Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher für Denon AV Surround Reciver AVR 1907

+A -A
Autor
Beitrag
Alan89
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2007, 20:56
Hallo Leute,

ich bin ein absoluter Anfänger im HiFi-Bereich, aber trotzdem will ich mir einen guten Klang im Zimmer nicht entgehen lassen.


Ich habe folgende Frage an euch:

Denon AV Surround Reciver AVR 1907 - Was könnt ihr für Standlautsprecher empfehlen, die möglichst gut im Preis/Leistungsverhältnis stehen?

Ich möchte nicht mehr als 600€ für das Paar ausgeben. Der Hörraum ist mit rund 18m^2 relativ klein. Ich danke schonmal.


[Beitrag von Alan89 am 16. Dez 2007, 20:57 bearbeitet]
fjudgee
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Dez 2007, 21:01
auf alle fälle was kleineres zwecks der raumgröße.
schon mal an selbstbau gedacht ? da bekommst du für 600€ was richtig feines............
fjudgee
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Dez 2007, 21:06
wie wär´s z.b. mit denen hier. ich weiß ja nicht was du für ansprüche stellst: viel bass, auflösungsvermögen, neutralität(für verschiedene musikrichtungen geeignet......KEF Cresta 3
fjudgee
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Dez 2007, 21:09
oder die:KEF q5
Es gibt auch noch ´ne Q7, was die kostet weiß ich leider nicht.
fjudgee
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2007, 21:15
Das ist jetzt mal nur so ein anhaltspunkt. es bibt so viele lautsprecher b&w, dynaudio usw. vergiss auch nicht vernünftige lautsprecher & Signalkabel zu kaufen, sonst bringen dir die besten boxen nix.
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 16. Dez 2007, 21:28
Hallo,

ich würde mich an Deiner Stelle nicht auf Standboxen festlegen, wenn der Raum nur 18 qm hat. Auf der anderen Seite würde ich von diesem Receiver auch noch nicht die Stereoperformance einer reinen Stereoelektronik erwarten. Meine Tipps zum Probe hören:

Canton GLE 403
Heco Metas 300
Monitor Audio RS 1
Mission M 32i
Mordaunt Short Avant 902i

Als Standboxen kämen m.E.

Mordaunt Short Avant 904i
Canton GLE 407

in Frage.

Die genannten Modelle sollten um die 400 EUR pro Paar kosten.

Carsten
fjudgee
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Dez 2007, 21:36
Ja mordaunt shorts sind sehr fein habe selber ein suround set mit der 912.
CarstenO
Inventar
#8 erstellt: 17. Dez 2007, 16:55
Hi,

ich finde von Mordaunt Short aus der Avant-Serie nur die genannten Modelle gut.

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Standlautsprecher an Denon AVR-1707
domiz am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für Denon AVR-3310
TerraNola am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für Denon AVR-X4000
Mo1992 am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  26 Beiträge
Standlautsprecher zu Denon AVR 1705 gesucht
salsa_oc am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  4 Beiträge
Standboxen für Denon 1907 gesucht
Rafa1506 am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  7 Beiträge
Cd-player für Denon 1907
wchris am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für AV-Receiver - Heimkino ohne Surround
Sir_Tom85 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  41 Beiträge
Standlautsprecher für Denon 1600RD
lszero am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Denon AVR 1708
l3p am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  9 Beiträge
Stereoboxen an AV-Receiver?
Samuel_L. am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Canton
  • KEF
  • Heco
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.522