Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker bis 400 € Nubox 381

+A -A
Autor
Beitrag
burkhalter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2008, 21:34
Würde gerne meinen in die Jahre gekommen Yamaha AX 396 durch nen neuen ersetzen ... preisklasse um die 400 € ... phonoeingang nicht zwingend, da ich ne phonobox betreibe ... auftrennung von vor- und endstufe wäre für den abl wünschenswert ... also gebt mir nen tipp ... ach ja cd-player der gleichen firma wie der verstärker wäre auch klasse ... limitiert die anzahl der fernbedienungen ...


[Beitrag von burkhalter am 11. Jun 2008, 21:35 bearbeitet]
ruedi01
Gesperrt
#2 erstellt: 12. Jun 2008, 07:53
Was erwartest Du davon einen guten Verstärker - der im Übrigen noch gar nicht so alt ist! - durch einen neuen in der gleichen Preisklasse zu ersetzen?!?

Wenn Du Dich klanglich verbessern möchtest, würde sich aus meiner Sicht der Kauf eines aktiven Subwoofers anbieten. Das Bassfundament Deiner Nubis würde davon profitieren.

Gruß

RD


[Beitrag von ruedi01 am 12. Jun 2008, 08:10 bearbeitet]
burkhalter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jun 2008, 09:23
danke ... subwoofer ... wie könnt ich den überhaupt anschliesen? sorry hab keine ahnung ...
burkhalter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jun 2008, 09:35
googlen und nubert hilft ... is ja ganz einfach ... danke für den tipp ... werd mal hören wie das mit dem aw 441 klingt ...
ruedi01
Gesperrt
#5 erstellt: 12. Jun 2008, 09:44
Ich gehe mal davon aus, dass der Yamaha keinen Vorverstärkerausgang für einen Subwoofer besitzt....

Dann gibt es für einen Sub meist nur eine sinnvolle Möglichkeit des Anschlusses. Du verbindest die LS-Ausgänge des Amp mit den LS-Eingängen (High-Level-Input) am Subwoofer. Deine Lautsprecher schließt Du an den LS-Ausgängen (High-Level-Output) des Subwoofers an.

Dazu braucht man natürlich einen Subwoofer, der über LS-Anschlüsse verfügt. Der Sub filtert sich die Frequenzen raus, die er selber wiedergeben kann. Die höheren Frequenzen gibt er dann an die angeschlossenen Lautsprecher weiter. Diese werden dann von der Wiedergabe der tiefen Frequenzen (idR. < 100 Hz) befreit. Diese Übernahmefrequenz stellt man dann am Subwoofer ein. Zusätzlich besitzt der Sub noch einen Pegelregler, der die Lautstärke des Sub in Relation zu den Boxen steuert. Nach Belieben und persönlichem Geschmack kann so die Intensität des Basses eingestellt werden. Die allgemeine Lautstärke wird – wie sonst auch – am Verstärker geregelt, wobei das Lautstärkeverhältnis zwischen Sub und Stereoboxen gleich bleibt.

Da sich Frequenzen unterhalb von 100 Hz kugelförmig im Raum ausbreiten, kann man den Subwoofer praktisch nicht orten.

Viele Subs besitzen zusätzlich noch einen Phasenregler, mit diesem können Laufzeitunterschiede ausgeglichen werden, wenn z.B. der Sub nicht auf einer Front mit den Stereoboxen steht. Der Sub kann also räumlich anders platziert werden, als die Stereoboxen. Allerdings muss man hier etwas experimentieren, es kann sich durch Überlagerungseffekte der an den Wänden reflektierten langwelligen Bässe entweder ein Dröhnen ergeben (die Amplitude addiert sich), oder die Wellen heben sich gegenseitig auf, so dass der Bass praktisch ausgelöscht wird. Das ganze ist unter dem Stichwort ‘Raummoden‘ zusammengefasst...

Der nuBox AW-441 z.B. hat alles, was Du brauchst...

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuBox 381
I_Iron_Hide_I am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  5 Beiträge
Stereo-Verstärker um 350? für NuBox 381
jk23 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  7 Beiträge
sucher Verstärker+CDP ~ 400? für nuBox 381
Rowman am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  22 Beiträge
Verstärker für Nubox 381-Kaufempfehlung
thokue am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  19 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 381
v6-driver am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker für Nubox 381 bis 150?
philiciousPhil am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  10 Beiträge
Passender Verstärker für Nubert NuBox 381 Lautsprecher?
MusicMark am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  14 Beiträge
Euer Tipp: Stereo Verstärker für nuBox 381?
Anton83 am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  5 Beiträge
Verstärker für nuBox 381
kasir am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für NuBox 381
Roman.S am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.772