Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klassische Musik auf Kombo bis 600€ - nubox 381 + denon pma 500 ?

+A -A
Autor
Beitrag
el_torro
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 16:26
Hallo alle zusammen,

nach mehreren Nächten der spannenden Recherche habe ich den Beschluss gefasst mich jetzt auch malzu outen und um Rat zu fragen, da ich leider keine explizite Antworten auf meine Frage gefunden habe.

Es geht wie im Titel schon angedeutet darum meiner Liebe für klassische Musik den Respekt zu zeigen den sie verdient und endlich mal eine Verstärker+Lautsprecher kombo zu besorgen die nicht aus Resten der Anlagen ehemaliger Mitbewohner besteht...

Da mein Budget mommentan nicht mehr als 600€ hergibt hab ich als meine momentag Favourisierte Lösung mir folgendes Zusammengebastelt:

2 x Nubox 381 (Preis-Leistungsverhältnis wird immer wieder gelobt + sympathische Firma (wer den BRAND 1 Artikel gelesen hat weiß warum)
+
Denon PMA 500
+
Denon DCD 500AE

Verstärker und Cd Player sind eine überlegungskombi aus Empfehlungen und günstigem Preis entsprungen.

Meine Bitte nun an die erfahrenen Hörer in diesen heiligen Hallen ist
- es mir mitzuteilen ob die Boxen für klassische Musik geeignet sind
- ob vielleicht ein Verstärker mit etwas mehr "wumms" (z.B. der 700er) sinn macht,
- ob ich mich total verrant habe, und jemand eine ganz anderen Vorschlag hat der mich total vom Hocker haut...

Kurze Fakten noch:
Zimmer 26 m² Altbau (schön rechteckig, studentisch spartanisch eingerichtet...)
die Boxen sollten schon neu sein, beim Verstärker und CD Player such ich schon auf einschlägigen seiten nach gebrauchtem (wer da noch tipps hat, kann die natürlich auch gern loswerden :-)
Außer Dynaudio audience 52 hab ich mir noch nix angehört - von denen war ich restlos begeistert (sind aber halt nicht in meiner Preisklasse)

wichtig wäre mir beim hören, klarheit und raumklang - klassische Musik-Aufnahmen leben glaube ich davon.


herzlichen gruß aus leipzig
und guten rutsch

el
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2007, 18:14
Hallo und willkommen,

meiner Meinung nach wären die nuBox 381 eine sehr gute Alternative für gute Klassikaufnahmen.
Wenn Du Dir hier mal die Messwerte der Box anschaut erkennst Du die fast lineare Abstimmung (Frequenzgang) ohne irgendwelche "Macken".

Entsprechend gut ist die Durchhörbarkeit der Aufnahmen. Die Basswiedergabe (unterste Frequenz) ist Klassendurchschnitt und für die Mehrzahl der Musikaufnahmen ausreichend.

Für die Denon-Kombi wüßte ich zu dem Preis keine besseren Alternativen. Ob die Mehrleistung des 700er Verstärkers sich in der Praxis wirklich lohnt kann ich mangels Erfahrung nicht sagen.

Gruß
Robert
Alex-Hawk
Inventar
#3 erstellt: 28. Dez 2007, 18:42
Hallo

Ich selbst habe die 700er Kombi von Denon! Damit bin ich absolut zufrieden! Besser geht kaum in dieser Preisklasse!

Ob sich der Mehrpreis von der 500er zur 700er Serie lohnt, ist weniger eine Frage der Leistung! Da gehts eher um die Ausstattung! Ich brauche für meinen KHV zum Beispiel den RecOut Selector des PMA-700AE und wollte beim CD-Player nicht auf mp3 verzichten! Das war mir den Aufpreis wert! Sind diese Dinge für Dich nicht wichtig, dann greif beruhigt zur 500er Serie!

Hab übrigens beide Geräte gebraucht für zusammen 440 Euro gekauft! Einfach nach dem richtigen Angebot suchen!

Zu den LS kann ich leider nix sagen! Hab aber auch fast nur Gutes über sie gelesen!

Grüße, Alexander
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA 500/700 AE + Nubert nuBox 311/381
Jerseysyndicate am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  19 Beiträge
Regallautsprecher für denon pma 500 ae
venom123 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  8 Beiträge
Klassikboxen bis 600?
h3in3k3n am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  14 Beiträge
nuBox 381
I_Iron_Hide_I am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  5 Beiträge
AV Receiver bis 300? für Nubert Nubox 381
loby83 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  33 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 500 AE gesucht.
N1GHT am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  15 Beiträge
Verstärker für Nubox 381-Kaufempfehlung
thokue am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  19 Beiträge
nuBox 101 oder 311 für Denon PMA 500
freefloat am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  16 Beiträge
Denon PMA 500 zu schwach ?
falomo2 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  25 Beiträge
nubox 481 und Denon PMA 500 AE oder doch etwas anderes?
unbestuhlt am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedred_horse_man
  • Gesamtzahl an Themen1.345.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.594