Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Nubert Nubox 381

+A -A
Autor
Beitrag
v6-driver
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2009, 18:05
Hallo,

ich bin ganz neu hier und hab direkt mal eine Frage.

Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker und Zubehör (cd Spieler und Tuner). Für Lautsprecher habe ich mich schon entschieden. Es sollen die Nubert nuBox 381 werden.

Nun zum Verstärker, er sollte nicht all zu teuer sein (bis 200€).
Was haltet ihr von einem gebrauchten Yamaha ax 550? Oder könnt ihr mir noch andere empfehlen?

Dann weiss ich noch nicht welchen CD Spieler und was für einen Tuner ich mir kaufen soll....gibt es vielleicht welche die zu dem Verstärker passen?

V6-Driver

PS: Ich habe nicht allzu viel Ahnung im HIFI bereich... :-)
Premium-Musik
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 00:41
Hallo V6-Fahrer,

wenn Du einen Verstärker und einen Tuner willst, warum nimmst Du nicht einen Receiver (Verstärker und Tuner in einem Gehäuse)? Z.B. den Yamaha RX-550,
der ist (gebraucht natürlich) für etwa 150€ beim Händler zu kriegen.
Dazu passende CD-Player von Yamaha kosten (gebraucht) etwa einen Hunderter.
Und für das so gesparte Geld holst Du Dir dann höherwertige Lautsprecher, hör Dir z.B. mal die Monitor Audio Silver RS 1 an (Auslaufmodell) oder die neuen RX 1.
Dann hast Du eine preisgünstige aber wohlklingende Einsteigeranlage, die Dir sicherlich lange Zeit viel Vergnügen bereiten wird!

Viele Grüße,

Toni
eddy08
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 01:13
Hallo,

wie bereits vorgeschlagen solltest du zu einem Receiver greifen weil da der Tuner schon integriert ist hier ist besonders der Yamaha rx 797 zu empfehlen.

v6-driver
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 14:41

eddy08 schrieb:
Hallo,

wie bereits vorgeschlagen solltest du zu einem Receiver greifen weil da der Tuner schon integriert ist hier ist besonders der Yamaha rx 797 zu empfehlen.

:prost



würde dazu denn dann der cdx 497 bzw 397 passen?
eddy08
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 16:50
Ja klar dann hättest du eine vollständige Anlage von Yamaha.

Leisehöhrer
Inventar
#6 erstellt: 28. Okt 2009, 18:52
Hallo v6-driver,

mit den nuBoxen hast du dir schonmal sehr gute Boxen ausgesucht, lass dich nicht von Toni irritieren was seinen
Monitor Audio Vorschlag angeht denn die nuBoxen brauchen sich da überhaupt nicht zu verstecken (kenne beide).
Wie oder besser wo möchtest du die Boxen positionieren ?
Optimalen Klang bekommt man wenn die Boxen auch optimal aufgestellt werden. Falls du Lust hast da näher drauf einzugehen könntest du mal die Raummasse (Länge, B,H) angeben.
Boxenständer (falls nicht vorhanden) kann man leicht und gut selberbauen.

Gruss
Nick
v6-driver
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Okt 2009, 20:53

Leisehöhrer schrieb:
Hallo v6-driver,

mit den nuBoxen hast du dir schonmal sehr gute Boxen ausgesucht, lass dich nicht von Toni irritieren was seinen
Monitor Audio Vorschlag angeht denn die nuBoxen brauchen sich da überhaupt nicht zu verstecken (kenne beide).
Wie oder besser wo möchtest du die Boxen positionieren ?
Optimalen Klang bekommt man wenn die Boxen auch optimal aufgestellt werden. Falls du Lust hast da näher drauf einzugehen könntest du mal die Raummasse (Länge, B,H) angeben.
Boxenständer (falls nicht vorhanden) kann man leicht und gut selberbauen.

Gruss
Nick



Ich bin noch "Jugendlicher" und habe deswegen ein nicht so großes Zimmer.
Mein Zimmer hat die Maße 4,5*3,5.
Ich habe mir gedacht die Boxen in meinem Regal zu positionieren, wo bis jetzt noch meine Philips anlage steht:-)
Die Boxen hätten so einen Abstand von ca 2m. und würden sich dann auf etwas Kopfhöhe befinden!

Falls sich jetzt jemand fagt ob die Anlage nicht zu überdimensioniert ist, ich will auch ein bischen "vorsorgen", denn wenn ich mal iwas größeres bekommen sollte möchte ich mir nicht direkt wieder neue Boxen kaufen!
v6-driver
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 21:13
weiß vielleicht jemand wo man günstig an einen gebruachten yamaha rx 797 kommt, weil neu wäre mir ehrlich gesagt zu teuer!
eddy08
Stammgast
#9 erstellt: 28. Okt 2009, 21:26
Na bei ebay


Aber die verkaufen sich recht gut habe damals auch einen gesucht da gingen zum teil 2 jahre alte gerät jenseits der 200 euro weg. Dann lieber Neu mit Garantie

v6-driver
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Okt 2009, 15:45
wenn ich jetzt den cdx 497 nehmen sollte, hätte ich ja das optische problem das der eine komplett andere tiefe hätte (10cm kürzer), gibt es nicht einen player, der die komplett gleichen maße wie der rx 797 hat?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Nubert nuBox 381 Stereo-Boxen
avax2891 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  18 Beiträge
Neuer Verstärker für Nubert NuBox 381
psychopilz am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  5 Beiträge
Welcher günstige Verstärker für Nubert nuBox 381?
iceman650 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  15 Beiträge
Passender Verstärker für Nubert NuBox 381 Lautsprecher?
MusicMark am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  14 Beiträge
Nubert nuBox 381 Black - Verstärker gesucht 5.1 ?
Cybashoota am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für nuBox 381
çrenardç am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  42 Beiträge
Nubert NuBox 381 für mich geeignet?
MusicMark am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  106 Beiträge
Nubert Nubox 381 zubehör?
eddy08 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  14 Beiträge
Nubert NuBox 381 kaufen oder bessere Alternativen?
McGillis am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  4 Beiträge
Suche Verstärker für 2x Nubert nuBox 381 (2.0)
Xau14 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Yamaha
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliederfordia90
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.685