Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlagen/TV kombi

+A -A
Autor
Beitrag
MX510
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2007, 15:02
Hi,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer Anlage welche ich mir in etwa so vorgestellt habe:

Receiver: Pioneer VSX 417 K 5.1 (EUR 229,00)
Boxen: 2x JBL Balboa 30 3-Wege Einzel-Standlautsprecher (je EUR 109,00)
TV: Samsung LE 37 M 86 BD 37 Zoll (EUR 1.053,97)
DVD: Philips DVP 5980 (EUR 86,44)

So das wären die Komponenten die ich mir mal so rausgesucht habe.

Ich habe also vor den TV an den Receiver zu hängen, den DVD Player an den TV und die Boxen ebenfalls an den Receiver!

Ich habe mir einen 5.1 Receiver ausgesucht da ich vll später mal erweitern möchte!



So jetzt kommt ihr ins Spiel

Ist es mir mit dieser Kombi möglich DVD mit gutem Sound zu sehen/hören?
Ist es mir mit dieser Kombi möglich CDs zu hören ohne den Tv einzuschalten?
Ist es mir mit dieser Kombi möglich Radio zu hören?

Gibt es irgendwelche Einwände gegen die Komponenten?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Dez 2007, 18:38
Hi,

nimm anstelle der Balboa die nuBox 381.
Nubert lässt über Jahre die Lautsprecherserien unverändert.
Da kannst Du später problemlos mit Boxen aus identischer Serie erweitern.
Gut sind Nubert-Lautsprecher sowieso!
Meiner Meinung nach besser als JBL Balboa.

Die anderen Komponenten sind soweit ok, also auf Deine Fragen ein dreifaches "Ja".

Gruß
Robert
MX510
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Dez 2007, 12:27
Hmm schön und gut aber die Boxen kosten auch ca 100€ mehr o.O und bringen ja auch etwas mehr leistung dann ist ja klar das sie besser sind =)


Kann ich an den Receiver eine Radioantenne anhängen um Radio zu hören? oder mit welcher komponente wird das abgesichert?


[Beitrag von MX510 am 02. Dez 2007, 12:29 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Dez 2007, 14:17
Receiver haben einen Antennenanschluß und eine Wurfantenne im Lieferumfang. Die Antennenbuchsen am Gerät sind einheitlich, so dass auch jede Zimmerantenne anschließbar ist.
MX510
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2007, 14:21
Ist es mir möglich CDs zu hören ohne den TV einzuschalten... ist für mich etwas unlogisch deshalb frag ich lieber nochmals nach =)

Meint ihr, dass die Balboa nicht reichen... denn ich finde sonst keine günstigen boxen in der Art... und nuBox ist schon sehr teuer... 150€ je Box wäre echt mein Maximum
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Dez 2007, 15:00

Ist es mir möglich CDs zu hören ohne den TV einzuschalten... ist für mich etwas unlogisch deshalb frag ich lieber nochmals nach =)

Du schließt den CD/DVD-Player per Audiokabel (digital oder analog über Stereo-Cinch) an den Receiver an und hörst denn Musik, TV kann aus bleiben.

Meint ihr, dass die Balboa nicht reichen... denn ich finde sonst keine günstigen boxen in der Art... und nuBox ist schon sehr teuer... 150€ je Box wäre echt mein Maximum

Was heißt nicht reichen, Dir müssen sie ja gefallen.
Wenn dem nicht so ist schickst Du sie eben innerhalb der Rückgabefrist zurück. Mußt Du für Dich selber ausprobieren.

Gruß
Robert
MX510
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Dez 2007, 15:51
Vielen dank für die Gute und schnelle Hilfe...

Jetzt jedoch noch eine und letzte Frage... welche Käbel bräuchte ich denn eig um das alles zu realisieren ^^#


MFG Razer
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Dez 2007, 16:26
HDMI-Kabel für Verbindung DVD-Player zu Receiver
Audiokabel (z.B. optisches Digitalkabel) für Verbindung DVD-Player zu Receiver
Lautsprecherkabel, 2,5 mm² Querschnitt reicht auf alle Fälle

Ansonsten sind Anschlußkabel zum Teil im Lieferumfang der Geräte vorhanden. Dann musst Du mal schauen was noch fehlt. Welche Anschlußarten generell möglich sind ist in den Bedienungsanleitungen erklärt und bebildert.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 Wege Standlautsprecher bis 200 EUR
Jochen73 am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  4 Beiträge
Receiver (+CD Player?) für max 300 EUR
Sebastian_K am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 800 EUR
mayo22 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  73 Beiträge
Stereo Sound am TV
MX510 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  5 Beiträge
Verstärker/Receiver für CD/TV/DVD?
petermanfredini am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Receiver und Boxen für 1.200 EUR gesucht
rittersmann am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  12 Beiträge
coole Boxen bis 200 EUR
Saber-Rider am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  3 Beiträge
Anlage für 1600 EUR
TimBuktu am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  4 Beiträge
Suche 2.1 Receiver (FLAC, BD)
ede-server am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  9 Beiträge
Verstäker + Boxen bis ca 400 EUR
skYeYe am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Nubert
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038