Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher zu Marantz PM 15 ?

+A -A
Autor
Beitrag
votec1
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2007, 21:20
Hallo zusammen.
Bin seit 10 Tagen Eigentümer des PM 15 und habe damit auch das Gerät gefunden das mir vom Klang am besten gefällt.
Nun aber die Kernfrage: welche Standboxen passen gut zu Marantz? Ich habe zur Zeit noch die Newtronics Scorpion die durchaus harmonisch mit dem Verstärker agieren aber nicht der perfekte Partner sind. Ich hatte den Marantz an einer B&W 704
beim Händler gehört was mir gefallen hat um nicht zu sagen eine kleine Steigerung war. Auch wenn einige hier schreiben das Marantz mit B&W nicht passen kann ich dieses nicht bestätigen. Die gleiche Diskusion gibt es hier ja auch mit Marantz-Canton Vento.
Klar selber hören ist Pflicht, aber Erfahrungsaustausch macht die Suche einfacher und kürzer.
koli
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2007, 21:27
Hi T+A passt auch

Mein Bruder hat die T+A TB140 an einem PM16 dran, das klingt sehr sehr gut

Es gibt vielleicht Boxen die mehr hier oder da für einen Augenblick mehr können, aber es geht ja darum das man auf Dauer Spass mit der Anlage haben will , was nützt einem eine Box mit der man nur noch Audiophile Cds hören kann

Mfg koli


[Beitrag von koli am 20. Nov 2007, 22:14 bearbeitet]
votec1
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2007, 22:32
Das ist schon richtig. Klar möchte ich Spaß haben und nehme solche CDs höchstens zu testen.
Man versucht halt des Optimum an Klang rauszuholen
Golog
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 23:37
Zum Marantz würde ich noch KEF empfehlen. Diese Kombination habe ich auch.
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2007, 00:51
Hallo?

Newtronics? Selbstbau? Wie wär es den mit der Newtronics Temperance III http://www.lautsprec.../hifi/temperance.htm Kostet als Fertigbox 4400 Euro. Bei Strassacker gibt es den Bausatz gerade für 590 Euro/Paar ohne Gehäuse. Selbst wenn man kein Bastler ist, der Tischler und die Radiobude um die Ecke bauen Dir die Boxen höchstens für die Hälfte zusammen.

Ansonsten würde ich den Marantz mal mit Elac koppeln. z.B. mit der FS 209

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 21. Nov 2007, 00:52 bearbeitet]
djhydason
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Nov 2007, 01:26
Ich bin auch im Besitz des PM 15 S1 und betreibe daran ein Paar Dynaudio Focus.

Meiner Meinung nach passt diese Kombination perfekt, obwohl sehr viele in diesem Forum von dieser Kombination abraten, kann ich leider nicht nachvollziehen.

Hör dir die Focus 220 an dem Marantz an. Was dich hier erwarten wird, ist allerdings eine recht neutrale Abstimmung, d.h. diese Kette wird dir zeigen, wie die Musik aufgenommen wurde. Kein übertriebener Bass und Höhen.
votec1
Stammgast
#7 erstellt: 21. Nov 2007, 21:09
Sie Newtronics sind im den Fall kein Bausatz gewesen sondern ein Glücksgriff aus der Bucht. Erstmal Danke für eure Antworten mit sehr interessanten Kombis. KEF hatte ich mir schon aus dem Bauchgefühl gedacht, genauso wie es mit Nubert gehen würde. Dynaudio und T+A haben mich allerdings überrascht. Macht gerne weitere Vorschläge auch wenn für mich die Wahl schwierig wird. Zur Info: das Zimmer ist 22 qm groß
die LS stehen ca 4 Meter auseinander, Abstand zur Sitzfläche
ca. 3,5 Meter.
bora189
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Dez 2007, 01:53
Wie passt die 15er Serie zu Audio Physic Tempo?
Habe bisher sie nur an der neuen Virgo gehört, zwar nicht sehr lange aber was ich da gehört habe war sehr lecker.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-15
blackjack2002 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  5 Beiträge
Passende Lautsprecher zum Marantz PM 7200 (Nachfolger d. Pm 8000)
soundtrack am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  2 Beiträge
Marantz PM 6004 passende Lautsprecher
Blueberlin am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Marantz PM 4001
hifi_forum_arp am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  28 Beiträge
welche Lautsprecher zu einem Marantz pm-7000
Type02 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecher Kaufberatung zu Marantz PM 6005
Cruisenstern62919 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  20 Beiträge
Marantz PM-14 oder PM-15 an B&W 703?
bernie_36 am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  20 Beiträge
Marantz PM 8003
Buddelbaby am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  13 Beiträge
Verstärker: Marantz PM-4001 oder PM-7001?
XphX am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  16 Beiträge
Marantz PM 7001 vs. PM 7003
frsh- am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.491