Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Piano Craft E 810 Yamaha

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissie1969
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2007, 10:30
Hallo!
Vielleicht könnt ihr einer technisch unbegabten Frau eine Frage beantworten?

Ich möchte mir gerne die PC E810 von Yamaha zulegen.
Ausschlaggebend ist für mich, dass ich die Anlage ans hiesige Kabelnetz und mit dem Premiere-Decoder verbinden kann. Meine Frage: Kann ich das mit dieser Anlage tun?
Vielen Dank!
Chrissie
THOMAS_D
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Dez 2007, 10:36
Da sehe ich kein Problem. Gehe einfach mal davon aus, dass der Verstärker mehrere Eingänge besitzt
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2007, 10:43

Chrissie1969 schrieb:
Meine Frage: Kann ich das mit dieser Anlage tun?

Der Receiver wird über einen Antenneneingang verfügen. Anschluss ans Kabelnetz somit möglich.

Weiterhin sind 3 analoge Eingänge verfügbar. An einen könntest Du die Premiere-Box hängen.

Die BDA des Geräts gibt es übrigens kostenlos hier:
http://www.yamaha-on...351&lang=g&dlid=2344

Dort sollten alle Fragen geklärt werden können.

Grüße

Frank
Chrissie1969
Neuling
#4 erstellt: 23. Dez 2007, 11:13
Die BDA des Geräts gibt es übrigens kostenlos hier:
[url=http://www.yamaha-online.de/downloadbedienungt.php?archivset=&country=&newsset=&idcat1=&idcat2=&idcat3=&idprod=1351&lang=g&dlid=2344]http://www.yamaha-on...351&lang=g&dlid=2344[/url]

Dort sollten alle Fragen geklärt werden können.

Grüße

Frank
[/quote]

Hallo Frank,
vielen Dank für die URL. Da war ich schon schauen, aber immer nur was von der eigenen mitgelieferten Antenne gelesen und der Anschluss sah nicht so aus, wie der den meine momentane Anlage hat, die am Netz hängt.
Aber vielen Dank für Deine Hilfe, ich denke, dann werde ich sie mir doch zulegen.

Viele Grüße und schöne Feiertage!
Chrissie
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2007, 11:33
Auf Seite 7 der BDA ist ein normaler Antennenanschluss zu sehen.

Stell' doch bitte ggf. mal ein Foto ein, mit was für einem Kabel Du in die Anlage hereinzugehen gedenkst.

Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Piano-Craft E 810 für 333? kaufen?
BlackOrc am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  27 Beiträge
Yamaha piano-craft e810 e
jojo94 am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  8 Beiträge
YAMAHA PIANO CRAFT E 600 MK II
elbi am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  5 Beiträge
Yamaha Piano Craft e-730 vs. Philips MCD908
transamerica am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  4 Beiträge
Yamaha Piano Craft 600
Bobele111 am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  8 Beiträge
kaufberatung für yamaha piano craft
theplayer14 am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  2 Beiträge
Piano Craft oder Kenwood?
chrpinzl am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  2 Beiträge
Yamaha Piano Craft E 320 vs. Yamaha PianoCraft 640 vs. Philips MCM2000/12
arsène_lupin am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  9 Beiträge
Yamaha CRX-E400 Piano Craft? Oder alternativ ...
Horst1806 am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  12 Beiträge
Subwoofer für Piano Craft 550
Fritz-Fantom am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.323