Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KENWOOD KA-4020 + Welche lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Edlly
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2007, 13:02
Hallo,

Ich bin auf der suche nach einem neuen Stereo Sound System da ich die Kopfhörer leid bin.

Ich habe dafür ca. 350-400€

Ich wäre auch bereit einen gebrauchten verstärker zu nehmen und habe bei ebay solch einen hier gefunden KENWOOD KA-4020.


Frage ist das was? Lohnt sich das? Welche lautsprecher passen dazu?

Jemand eine Alternative? Idee? Ich habe da nicht so ganz den durchblick.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2007, 13:36
Hallo Edlly ... und noch ein verspätetes Willkommen im ( aktiven ) Forum !

... Das ist ein solider Einsteiger - Verstärker.

Da der Klang in erster Linie vom LS und dem Raum geprägt wird, solltest Du Dir hierüber zuerst Gedanken machen.

Und da sind Antworten auf fogende Fragen wichtig :

- neu oder gebraucht ?
- das Budget dafür ?
- Musikrichtung ?
- Raumgröße ?
- klangliche Vorlieben ?
- welche LS kennst Du ?
- welche davon haben Dir gefallen ?


Gruß
Edlly
Neuling
#3 erstellt: 26. Sep 2007, 13:49
Danke für das willkommen! War selber über den account erstaunt!


armindercherusker schrieb:

- neu oder gebraucht ?
Eigentlich lieber neu weil ich denke das man mit gebrauchten da schnell auf die schnauze fallen kann.

- das Budget dafür ?
Ich denke für bei zusammen nicht mehr als 300€

- Musikrichtung ?
Sehr gemischt, hauptsachlich eher rockiger...

- Raumgröße ?
25m² oder 62m³

- klangliche Vorlieben ?
Satt solte der Sound sein, also eher etwas basslastiger.

- welche LS kennst Du ?
Wie gesagt bisher habe ich nur Kopfhörer von Sennheiser.
Bei einem Freund habe ich mal Magnat Boxen gehört. Die fallen aber alle aus dem Buge.
B&W habe ich mir auch auch mal angehört

- welche davon haben Dir gefallen ?
Die Magnat fand ich schon klasse.


Ich hoffe das ist so einigermassen an antwort!
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2007, 13:59
Tja - bei dem Raum können und sollten´s schon Standlautsprecher sein ( erst recht bei 62qm ).

Bei gebrauchten LS hättest Du ein besseres Preis-Klang-Verhältnis.
Aber egal .

Z.B. die Heco Victa 500 :

http://www.hirschill...sprecher.html/page/1

Oder für den großen Raum doch besser die Victa 700 ( nächste Seite )

Die dort angebotenen Magnat / Elac / Canton / B&W kannst Du natürlich auch nehmen.

Welche davon in Deinen Ohren am besten klingt, mußt Du selbst entscheiden

Gruß
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2007, 14:06
Bei H+I gibt´s auch die Jamo 606.
Dazu existiert hier im Forum ein kleiner Hör- / Vergleichsbericht :

http://www.hifi-foru...d=16710&postID=67#67

Gruß
Edlly
Neuling
#6 erstellt: 29. Sep 2007, 09:44
ich stehe jetzt zwischen

Kenwood KA-5010
KENWOOD KA-4020

Lohnt es sich den größeren zu nehmen?
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 29. Sep 2007, 11:26
Ist eine Frage von :

- Preis

- für welche LS denn nun ?

Für die Jamo oder Heco würde der kleinere reichen, der größere hat halt mehr Reserven.
"Normale" Anwendung vorausgesetzt.

( ich kenne beide nicht )

Gruß
Edlly
Neuling
#8 erstellt: 29. Sep 2007, 11:39
vom preis sind es ca 30€

Warscheinlich die Heco Victa 700 hab sie mir angehört und fand die ganz ansprechend

nun frage ich mich ob es besser wäre da es ja die größeren sind den etwas größeren zu wählen!


4020
#Nennleistung bei 1 kHz 4 Ohm (DIN) 80 W + 80 W
#2 x mindestens 120 W Dynamische Ausgangsleisung

5010
# 2x 210 Watt dynamische Ausgangsleistung
# 2x 120 Watt Sinus

Wobei mir das nicht so sonderlich weiterhilft...
armindercherusker
Inventar
#9 erstellt: 29. Sep 2007, 11:42

Edlly schrieb:
...Wobei mir das nicht so sonderlich weiterhilft...

Mir auch nicht ( kannte die Daten ja vom googln / ebay´n her )

Wenn Dir die 30 € nicht weh tun : der größere passt vom Prinzip / der Theorie her besser.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Stereo Verstärker KA 4020
-MasterYoda- am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  2 Beiträge
Kenwood KA-4020 mit heco victa 700 ?
arti8 am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  16 Beiträge
KENWOOD KA-4020 oder Yamaha AX-596
-MasterYoda- am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Kenwood KA-7090 ?
t.phi am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Verstärker Kenwood Ka-2200!
musikgirl am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
Empfehlung Kenwood Ka 9100 welche Lautsprecher nutzt ihr?
Kingbali88 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  17 Beiträge
Lautsprecher zu Kenwood KA-7020
M.O.B.1993 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Kenwood KA 7300
obskur am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher sind besser?
Paupau am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Kenwood KA-660D
stephan_leu am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.268