Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker für Nubert NuBox 381

+A -A
Autor
Beitrag
psychopilz
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jul 2009, 09:34
Mahlzeit! ;-)

Ich möchte meine bisherige halb Surround/halb Stereo Kette endlich mal auf 100% Stereo umstellen, nicht zuletzt, damit es auch optisch wieder stimmiger wird.
Meine bisherige Kette sieht so aus:

Verstärker:
Marantz SR 4400 (AVR) mit einer NAD 2155 Endstufe

CD-P/Quellen
NAD 515 BEE
PC (FLAC Dateien) über coax Kabel. (wird dann über DAC angeschlossen)

LS:
Nubert NuBox 381

Ich suche also einen für die Nuberts passenden Vollverstärker (Vor-End-Kombi dürfte in der Preisklasse keine wirkliche Alternative darstellen), der auch ruhig etwas über dem Niveau des Lautsprechers sein darf, schließlich will man ja nicht ständig neu kaufen

Bisher habe ich in die Richtung NAD 326 BEE, Cambrige Audio A 640 V2 (evtl. auch der 740er) gedacht. Ich bin allerdings auch auf die Produkte von Musical Fidelity (280er Serie) aufmerksam geworden, weiß aber so gut wie nichts über diese Marke.
Würde es sich in dieser Preisklasse (~500 Euro) schon lohnen, sich Produkte von Vincenct o.ä. hochpreisigen Marken anzuschauen? Die Einsteigerklasse ist ja teilweise für das Geld schon zu bekommen.
Wie sieht es evtl. mit in Deutschland eher unbekannten Englischen Marken aus? Ich habe Verwandtschaft in England und käme so wohl günstiger an entsprechende Geräte.

Also immer her mit euren Erfahrungen und Vorschlägen.
Gerne beantworte ich auch weitere Fragen zum Thema.
Ach ja, Gebraucht-Alternativen dürfen ebenfalls gerne vorgeschlagen werden :-)

Vielen Dank!
Jan


[Beitrag von psychopilz am 13. Jul 2009, 12:49 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2009, 18:06
Hi,

der erste Qualitätssprung überhalb der 400 Euro Klasse liegt meiner Erfahrung nach bei 700-800 Euro. Bis dahin kann man finde ich auch getrost bei solider Einstiegsware ala NAD oder Cambridge bleiben.

Vor allem aber aus haptischen Gründen würde ich Dir empfehlen, auf dem Gebrauchtmarkt zuzuschlagen. Denn bei 500 Euro sind durchaus jene Geräte der 700/800 Euro Klasse drin.

Meine Favoriten:

Creek Evo
Music Hall a25.2
psychopilz
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jul 2009, 06:21
Hey!
Die hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm, danke für die Anregung : )

Ist halt nur die Crux mit dem Testen vor dem Kauf... das geht bei Gebrauchtgeräten ja schlecht : /


Bitte um weitere Empfehlungen : )
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2009, 08:21
...naja, wenn man Ballungsräume in der Nähe hat, dann findet sich da auch meist eine entsprechende Auswahl auf dem Gebrauchtmarkt.
psychopilz
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jul 2009, 11:24
Joar, momentan sondiere ich ja mehr oder weniger nur und versuche mal mein Blickfeld zu erweitern.

Also, gibt es wirklich sonst niemanden, der das hier liest und etwas vorzuschlagen hätte?

PS: Für 400 Euro würde ich sogar über n schwarzen Music Hall Verstärker nachdenken... ;P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Nubert Nubox 381
v6-driver am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  10 Beiträge
Verstärker für Nubert nuBox 381 Stereo-Boxen
avax2891 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  18 Beiträge
Welcher günstige Verstärker für Nubert nuBox 381?
iceman650 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  15 Beiträge
Passender Verstärker für Nubert NuBox 381 Lautsprecher?
MusicMark am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  14 Beiträge
Nubert nuBox 381 Black - Verstärker gesucht 5.1 ?
Cybashoota am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für nuBox 381
çrenardç am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  42 Beiträge
Nubert NuBox 381 für mich geeignet?
MusicMark am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  106 Beiträge
Nubert Nubox 381 zubehör?
eddy08 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  14 Beiträge
neuer Receiver für Nubox 381
beenee am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  6 Beiträge
Nubert NuBox 381 kaufen oder bessere Alternativen?
McGillis am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Marantz
  • Music Hall
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038