Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bin neu und bin überfrag!Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias91
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2007, 18:09
Ich bin komplett in diesem Hobby und bin über einen Freund, der DJ ist, auf den Genuss von qualitativ hochwertiger Musik gekommen.Bin nur eine einfache 2.1 Anlage von meinem PC gewöhnt und habe mir nie Gedanken darüber gemacht.Ich habe mich schon einwenig in dem Forum erkundigt nur bin von allem Überrumpelt worden, so viele Treadhs und komme nicht zurecht.Ich möchte hier niemanden nerven wenn ich dies tue sagt bescheid ;)!Ich weiß das dieses Hobby seht teuer ist und ich nicht gleich den Porsche der Hifiwelt haben möchte.Wenn ich irgendetwas vergessen habe sagt bescheid:
Ich möchte in erster Linie die Anlage an mein Notebook anschließen und Musik abspielen oder wenn es nötig ist einen Resiever kaufen.
Mein Zimmer ist ca.23cm² groß.
Ich möchte zu ca. 65% Musik hören und sonst über einen Beamer Filme und TV gucken und Games zoggen.
Über mein Kapital habe ich mir noch keine Vorstellungen gemacht da ich keine Ahnung habe was ich "brauche" also meine Schmerzgrenze sind ca.800€ ich bin 16 und Schüler also eher eingeschrenkt.Bitte helft mir ich bin überfordert!
Tobias91
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 15. Sep 2007, 20:04
Oder kann mir jemand nen Hinweis auf einen passenden Link geben?In der Suchfunktion ist die Auswahl gigantisch.
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2007, 00:07
Hallo,

aus zwei Gründem solltest Du bei einer Stereoanlage bleiben. 1. Du möchtest überwiegend Musik hören und 2. für dein Budget bekommst du imho keine vernünftige 5.1 Anlage Es gibt zwar für das Geld Komplettpakete, z.B bei www.hirschille.de, von denen würde ich aber die Finger lassen. Die haben zwar meist einen einigermaßen brauchbaren Receiver und DVD-Player aber die Boxen sind i.d.R. irgendwelche Tischhupen im Jogurtbecherformat und ein wild gewordener Schuhkarton als "Subwoofer". Für mich rausgeworfenes Geld. Und wenn man den Medienberichten glauben darf, geht der Trend sowieso wieder zurück zur klassischen Stereoanlage.

Eine gute Anlage zum Musikhören und Filmegucken wäre z.B. die Yamaha Pianocraft E810 Die Pianocraft hat übrigens ein schönes Ausbaupotential. Sie kann einen aktiven Sub ansteuern und ist von Qualität und Leistung in der Lage, weit bessere Boxen anzutreiben als die, welche der Hersteller mitliefert.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 16. Sep 2007, 00:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Diese Boxen ? Bin neu bitte um Hilfe ! ;)
beat_it am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  17 Beiträge
Hallo, bin neu hier und brauche gleich mal Hilfe.
Maik-MR2 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  6 Beiträge
Hilfe welchen Verstärker HIlfe
*Adlerauge* am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  15 Beiträge
Hilfe, ich bin ein Anfänger.
Canoxa95 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  13 Beiträge
bin Neueinsteiger und brauche eure Hilfe...
elektriker1 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  19 Beiträge
erbitte Hilfe
Freibiergsicht am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  10 Beiträge
Ich bin neu hier! (pioneer)
jens6621 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  13 Beiträge
Ich bin neu. Suche Rat.
jcmartin am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 19.01.2003  –  3 Beiträge
Anlage für PC ( Bin neu )
markus11223 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  23 Beiträge
Hilfe ! Bin mir nicht einig,was ich kaufen soll !!
Stephanhifi am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Daewoo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793