Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenpaar bis 150 euro, an onkyo504

+A -A
Autor
Beitrag
Weilallenamenwegsind
Stammgast
#1 erstellt: 24. Okt 2007, 12:16
Hallo,
ich würde gerne den stereoklang meiner 5.2 anlage aufbessern...
momentan besitze ich sateliten des concept e magnum von teufel, das ich an meinem onkyo 504 anegschlossen habe.
ob regal oder stand ist relativ egal, habe die möglichkeit beides zu stellen.
mein zimmer ist ca 20 m2 gross und ich höre sehr bassbetonte musik, d'n'b ect.
vielen dank für eure hilfe,
ich weis das ich probehören muss aber ein paar modellvorschläge bräucht ich schon..
vielen dank
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2007, 13:43
heco victa 300
Canton plus xl.2
Quadral Argentum 02.1
Wharfedale diamond 9.1



ich hab ähnliches bald vor, was auch in planung ist, bloß preislich höher
Weilallenamenwegsind
Stammgast
#3 erstellt: 24. Okt 2007, 14:11
ok, schonmal vielen dank!
man findet ja auch immer wieder stand ls die recht billig sind wie zb. die jamo s416 bei www.hirschille.de
wie sind denn die billigen stand ls im allgemeinen ?

was ist denn von den jamos zu halten die mich optisch sehr reizen ?
vielen dank schonmal an alle die mir helfen
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2007, 14:23
naa ich weiss nicht so "recht".


ich selbst würde hier bei dem preisrahmen auf regal ls setzen, die dann zwar kein bassfundament "mitbringen", aber doch "feinfühliger" spielen sollten. und die Jamos probe zu hören, sollte ja schwieriger werden, als die oben genannten.
Weilallenamenwegsind
Stammgast
#5 erstellt: 01. Nov 2007, 21:18
vielen dank für die hilfe!
Noch ne idee, was sagt ihr zu den viechern? die reizen mich total
WickedWeasel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Nov 2007, 12:21
Habe selber ein Paar Viecher, seit ~6 Monaten. Für Partybeschallung mit Sicherheit ganz nett. Zum Musik genießen in Zimmerlautstärke eher nicht geeignet:
-Stark beschnittener Hochton.
-Bass kommt erst bei hohen Lautstärken raus.
-Je nach Musikgeschmack kann die untere Grenzfrequenz von ~60hz zu hoch sein, mir fehlt oft der Tiefgang.
Weilallenamenwegsind
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2007, 16:54
ich hör immer laut also deutlich über zimmerlautstärke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer bis 150 euro
bonobo80 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  7 Beiträge
Boxenpaar für max 150 Euro
johjoh am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  17 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis ca. 150 Euro
cH4s3R am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  5 Beiträge
Verstärker bis 150 euro
chrisKR am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  7 Beiträge
DVD-Player bis 150 euro
Ornos am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  5 Beiträge
GEBRAUCHTE LS bis 150 Euro
Zummel am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  5 Beiträge
Mikro Kompaktanlage bis 150 Euro
Cerrio am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  16 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 150 Euro
yowasgehtab am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  8 Beiträge
Upgrade: Welches neues Boxenpaar (bis max. 2000?)
Ice_75 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  4 Beiträge
Suche gutes Soundsystem für maximal 150 Euro
Maree am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Wharfedale
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.197