Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker und Boxen gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
deforce
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2008, 14:27
Hallo zusammen,
ich bin auf der suche nach einem neuen Verstärker, da mein alter defekt ist.

Ich habe zur Zeit einen SONY STR AV280L Reciver, und ein SONY CDP 312 CD-Spieler.
Als Boxen benutze ich zurzeit Hotmedia LS3000 aus dem Promarkt für damals 39€...

Also Ihr seht ich habe bisher nicht wirklich auf Qualität, etc. geachtet, möchte mir aber jetzt etwas ordentlichers gebracuhtes kaufen, mittels denen man schon mal spaß hat. Da ich nur CDs höre und nur sehr selten mal eine DVD schaue reicht mir Stereo aus.
Musikrichtung ist Rock, Alternative, Punk, Indie, Britpop...

Ich möchte für den Verstärker so um die 100-130€ ausgeben und für die Boxen ca. 100€

Ich habe mich jetzt schon mittels der Suchfunktion bei euch im Forum informiert und habe momentan folgendes Equipment im Auge:

Verstärker:
Pioneer A-656 / A-717

Lautsprecher:
Canton Karat 20
Canton Fonum 600
Quadral "FORTUN"

Die Marke der Bausteine ist mir egal, sie sollten nur gut und ausgewogen klingen und eine gute Qualität aufweisen. Ich erwarte keien Überflieger und keine Schönlinge für den Preis...

Was haltet Ihr davon?
Habt Ihr verbeserungs vorschläge?
Was haltet Ihr von dem CD-Player, gibts dort auch einen besseren?
Auf was muss ich allgemein noch achten?
Teilweise steht bei den Verstärkern "Referenz Verstärker" dabei, was bedeutet das?

Vielen Dank schon mal für eure Mühe.

Gruß
Dominic


[Beitrag von deforce am 13. Jan 2008, 14:35 bearbeitet]
das_n
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2008, 14:32
wenn es dein receiver noch tut und dein cd-player auch, sehe ich dort eigentlich keinen bedarf für neues equipment. ich würde das gesamte budget in vernünftige lautsprecher stecken, da hast du weit mehr von. lautsprecher haben einen zigfach höheren anteil am gesamtklang als verstärker und cd-player. bei verstärkern sind klangunterschiede meist nichtmal hörbar, bei cd-playern oft nichteinmal messbar.
sollten es deine elektronik-komponenten also noch tun, würde ich die nicht abgeben.
deforce
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2008, 14:44
Hui, Danke für die schnelle Antwort.

Leider funktioniert bei meinem Reciver ein Stereo-Kanal nur sporadisch. Manchmal wird die Lautstärke eines Kanals von alleine lauter und leiser. d.h. ich benötige einen neuen Verstärker. Leider...
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Jan 2008, 15:46
Hi,

Verstärker:
Pioneer A-656 / A-717

Lautsprecher:
Canton Karat 20
Canton Fonum 600
Quadral "FORTUN"

Meine Vorschläge bzgl. HiFi-Equipment für kleines Geld tendieren auch in diese Richtung.
Eine gute Wahl sind neben den älteren Canton Karat die Canton Quinto, hier ein Erfahrungsbericht vom Moderator, klick.
Auch empfehlenswert wären ein Paar gut erhaltene Braun Lautsprecher, Beispiel.

Gruß
Robert
imebro
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2008, 15:47
Hallo Dominic,

ich würde Nils da absolut zustimmen.
Auch ich würde daher eher etwas mehr Geld in die Lautsprecher investieren.
Später kannst Du - nach und nach - die Anlage erweitern und dann zunächst die Quelle (CD-Spieler) austauschen und dann ggf. auch noch den Verstärker.

Das wäre m.E. der ideale Weg in Deinem Fall.

Gruss
Ingo
das_n
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2008, 16:00
wenn dein verstärker wirklich defekt ist, musst du ihn natürlich tauschen. aber dann spar dir erstmal den neukauf des cd-players, sofern er es noch tut.
deforce
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jan 2008, 18:19
Hallo Zusammen,

habe mir nun einen PIONEER A-676 gebraucht gekauft, ich sollte ihn nun die Woche zugeschickt bekommen.
Ich habe den Verstärker in einen bekannten Auktionshaus gekauft, dabei stand "Referenz Verstärker" was bedeutet das? Bzw. Referenz von was?

Als nächstes sind die Boxen drannm kann ich da alle Modellreihen von Canton, Quadral, Braun kaufen oder sollte ich auf etwas bestimmtes achten?
Wie wichtig ist die richtige Leistung und der Wiederstand der Boxen?

Vielen Dank und Gruß
Dominic
das_n
Inventar
#8 erstellt: 14. Jan 2008, 18:26
Referenz heisst wahrscheinlich nur, dass der Verkäufer einen höheren Preis für das Teil ergattern will

Zu den Boxen: Wichtig ist nur die Impedanz (also der Widerstand), die Leistung (eigentlich müsste es Belastbarkeit heissen) ist im Prinzip egal, sie sagt ja nur, ab welcher Eingangspower sie Feuer fangen; und nicht wie laut sie können und ob sie da noch gut klingen. Auf den Wert solltest du als allerletztes achten.
imebro
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2008, 08:56
Hallo Dominic,

sorry... aber wenn Dir jemand den Pioneer A-676 als Referenz-Verstärker andreht, dann solltest Du in dem bekannten Auktionshaus eine entsprechende Bewertung für ihn abgeben

Mit Sicherheit wollte dieser Jemand Dir mit dieser Angabe vorgaukeln, dass der Verstärker laut Tests in die sogenannte Referenzklasse gehört. Dort stehen z.B. solche Geräte wie der Accuphase E-450 (6.000,- Euro) oder der Symphonic Line RG 10 MK IV (4.700,- Euro), um schon nicht die ganz teueren zu nennen
Pioneer baut überhaupt keine Verstärker im Referenz-Bereich... nicht mal im High-End-Bereich!

Aber laß Dich von diesem ganzen Test-Gequatsche nicht anstecken oder gar abschrecken. Du hast einen vernünftigen Verstärker gekauft und wenn er DIR Freude bereitet, war die Entscheidung auch richtig. Irgendwann kannst Du immer mal aufrüsten und informierst Dich vorher gut, hörst Probe beim Händler und entscheidest Dich dann für den Kauf eines höherwertigen Verstärkers. Das ist sicher der richtige Weg.

Viel Spass mit Deinem Verstärker!

Gruss
Ingo


[Beitrag von imebro am 15. Jan 2008, 08:57 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Jan 2008, 13:49

sorry... aber wenn Dir jemand den Pioneer A-676 als Referenz-Verstärker andreht, dann solltest Du in dem bekannten Auktionshaus eine entsprechende Bewertung für ihn abgeben

Halte ich für übertrieben.
"High-End" oder "Referenz" ist ein inflationär gebrauchter Begriff, muss man nur wissen.

Pioneer baut überhaupt keine Verstärker im Referenz-Bereich... nicht mal im High-End-Bereich!

Doch, im sogenannten "High-End"-Bereich gab´s die Modelle A-07 und A-09.

Viel Spass mit Deinem Verstärker!

Zustimmung!

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 15. Jan 2008, 13:52 bearbeitet]
imebro
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2008, 15:05
@ Robert


aol-fuzzi schrieb:
Halte ich für übertrieben.
"High-End" oder "Referenz" ist ein inflationär gebrauchter Begriff, muss man nur wissen.


Also das halte ich absolut nicht für übertrieben. Gerade in dem uns allen bekannten Auktionshaus werden oftmals Geräte im High-End-Bereich angeboten, die nicht mal in die Standard-Klasse gehört hätten. Und das nur, um mehr Geld dafür zu erzielen. Ich finde, dass MUSS man auch einfach mal sagen!

Die beiden Pioneer-Modelle A-07 und A-09 wurden vor längerer Zeit tatsächlich mal von Audio mit... ich glaube 85 Punkten... bewertet. Aber Pioneer gehört dennoch nicht zu den Herstellern, die Geräte im Referenz od. High-End-Bereich bauen - das ist auch gar nicht der Anspruch dort.

@ deforce

Wie gesagt - halt Dich an Deine Ohren und genieß Deinen Verstärker!

Gruss
Ingo
Sascha902
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jan 2008, 17:22
Moin,
Kann dir einen Grundig Fine Arts empfehlen.Die haben Power,klingen gut und sehen gut aus.Musste mal bei EBAY gucken.
GRUß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen und Verstärker gesucht
Waterpipe am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  31 Beiträge
verstärker+boxen gesucht
neuling2004 am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  8 Beiträge
Boxen vorhanden, Verstärker gesucht...
Jan777 am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  35 Beiträge
Verstärker / Boxen gesucht
CHiLL_MaStA am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  9 Beiträge
Verstärker gesucht + Boxen
pwnger08 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  18 Beiträge
Verstärker/Boxen Tipps gesucht!
Switchmike am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  4 Beiträge
Nahfeld: Boxen + Verstärker gesucht
pt0 am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  10 Beiträge
Passender Verstärker und Boxen gesucht
olivert am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  7 Beiträge
verstärker gesucht
-toxic- am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  4 Beiträge
Verstärker gesucht !
Big_Teddy am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Accuphase

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.778