Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste "gute" Anlage. Suche Beratung für Lautsprecher für 400€!

+A -A
Autor
Beitrag
Ne0nX
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2007, 19:16
Hi erstmal

Ich hab vor (bzw. ich bin dabei...) mir eine gute Anlage anzuschaffen.

Bisher besitze ich lediglich einen "Harman-Kardon DVD 31", den ich relativ günstig bei eBay erstanden habe.

Passend dazu folgt wohl in Kürze auch noch der Stereo-Reciever "HK 3480"... ebenfalls Harman-Kardon.


und jetzt zu meinem "Problem", den Lautsprechern. Dazu folgende Angaben:

bevorzuge Standlautsprecher
Zimmer 25m²
Maximal 400€ für beide!
guter Klang

Bass muss nicht überragend sein... bin kein Hopper Außerdem erlaubt mir der Reciever eine spätere Erweiterung mit Subwoofer, falls nötig.

Bisher hab ich viel gutes über die "Magnat Quantum 505" gehört/gelesen. Die sehen auch ziemlich schick aus


Was haltet ihr von denen bzw. welche LS sind noch zu empfehlen?
Danke im Vorraus


MfG Ne0nX
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2007, 19:52
Hallo Ne0nX,

äußerst heißer Tipp für´s Probehören:

Mordaunt Short Avant 904i, 400,00 EUR/Paar

http://www.mordauntshort.com/summary.php?PID=14&Title=Avant+904

Carsten
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2007, 20:42
Hallo,

die Mordaunt habe ich gerade erst bei einem Freund an der Zweitanlage gehört: klang nicht schlecht, aber für mich auch nicht wirklich überzeugend.

Warum müssen/sollen es Standlautsprecher sein? Wenn Kompakt auch geht: wie wäre es mit Heco Celan 300? Gibt es neu ab ca. 500 Euro, als 'junge Gebrauchte' sollten sie sich für um die 300 Euro finden lassen. Lösen m.E. schon deutlich besser auf als die Mordaunt und bieten auch im Bass eher mehr als die 'kleinen' Standlautsprecher. 25 qm sollten sie jedenfalls m.E. eher auch kräftig beschallen können als die Mordaunts.

Aber Hören & Geschmack sind subjektiv -- daher: probehören!


Jochen
Flutje
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Okt 2007, 20:53
Hallo,

also für max 400 Euro/Paar, besorg Dir unbedingt die Teufel M200, bekommst Du für ca. 200-300 Euro gebraucht und kriegst selbst für das Doppelte keine besseren neue LS.
Ne0nX
Neuling
#5 erstellt: 20. Okt 2007, 15:44
Erstmal danke für die schnellen Antworten.

Ich habe heute von einem Händler 1 Paar "Magnat Quantum 505" für 380€ angeboten bekommen.

Warum sollte ich die eurer Meinung nach kaufen/nicht kaufen? Ich habe sie mal Probe gehört und war begeistert.

MfG Ne0nX
Das_Baum
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Okt 2007, 16:57
Hallo Ne0nX!

Ich besitze die 505er jetzt seit über einen Jahr und bin vollkommen zufrieden damit (betreibe sie an einem NAD 320).
Sie spielen neutral und können im Tieftonbereich viel Druck aufbringen (subjektives Empfinden). Für mich ist das schönste, dass sie auch noch bei hoher Lautstärker "sauber" bleiben. Einzig bei Klassischer Musik dürften sie dem anspruchsvollen Ohr nicht genügen, allerdings frag ich mich auch ob es überhaupt LS in der Preisklasse gibt, die das können.

Gruß Baum
Ne0nX
Neuling
#7 erstellt: 20. Okt 2007, 18:04
thx für deine Antwort...

Ich habe gerade den Test-Bericht aus der "Test 4/2007" gelesen und war überrascht als da steht, dass z.B. die Heco Victa 700 besser klingen soll als die Heco Celan 500 (doppelt so teuer)...

Laut Test-ergebnis ist die Heco Victa 700 etwas besser als die Quantum 505 und dazu noch etwas günstiger!

Ist da was dran? bzw. hat jemand von euch Erfahrungen mit der Heco-Box gemacht?
CarstenO
Inventar
#8 erstellt: 20. Okt 2007, 18:50

jopetz schrieb:
...wie wäre es mit Heco Celan 300? ... Lösen m.E. schon deutlich besser auf als die Mordaunt und bieten auch im Bass eher mehr als die 'kleinen' Standlautsprecher. 25 qm sollten sie jedenfalls m.E. eher auch kräftig beschallen können als die Mordaunts.


Hallo Jochen,

ich denke, Du weißt genau, dass die Boxen an der Anlage des Themenerstellers klingen und ihm gefallen müssen.

Deine Gegenüberstellung der Mordaunt Short 904, die Du bei einem Freund gehört hast (welche Elektronik? Harman-Kardon DVD 31 und HK 3480?) mit der Heco Celan 300 (auch beim Freund gehört? auch an Harman-Kardon DVD 31 und HK 3480?) scheint mir nicht wirklich aussagekräftig.

Ich glaube, ich habe verstanden, dass Du dem Themenersteller mit der Heco Celan 300 einen weiteren Hörtipp bieten wolltest und dem Tipp schließe ich mich an.

Zum Testbericht:

Eine Magnat Quantum 505 (hatte 503 und 505 hier) und eine Heco Victa 700 (hatte 200 und 500 hier) halte ich der MS Avant 904i und der Celan 300 für unterlegen. Wie glaubwürdig ein Test ist, der im Ergebnis in der Victa 700 (außer im Maximalpegel) die bessere Box, als in der Celan 500 sieht, kann jeder im MediaMarkt ums Eck erhören. Ich denke mir, dass jeder mit einer "HiFi-Box" was Unterschiedliches verbindet.

Zur Magnat Quantum 505:


Das Baum schrieb:
Einzig bei Klassischer Musik dürften sie dem anspruchsvollen Ohr nicht genügen, allerdings frag ich mich auch ob es überhaupt LS in der Preisklasse gibt, die das können.


Ja, ich durfte solche Modelle schon kennen lernen, die das können. Es waren aber durch die Bank Regalboxen.

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
400-500? für erste Anlage
Shyrazad am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  4 Beiträge
Erste Anlage für max. 400 ?
noob87 am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  12 Beiträge
Beratung für meine erste Anlage
mcgarnigle am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  4 Beiträge
HiFi-Einstieg für ca. 400? suche Beratung
Erdmann am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  32 Beiträge
Beratung für erste Stereoanlage
SgtPepper708 am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  3 Beiträge
Suche gute Lautsprecher für max 400?
Akitoyo am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  10 Beiträge
Hilfe für TV/HiFi-Anlage Beratung
tioz83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  34 Beiträge
Brauche Beratung für Kauf meiner ersten Anlage
Henrik_Hbremen am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  25 Beiträge
Lautsprecher Beratung! :)
marcel998 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  18 Beiträge
Erste Anlage
gothi am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.420