Passende LS für AYON CD1 und AVM Vollverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
magnusmagnusson
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2007, 18:22
Hallo,

habe den AYON CD1 und den AVM Vollverstärker A3NG - hat jemand eine Idee, welche LS bis 4000,- EUR Paarpreis gerade zum Röhren-CD Player AYON CD1 passen könnte? Ich weiß, es ist schwer, so etwas zu sagen, aber vielleicht hat jemand diese Komponente. Ich selbst bin eigentlich CANTON Fan, da mir hier ein voller, bassiger Sound geboten wird (habe die RC-A), aber durch den AYON CD1 bin ich auf den Geschmack von Räumlichkeit und Klarheit gekommen - und man muss sich ja wohl auch mal umhören...

Vielen Dank

Magnus
HighEnderik
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2007, 18:51
Hallo, wenn du auf Räumlichkeit, klarheit, musikalität sowie abgrundtiefen druck stehst fürhrt KEIN! Weg an T+A herum.

Die neue TS Serie ist sehr nett. Ansonsten kannst du mit der TCI 3R auch sehr viel Spass haben. Sie spielt nicht ganz so Druckvoll wie die TS 200.

Schade, wollte eigentlich nen Link von der T+A Homepage einfügen, aber die wird immoment aktualisiert.



Gruß Henrik


[Beitrag von HighEnderik am 25. Okt 2007, 18:53 bearbeitet]
magnusmagnusson
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2007, 22:14
Schon mal vielen Dank für den Tipp - hatte die mir aus der Stereoplay Bestenliste auch schon mal näher angeschaut... mal sehen, welcher Händler die überhaput vertreibt...
Mr.Bombastic
Neuling
#4 erstellt: 26. Okt 2007, 12:40
Hallo Magnus,

ich würde mir auf jeden Fall Avalon (leider sehr teuer), Spendor, Dynaudio und B+W anhören. Ich weiß, dass das hier eine Bunte Mischung ist, aber dein Hörraum, die Einrichtung und die anderen Komponenten spielen natürlich eine große Rolle.
Am Besten ist natürlich du hast die Teile zum Probehören zu Hause!! Beim Händler vor Ort klingt es eigentlich immer anders!
Ein guter Freund von mir ist von Canton auf B+W umgestiegen und sehr glücklich damit geworden.

Da fällt mir auch noch Piega ein, die ich persönlich sehr schätze!

Um wirklich glücklich zu werden, kann ich dir aber nur eines Raten: PROBIEREN, PROBIEREN, PROBIEREN
magnusmagnusson
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Okt 2007, 23:39
Danke für die Hinweise... wie teuer es werden kann, nun ja - alles muss sich in Grenzen halten. Hatte mal heute ein paar LS gehört, aber gerade Canton hat mich etwas enttäuscht... für die Vento Reference 5 muss ich meine Canton RC-A nicht unbedingt hergeben... aber ich habe neuere von Elac gehört... und die waren nicht so übel...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ayon CD1 oder Primare CD 31
pillhuhn96 am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  2 Beiträge
Ayon Seagull C
Davide am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  5 Beiträge
Wo AVM A2 Vollverstärker kaufen?
Blitzlord am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  3 Beiträge
Passende LS für Technics SU7700
Pinsel2002 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
AVM Evolution A1 (unbewanderter) sucht passende boxen?
Tepsi am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
Vollverstärker für Front-LS
earnest am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  12 Beiträge
LS und Vollverstärker gesucht
Maltanikus am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  15 Beiträge
Suche passende Boxen für meinen Vollverstärker ?
Electromalist am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  2 Beiträge
Passende Vollverstärker für Canton GLE 496?
odernichtoderdoch am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  4 Beiträge
Passende LS für Rotel RA04
Opium² am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedronisch15
  • Gesamtzahl an Themen1.376.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.716