Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AVM

+A -A
Autor
Beitrag
Jim!
Inventar
#1 erstellt: 22. Mrz 2009, 12:23
Hallo!
Ich habe von einem Kollegen zwei Mono Blöcke von AVM angeboten bekommen.
sie sollen 35 Watt Class A haben und sind in Crom Gehalten.Die genaue Bezeichnung wusste er nicht.
Kennt jemand diese AMP´s oder kann etwas dazu sagen?

springer750
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2009, 16:24

Jim! schrieb:
Die genaue Bezeichnung wusste er nicht.
Kennt jemand diese AMP´s oder kann etwas dazu sagen?


Merkwürdige Frage?! Wenn Du und der Verkäufer schon nicht wissen, worüber wir hier reden...wie sollen dann wir das tun??? Ist doch alles spekulativ!

Wo ist das Problem? Da steht entweder vorne oder hinten eine Bezeichnung drauf. Wenn Du uns die nennst, können wir sicher was dazu sagen!
Jim!
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2009, 15:22
Jupp etwas verworren.Er ist für 2 Wochen auf Montage und hat die Endstufen schon verpackt da stehen.
Ich dachte da gibt es nicht sooo viele Modelle von so das mann schon mal ne Aussage traffen kann und ich mich im Vorfeld kundig machen kann.
Jim!
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2009, 14:21
Hallo
Es handelt sich um AVM Evolution M4

Und was sagt mann dazu?
springer750
Stammgast
#5 erstellt: 24. Mrz 2009, 15:27
Hallo,

nett! Klanglich sicher sehr ordentlich. Zustand wäre entscheidend. Die M4 kenne ich allerdings selbst nicht...müßten so aus 1995 sein...wenn Class A hast Du bei solchen Boliden immer die Gefahr, daß die durch die Hitze trocken werden und irgendwann den Geist aufgeben. Würde ich -wenn nicht wirklich preiswert- durchsehen lassen, Ruhestrom einstellen lassen und mir das Gehäuse intensiv auf Beschädigungen angucken.

Die AVM-Sachen sind durch die Bank sehr hochwertig. Einigen ist der Klang zu "kalt", hängt sicher aber auch enorm von den Boxen und der Akustik ab. Wobei die Class-A da u.U. nicht ganz so zickig sind. Da es AVM noch gibt, würdest Du auch dort Support bekommen, allein das ist schon was wert. Zu Preisen habe ich keine Ahnung.

Gruß
Jim!
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2009, 15:49
Hallo er sagt er hat sie immer Pfleglich behandelt, was ich auch glaube.Der Zustand würde ich als neuwertig betrachten, bis auf den staub drinne den mann halt durch die Kühlschlitze sieht.Es ist nicht ein einziger Kratzer drann wie aus dem Ei gepellt
Klanglich kan ich noch garnichts dazu sagen, da ich sie noch nicht gehört habe.Ich habe auch noch nicht die passenden Lautsprecher dazu
Die werde ich mir wohl bauen, sobald ich mich endschieden habe was es werden soll.ich denke da an etwas kompacktes mit evtl.Bändchen oder magnetostat o.ä. im Hochtonberreich.

Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:04
Jim!
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:19
Jupp, schon gelesen
wiesodenn
Stammgast
#9 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:26
wenn´s nicht ganz so heiß werden soll, erinnere ich einfach mal an so eine wunderbare Endstufe wie (m)eine Nakamichi PA-7E

Viel Freude trotzdem an den AVM, optisch finde ich die auch klasse!
Jim!
Inventar
#10 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:28
Kann ruhig Heiß werden, wo Energie doch so günstig ist
wiesodenn
Stammgast
#11 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:32
ich hatte auch mal Class-A Boliden hier stehen, das war im Sommer tatsächlich eine Zumutung. Die Nakamichi macht das etwas eleganter, meine ist aber einfach völlig überdimensioniert hier.

Laß´ Dich mal überraschen. Frei hinstellen solltest Du sie auf jeden Fall.
Spreeaudio
Stammgast
#12 erstellt: 25. Mrz 2009, 15:11
Hallo,
lasse die Amps doch mal von deinem Kollegen an seinen Boxen spielen, dan hast du doch erst einmal einen Eindruck von denen in Aktion

Gruß aus Berlin
Uwe
Jim!
Inventar
#13 erstellt: 26. Mrz 2009, 14:16
Er hat alles verkauft was Musik macht.Ich habe sie auf blauen "Dunnst" gekauft.Für das Geld konnte ich nichts verkehrt machen.
Sie werden sich noch ein wenig gedulden müssen bis ich die passenden Lautsprecher dazu gefunden habe.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVM Mono´s M3-M4-M5 ?
steff34 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
AVM V3NG oder AMP Pre
grandmasterB am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
AVM Evolution A1?
der_graue am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  3 Beiträge
Onkyo A-9911 oder AVM COMPETITION AMP
henanhan am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  3 Beiträge
AVM Monos im Allgemeinen!
Karma-Club am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  8 Beiträge
Korsun v6i oder AVM A2
Hendrix am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  5 Beiträge
AVM Phonokarte
yanfa am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  4 Beiträge
LS für 8 Watt CLass A Röhren Amp gesucht!
Atorious am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  2 Beiträge
Wer kennt AVM Evolution C1?
mgicot am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  12 Beiträge
Cambridge Audio Azur 851a - oder - AVM A30?
luc-24 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253