Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Qual der Wahl - Lautsprecher und DVD/CD-Player für Yamaha A-760, oder doch gleich eine Pianocraft?

+A -A
Autor
Beitrag
themx
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2007, 17:41
Hallo!

Ich habe eine kleine Entscheidungsschwäche, und wollte deshalb mal ein "Fachgemeinde" um Rat fragen.

Mein derz. Standpunkt:
-Ich hab zwar einen Haufen CD's, aber nichts vernünftiges zum hören.
-Ich habe recht wenig Platz
-Ich habe kürzlich einen Yamaha A-760 Verstärker aus den 80ern fast gratis erstanden

Nun möchte ich mir das erste Mal etwas einigermaßen Vernünftiges zum Musikhören, bzw. DVD-Schauen kaufen.

Ich kann mich nur leider überhaupt nicht entscheiden, ob ich mir Regallautsprecher und einen vernünftigen DVD-Player zu meinem A-760 kaufen soll, oder ob ich mir den für später (dh. eigene Wohnung) aufheben soll, und mir vorerst gleich eine komplette Mini-Anlage kaufen soll.

Mein Budget beträgt 400 €. Es ginge sich also genau die Pianocraft E-810 von Yamaha aus, die mir klanglich sehr gut gefällt, und anscheinend auch recht allgemein als das Beste in dieser Preisklasse gilt.

Ein Bekannter (MediaMarkt-Mitarbeiter) meinte, die Endstufe der Pianocraft würde sicher höher auflösen, und von daher sollte ich mir lieber gleich so eine Kaufen.

Hat vielleicht jemand einen guten Rat parat?

Lg, Markus
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2007, 18:24
Hallo Markus,

der A-760 von Yamaha war mit Sicherheit ein guter 1000-DM-Verstärker. Dazu würde ich Boxen, wie die KEF iQ 1 (300 EUR) kombinieren. Allerdings fällt mir kein DVD-Player für 100 EUR ein, der die Anlage so ergänzen könnte, dass die Qualität der Komponenten bei CD-Wiedergabe ausgeschöpft wird.

Allerdings würde ich auch nicht übersehen, dass ein etwas mehr als 20 Jahre altes Gerät auch einem gewissen Verschleiß unterliegt. So könnte im Verhältnis dazu die Anschaffung einer Piano Craft E 810 eine "sichere" Bank sein.


themx schrieb:
Ein Bekannter (MediaMarkt-Mitarbeiter) meinte, die Endstufe der Pianocraft würde sicher höher auflösen, und von daher sollte ich mir lieber gleich so eine Kaufen.


Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie Dein Bekannter die Ursache für eine höhere Auflösung an der eingebauten Endstufe festmachen kann. Da wären noch einige andere Teile, u.a. die Boxen, die das klangliche Ergebnis beeinflussen.

Carsten
themx
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2007, 18:49
Danke für die Hilfe - aber die Argumente halten sich leider wieder die Waage.

Ein Dvd-Player um die 100 € wäre qualitativ nicht das Wahre? Selbst in dieser (niedrigen) Preisklasse?

Was den Verschleiß des A-760 angeht - es muss sogar ein Bauteil ausgetauscht werden, da sonst Brandgefahr besteht. Das machen Yamaha aber gratis.

Ansonsten wirkt das Teil nicht übel, aber du hast schon recht, sollte es einfach mal den Geist aufgeben, stehe ich komplett ohne Sound da.

Schwierig, schwierig...
themx
Neuling
#4 erstellt: 25. Dez 2007, 22:13
*push*

hat vielleicht noch wer nen tipp parat?

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qual der Wahl......
Jo_Black am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  21 Beiträge
CD oder DVD Player?
Marco_P. am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
CD- oder DVD-Player?
spacecowboy_30 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  9 Beiträge
Die Qual der Wahl
stanijurk am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  2 Beiträge
Qual der Wahl: B&W CM9 oder Yamaha Soavo?
scruiser am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  27 Beiträge
yamaha player : cd oder dvd?
francisco07 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Yamaha Pianocraft 810 - DVD-Player Laufwerksgeräusche
mumpfi am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  7 Beiträge
Kaufentscheidung: Pianocraft oder Einzelkomponenten?
hank82 am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  6 Beiträge
Qual der Wahl
kateshi am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  2 Beiträge
Yamaha- A 760 180 euro zu teuer?
Otto_Addo am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedD0M3-2030
  • Gesamtzahl an Themen1.344.878
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.571