hifi-komplett für 1000

+A -A
Autor
Beitrag
wallah
Stammgast
#1 erstellt: 16. Okt 2007, 13:37
suche eine hifi-anlage, die (ich vermute es ist unmöglich bei dem buget aber man kann ja mal fragen) mächtig druck für kleine parties macht. Der sollte auf's brustbein und auf den magen drücken, aber relativ gut
ein schöner, lauter und klarer bass wäre super und es sollte auch nichts verzerrt werden bei lauter musik(ca. 100db)
ich hoffe da gibt es etwas machbares

vorhanden sind 2 telefunken HL 860
ein hitachi Sr-903 (leicht defekt)
und 2 schneider 8029 ls (tieftonchassie fehlt)

die telefunken sind mir lange nicht laut genug.

ich dachte da so an 1 subwoofer(der später durch eine weiteren erweitert wird) und 2-4 tops(sateliten...wie heißen die im hifi????)


mfg gregor
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 15:16
Hi,

ein brauchbarer aktiver Sub kostet 300-400 Euro. Der Nubert AW-441 ist durchaus zu empfehlen. Als Kompakte mit viel Druck würde ich Dir was aus der Reference-Serie von Klipsch ans Herz legen. Günstige Elektronik gibts von Yamaha und Denon.

Allerdings solltest Du Dir auch mal ernsthaft Gedanken machen, was Du willst. Für mich klingt Dein Anforderungsprofil viel eher nach PA als nach HiFi. Wenn es das sein sollte, schau Dich mal bei thomann.de um.
wallah
Stammgast
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 15:19
ich hatte eig acuh pa geplant und schon alles bereit, aber meine ma hat das buget soo gekürzt, dass ich mir nicht sicher war, ob das noch was für pa ohne omnischrott oder raveland ist

ok danke für den tipp mfg gregor
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2007, 15:24
Als erstes könntest Du am Subwoofer sparen. Das meiste, was in Discos so läuft, hat eh keinen Tiefbass.
wallah
Stammgast
#5 erstellt: 16. Okt 2007, 21:35
joah, aber ein aktiver pa sub, der ordentluch hämmert und kein schrott ist(the t.box...) kosret auch so um die 600 €
ich glaub ich habs jetzt

danke für deine schnelle und produktive Hilfe!!!!!!!!
mfg gregor
Leisehöhrer
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2007, 22:48
Hi,

ich weiss nicht ob dein Raum gross genug ist aber für 1000 Euro und bei deinen Anforderungen fallen mir spontan die nuBoxen 681 ein. Bei denen brauchst du bestimmt keinen Subwoofer und was den möglichen Schalldruck angeht sind sie ganz vorne dabei. Klanglich bin ich mir sicher das sie kein Fehlkauf währen. Kannst ja mal googeln oder im Nubert Forum lesen. Ich habe von Nubert zwei verschiedene Boxenpaare und finde sie einfach nur saugut. Die nuBoxen 681 liegen preislich mitsammt Lieferung sehr dicht bei deinen 1000 Euronen.

Gruss
Nick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine HiFi-Komplett-Anlage gesucht
klebra am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  20 Beiträge
2 neue Hifi-LS
8525elke am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  15 Beiträge
kleine Anlage für 23m^2 bis 1000 Euro
Crowe am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  17 Beiträge
Verzerrung bei lauter Musik - Verstärkerupgrade?
Ausmister am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  24 Beiträge
HiFi auf dem Schreibtisch
Xuthras am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  62 Beiträge
Suche Hifi Anlage
batsan am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  12 Beiträge
Anlage bis ca. 450? gesucht
TheBestPl4y3r am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  27 Beiträge
Jetzt soll es vielleicht ein Telefunken werden?
Simsonfahrers70 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  6 Beiträge
S: Mikro Hifi Anlage mit USB Anschluß!
CJC am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  6 Beiträge
Komplett Anlage für 1000?
-Wingman- am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.344

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen