Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereolautsprecher und Receiver für meine Mutter

+A -A
Autor
Beitrag
nickkang
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 13:25
Hallo,

da wir in letzter Zeit so einiges durchstehen mussten, wollte ich meine Mutter jetzt mal eine kleine Freude bereiten.
Da sie schon lange mal gute Stereolautsprecher haben wollte, dachte ich mir, dass ich ihr den Wunsch ja mal erfüllen könnte.

Meine Mutter ist nicht anspruchsvoll, da sie seit 10 Jahren unser Wohnzimmer mit so einem Kompakt-CD-Player beschallt und damit ist sie auch zufrieden.

Als Budget habe ich mir für die Lautsprecher 350€ gesetzt. Beim Receiver dachte ich auch so an die 300€.

Also, der zu beschallende Raum ist etwa 45qm groß, eher ein bisschen kleiner.
Musik wird vorallem im Bereich Jazz und Klassik gehört. Aber ruhig auch mal ein wenig rockig (Rollings Stones) oder eben so neuere Sachen wie Norah Jones.

Musik wird entweder über Schallplatte oder CD-Player gehört. Die sind aber beide vorhanden.

Im Grunde war ich mir schon sicher, dass ich die Heco Victa 700 nehmen würde, da ich glaube, dass die vom Preis/Leistungsverhältnis sehr gut sind. Dazu hätte ich den Onkyo 505 genommen, da ich den bereits bei meinem Surroundsystem benutze.

Trotzdem wollte ich jetzt nochmal ein paar Alternativen hören, die in dem Preisgebiet empfehlenswert sind. Also bei Lautsprechern und Receivern.
Würde dann auch zum Probehören fahren, aber nur damit ich mal weiß, wo ich anfangen soll.

Also, ein paar Tipps wären wirklich super.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Dez 2007, 16:04
Magnat Altea 7
JBL Northridge E80
Jamo S606

Receiver gibt´s in der gleichen Preisklasse von Denon und Yamaha.

Gruß
Robert
Jeremy
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 18:29
Vielleicht würde Deiner Mutter auch ein klassischer Stereo-Receiver aus den 70ern gefallen - etwa ein Marantz 2245/2250(B) oder 2270/2275.
Das sind durchaus sehr gut klingende Geräte, die man(trotz des Alters) vom Fachmann generalüberholt u. vollfunktionsfähig bekommt. Mit etwas Geduld bekommt man sogar v. einem Schreinermeister aus Bonn noch ein nach Originalplänen gefertigtes Holzgehäuse dazu - sieht auch noch sehr schön aus.
Nur mal als Vorschlag.

Beste Grüße

Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereolautsprecher
OOooOO am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  8 Beiträge
Stereolautsprecher für AVR-255
Milkador am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  6 Beiträge
stereolautsprecher
data-freak am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher (+Verstärker/Receiver) für 6m² Bereich
Xxtest83 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  11 Beiträge
2.1 Stereolautsprecher für Musik/Heimkino
SirFalstaff am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  9 Beiträge
Stereo-Receiver + Stereolautsprecher für 25qm
Cyv am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  18 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für Sony - Bausteine
timbvb am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  12 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht
georg123 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  33 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht !
CaptainBlaubaer am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher für kleines Zimmer
theKaioShin am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Jamo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.432