Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yara 2 Classic - oder was?

+A -A
Autor
Beitrag
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Okt 2007, 07:55
Hallo zusammen,

habe zuletzt die Yara 2 von Audiophysic hören dürfen und war begeistert

Nun frage ich mich: Was gibts in der Preisklasse (bis 1500 €) sonst interessantes, was ich unbedingt mal hören soll?

Ich höre hauptsächlich Jazz mit akustischen Instrumenten, auch mal Gesang, brauche also nicht so die Dampfhämmer, sondern eher was gut auflösendes, detaillreiches.

Bin im Besitz einer Vor/End Kombi (T+A P1000, Rotel RB-850), also nicht unbedingt Power pur, sollte also auch nen guten Wirkungsgrad besitzen.

Ach ja noch was: Sollte auch im Nahbereich (2,5 m) ne gute Figur machen, da ich nicht so viel Platz habe, da habe ich auch so meine Befürchtungen bei den Audiophysic, sollen ja z.T. recht aufstellungskritisch sein ...

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

Claus


[Beitrag von Glen_S. am 15. Okt 2007, 09:47 bearbeitet]
Frankman_koeln
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2007, 11:20

Nun frage ich mich: Was gibts in der Preisklasse (bis 1500 €) sonst interessantes, was ich unbedingt mal hören soll?


UNBEDINGT : Canton karat L800/711

für den strassenpreis von 1500 € ein top lautsprecher, bis 2000 € sind die L800(711 für mich ohne konkurrenz ....

aber : aufstellung muß man beachten.
sie brauchen platz nach hinten und platz nach beiden seiten ( wegen der seitlichen bassanordung )
anhören wäre mal ein tip, ob´s in deinem raum gehen würde kann ich nicht sagen, kenne den ja nicht ..... um auf deine 2,5 m einzugehen :
ich hab ein stereodreieck mit etwa 2,5 meter - perfekt :-) !!
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2007, 13:40
Hallo,

wenn Du wenig Platz hast, solltest Du evtl auch mal über gute Kompaktboxen wie die Audio Physik Step, Dynaudio Focus 140 oder Spendor S3/5 nachdenken. Etwas über deinem Buget liegt die kleine aber superbe Standbox Spendor S5e. Aber die Triangle Antal ESW liegt in deinem Buget und könnte etwas für dich sein

Nur um ein paar zu nennen. Also ruhig noch etwas Weiter durch die Studios ziehen und hören.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Okt 2007, 13:40 bearbeitet]
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Okt 2007, 14:34
Danke schon mal für die Tips, Zimmer ist ca 3*5,5 m Boxen sollen an der Längsseite stehen, also ist links und rechts platz, nur nach hinten bin ich begrenzt
Frankman_koeln
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2007, 16:35

Zimmer ist ca 3*5,5 m


vergiß den tip mit der L800/711 !
da ist der raum zu klein.
in diesem fall würde ich ausschließlich nach regal-lautsprechern suchen.

hier ist die vento reference 9 ein ganz heißer tip ....

aus der dynaudio focus serie hab ich mal die 220er gehört.
klanglich so gar nicht MEIN fall .....
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 15. Okt 2007, 17:05
Hallo,

ja, 16,5 qm ist relativ klein, da kann es zu Problemen im Bassbereich kommen. Aber mit einer schlanken, nicht allzu bassstarken Standbox wie der Yara, dürfte es da noch keine Probs geben. Die genannte Triangle würde ich jetzt aber auch als zu fett ansehen. Was noch in Sachen Qualität und Preis passen könnte, wäre die Phonar Veritas P5.

Ansonsten auch bei den Kompaktboxen umsehen. Dyaudio, B&W z.B.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Okt 2007, 20:37 bearbeitet]
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Okt 2007, 19:24
Also ich werd mir demnächst zunächst mal die Yara 2 mit meinem Equipment anhören, Freund hat die nähmlich und danach mal auf die Suche nach den anderen Vorschlägen gehen ...
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Okt 2007, 13:01
Weiß vielleicht jemand wo ich die Phonar Veritas P5 probehören kann (Rhein Main Gebiet)?
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 19. Okt 2007, 13:22
Hallo,

wenn Du auf meinen obigen Link zur Veritas P5 klickst findest du unten auf der Seite den Link zum Kontaktformular von Phonar. Frage einfach dort nach dem nächsten Vertragshändler.

Gruß
Bärchen
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 19. Okt 2007, 13:23
Danke!
tss
Inventar
#11 erstellt: 19. Okt 2007, 13:27
auf der phonar-hp kannst du eine händleranfrage starten. die p5 bietet ein sehr gutes plv, wenn sich die optik der ls mit der restlichen einrichtung vereinbaren lässt...

gut auflösend, detailreich... vielleicht könnte auch ne elac für dich interessant sein.
manaslu
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Okt 2007, 17:27
hi claus,

wann hättest du zeit deine verstärker zu mir zu
schleppen. wir hören dann an meinen yaras probe.

grüße
uli
Glen_S.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 31. Okt 2007, 16:27

manaslu schrieb:
hi claus,

wann hättest du zeit deine verstärker zu mir zu
schleppen. wir hören dann an meinen yaras probe.

grüße
uli :*


Top Idee, ich meld mich per Mail
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON Karat 707 oder audio physics Yara II Classic
rdc am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  21 Beiträge
Passender Verstärker für Audio Pysik Yara Classic
Hughes_Grant am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  20 Beiträge
ALR Jordan Classic 2?
cuco am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  2 Beiträge
KEF iq 70 oder Audio Physic Yara II Evolution?
holli214 am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  6 Beiträge
Audio Physic YARA
jerome am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  2 Beiträge
Beratung Lautsprecher Cayin/Yara
jaegerhj am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  2 Beiträge
Alternativen zur Yara - um2000?
bvolmert am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  86 Beiträge
Neuer Stereo-Verstärker (TEAC oder Classic-Verstärker?)
dave_christoph am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  15 Beiträge
asonori classic 100 verstärker oder avr ?
nitpicker. am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
NAD C 356BEE mit Audio Physic Yara II Evolution sínnvoll?
SPACEart am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cath
  • Dynaudio
  • Spendor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.278