Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AVM Evolution A1 (unbewanderter) sucht passende boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tepsi
Neuling
#1 erstellt: 22. Aug 2009, 14:28
Hallo allerseits!

Also, folgendes:
Ich habe von meinem Vater den Verstärker Evolution A1 von AVM bekommen.
Nur habe ich keine Boxen dazu. So, und leiderleider ist es so, dass ich nur über begrenztes Wissen verfüge, was Audio&Hifi angeht.

Jetzt wüsste ich gerne, was ihr für Boxen empfehlen würdet für einen Verstärker wie diesen?
Oder wo ich anfangen soll zu suchen?
Was ich beachten sollte?

Mein Preislimit habe ich im Moment auf ca. 800€ festgelegt (bin noch Student ) und ich weiß, dass ich den Verstärker damit evtl. nicht voll ausnutzen kann...
Aber besser ich habe ihn in Gebrauch als im Keller!

Vielen Dank schon einmal im Voraus!
Timo
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Aug 2009, 06:04
Schönes Teil welches dir dein Vater da abgedrückt hat,
dafür hat er ne Umarmung verdient

Die Lautsprechersuche gestaltet sich nun folgendermaßen.

Der LS muss zur Raumgrösse,
deinen Aufstellmöglichkeiten (Wandabstände,Abstände zum Hörplatz),
deinem Musikgeschmack,
deinem eigenen Hörgeschmack(Bassbetont,Höhenbetont,Neutral -Ausgewogen usw.),
deinem Budget(800€),
eventuell optischen Vorgaben??,
welches du uns alles beantworten solltest,
passen.

Gruss
Tepsi
Neuling
#3 erstellt: 23. Aug 2009, 10:35
Ich weiß, er ist schon immer ein Guter gewesen!
Vielen Dank erst einmal schon für die flotte Antwort!
So, dann wollen wir mal:

Raumgröße beträgt ca. 25m² (und keine Tür zum Rest der Wohnung, Abstand zum Hörplatz ca. 4m, aber auch in der ganzen Wohnung.

Aufstellmöglichkeit...naja, weit von der Wand weg ist leider nicht möglich, aber sie können schon frei auf dem Boden stehen. Auf der Fernsehkonsole wäre alternativ Platz für kleinere Lautsprecher.

Musikgeschmack: hauptsächlich Indie, Alternativ und Rock, aber auch Klassik, Jazz u. Blues.
Genauer viel Gitarre und generell Instrumente und Gesang.

Hörgeschmack ist wegen mangelnder Erfahrung noch nicht ganzganz genau zu sagen, aber schon am liebsten neutral-ausgewogen. Bass sollte nicht überwiegen. Ton sollte recht angenehm, vielleicht ein wenig "live"-mäßig sein(?) (mein Vater hatte mal alte Fostex-Lautsprecher (ohne Dämmung glaub ich), die mir damals gefallen haben). Und vielleicht recht "exakt" was einzelne Töne angeht wie z.B. einzelne Gitarrensaiten, Klavier u. Gesang.

Optik ist mir in erster Linie nicht GANZ so wichtig, am liebsten wäre mir schwarz, weiß u. metall/chrom o.ä..
Und dann brauche ich nicht unbedingt ein Surround-System.
Ich würde sie gerne noch am Ferseher anschließen, aber auch im Hinblick auf mein Budget (ca. 800€) wären ein Set aus zwei Laustprechern vielleicht das Beste für mich(?).

Ich hoffe, damit kommt ihr schon etwas weiter!

Gruß,
Timo
skike
Stammgast
#4 erstellt: 23. Aug 2009, 15:23
Moin,

jetzt habe ich eben einen langen Beitrag getippt und nun ist nach dem Abschicken alles weg
Daher das Ganze noch mal in Kurzform:

Deine Anforderungen sind ziemlich "normal", daher gibt es sehr viel und dir wird, wenn du nur lange genug fragst, sicherlich jeder existente Lautsprecher empfohlen.
Daher gehe zu einem Hifi-Laden und höre dir ein paar LS an (wenn dir welche wirklich gefallen, leihe sie aus und höre sie zu Hause, das ist immer noch etwas anderes).
Danach solltest du etwas genauer wissen, was du willst.

Ich habe z.B. ein paar Dali Suite 2.8 (damals quasi neu für 600€ gekauft :D) und höre ähnliche Musik, aber das muss nicht heißen, dass die LS dir gefallen. (Daher: Hören!)

Schau auch unbedingt bei gebrauchten Angeboten wenn du etwas mehr weißt. Da kannst du noch einige Euro sparen.

Des Weiteren brauchst du Stereo-Lautsprecher, kein Surround-Set, da du ja auch einen Stereo-Amp hast - und du willst sicherlich keinen neuen

Gruß,
Philipp

PS: Sorry, für das Abgehackte, aber ich habe keine Lust alles noch mal auszuformulieren
PPS: Glückwunsch zu deinem Verstärker!


[Beitrag von skike am 23. Aug 2009, 15:26 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Aug 2009, 17:50
Hi

Meine Tipps zum Probehören und alle Modelle sind natürlich für eine wandnahe Aufstellung geeignet:

KEF iQ7 oder iQ9 für ca. 500 oder 840€ das Paar
Klipsch RF 62 oder 82 für ca. 600 oder 750€ das Paar

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVM Evolution A1?
der_graue am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  3 Beiträge
CD-Player an AVM A1???
wolf01 am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  3 Beiträge
Schüler sucht passende Anlage
Richard_Strauss am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  84 Beiträge
AVM Evolution 3.2 CD PA und PM
Simplon1 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  6 Beiträge
Passende Boxen für Braun Atelier A1
philoshippos am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  6 Beiträge
Boxen für AVM V1/M1
titan66 am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  9 Beiträge
Wer kennt AVM Evolution C1?
mgicot am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  12 Beiträge
neuling sucht verstärker und boxen
der_marius am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  21 Beiträge
Saunabereich sucht passende Stereoanlage
Napapijri am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  5 Beiträge
Suche Erfahrungsbericht zum AVM evolution V 2
toaotom am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.434