal wieder etwas gespart habe, gucke ich nach besserem..

Auf jeden Fall bis dahin nochmal Danke für Eure Hilfe !!
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2007, 20:14
Hallo DonPedro124 !

Finde ich in Ordnung ( um nicht zu sagen : gut )

Gruß ... und Viel Spaß damit !

( bei weitergehendem Bedarf bitte melden )
DonPedro124
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Sep 2007, 23:13
Danke, Armin !
Das beruhigt mich schon mal als Grünschnabel

Hab dann auf jeden Fall nicht mit sauren Gurken gehandelt, wenn alles funktionstüchtig ist.

Jetzt noch die Ankunft abwarten, anschliessen und Peer Gynt rein.
Whisky.... und endlich wieder mal entspannen.....
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 18. Sep 2007, 07:53

DonPedro124 schrieb:
...Jetzt noch die Ankunft abwarten, anschliessen und Peer Gynt rein.
Whisky.... und endlich wieder mal entspannen..... :prost

... Viel Spaß damit und berichte dann mal
wiesodenn
Stammgast
#9 erstellt: 18. Sep 2007, 15:35
für den Kurs absolut in Ordnung, wenn´s funktioniert!

Viel Spaß mit HK!
DonPedro124
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Sep 2007, 09:53
So.. Anlage ist angekommen und wurde natürlich gleich angeschlossen.
Leider bin ich recht enttäuscht

Vorher liefen die JBL Boxen über die Anlage meiner Freundin. Ein zusammen gewürfelter Turm von ihrem Vater. Ich glaube Verstärker von Onkyo.

Da hörte sich aber alles schon ganz gut an. Man hatte richtig Bums, wenn man wollte und beim spülen als leiser Hintergrund war der Ton noch immer ok.
Songs wie das Mission Impossible Thema von Limp Biskit waren glasklar und haben richtig abgehoben.

Ich hab vorhin Peer Gynt, Björk und Faithless probiert. Eigentlich vom Klang ganz gute Kanditaten.
Igendwie klingt aber alles "verstopft". keine Tiefe, keine Brillianz...

Ein bisschen wie damals, als ich in meinem Wagen noch keinen Verstärker hatte.
Also von gutem Klang keine Spur.. und so anspruchsvoll bin ich ja auch nicht. Ich rede hier nicht von Brombeeraromen im Rotwein.

Erst wenn man den Regler schon halb aufgedreht hat, ist so etwas wie Klang da.. aber dann halt leider schon laut.
Ist da was kaputt, oder mach ich grad die Erfahrung wie hammermäßig unterschiedlich Anlagen klingen können ?

So machts mir jetzt jedenfalls im Auto erheblich mehr Freude


[Beitrag von DonPedro124 am 25. Sep 2007, 09:54 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 25. Sep 2007, 10:54
Oh - aber erst mal gaaaanz langsam :

Der Einfluß eines Verstärkers ist normalerweise nicht dermaßen groß.

Zudem standen die LS vorher im anderen Raum.
Und das hat sehr wohl einen großen Einfluss.

Außerdem ist die Frage, ob der Onkyo irgendwie "getunt" war.
Also Loudness etc. pp. usw.

Gruß
HighEnderik
Inventar
#12 erstellt: 25. Sep 2007, 15:35
Hi, der hk 6100 ist ein feiner Verstärker. Hatte ihn auch früher. Klingt irgendwie nach einem Defekt. Hast du schonmal die Kabel gecheckt? + an + und - an - ? Kommt immer mal wieder vor, das man die Polung vertauscht.



Henrik
DonPedro124
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Sep 2007, 17:10
Ich werd nochmal alles auf Richtigkeit prüfen.
Das mit dem Zimmer glaub ich nicht recht.. Da standen die Boxen eher schlecht.
Oder ich frag mal den Radio Menschen um die Ecke..
Na ja .. Ich lass es mal ruhig angehen und dann wird schon was bei rauskommen, wenn die Komponenten an sich gut sind..

Ich meld mich dann.

Danke bis dahin !
DonPedro124
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Okt 2007, 17:07
Hallo, mal wieder..

Jetzt noch eine andere Frage:

Mittlerweile habe ich ja immer noch die JBL L212 Standlautsprecher und mir als Anlage die gebrauchte Harmann Kardon gekauft..

Leider fällt mir der Klang insgesamt unangenehm auf und es hört sich auch manchmal nach Knistern an..
Ich vermute jetzt, dass doch die Lautsprecher einen weg haben könnten..

Wo kann ich so etwas im Raum Köln prüfen lassen, und was darf das kosten ?
Ausser, daß ein Radio/Fernnsehmensch zu mir rausfährt ist mir noch nichts eingefallen..
Dazu kommt, dass mein Platzangebot doch schmaler ist, als ich dachte und ich nun doch drüber nachdenke, die Boxen bei Fehlfunktion reparieren zu lassen und zu verkaufen um andere zu kaufen, die kleiner sind.
Beide (recht breiten) Boxen plus Sub gibt mein Zimmer nicht mehr her, aber ich will ja nicht auf gute Musik verzichten.
Dazu gleich noch die Frage:
Lohnt sich so ein Verkauf um andere zu kaufen, die entsprechend gut sind, oder bekomme ich für das Geld keine?

Hat nochmal einer einen Rat ?
Schon mal Danke !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling hat alte Anlage bekommen, bitte um Infos undd Tipps.
Savaria am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  13 Beiträge
Passen diese Komponenten zusammen?
15.11.2002  –  Letzte Antwort am 17.11.2002  –  8 Beiträge
Anlage um 500/ Passen Canton und HK zusammen?
aleqx am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  5 Beiträge
Bitte um Tipps für Einsteiger...
reichber2002 am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  11 Beiträge
Angebot bei ebay, bitte anschauen
KimH am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  22 Beiträge
Passen diese Komponenten zusammen?
ThommyFei am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  2 Beiträge
Was benötige ich, um aus Lautsprechern eine Stereoanlage zu machen
aTzFloyD am 09.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  15 Beiträge
Suche Anlage um Techno in 25qm Zimmer zu hören
tetz am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  13 Beiträge
Bitte um Hilfe: Neue Anlage, Meinungen/Erfahrungen gefragt
schorsch33 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu meinen SYSTEM - bitte Helft mir! DANKE
Bickelsteff am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFerid
  • Gesamtzahl an Themen1.357.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.598