Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Low Budget Kaufempfehlung benötigt!

+A -A
Autor
Beitrag
Crash76
Neuling
#1 erstellt: 28. Jan 2008, 23:41
Hallo Zusammen,

hatte hier einen Thread für eine Lautsprecherempfehlung für einen Partyraum eröffnet, der dann aber in den Bereich PA verschoben wurde.

Da sich mittlerweile die Auswahl an Boxen auf auf den Low Budget Bereich beschränkt:

Magnat Soundforce 1200 (Sinus 130W/Musik 300W)
Conrad CA180 (Sinus 180W/Musik 350W)
Eltax Concept 400 (Sinus 200W/Musik 400W)

bekam ich nun die Aussage, das diese Boxen eher im HIFI als im PA Bereich anzusiedeln seien (siehe 1. Thread zum Thema). Daher versuche ich mein Glück hier noch einmal. Ich möchte betonen, das ich keinem Admin auf die "Füße" treten will, aber da ich mittlerweile vollkommen unschlüssig bin benötige ich fachkompetente Hilfe jedweder Art.

Ich weiß, dass diese Boxen sicherlich nicht die erste Wahl sind, aber da sie maximal 3-4 mal im Jahr genutzt werden sollen und ansonsten nur in der Ecke stehen ist nicht mehr Budget vorhanden/geplant.

Zu den Rahmendaten im geplanten Betrieb:
Verstärker: Technics SU-V670 (2x140 Watt, ob Sinus oder Musik ist leider nicht bekannt und eine Rückinfo von Technics Deutschland steht noch aus)
Raumgröße: ca. 8x16m
Musik: Disco, Rock + Charts

Nun habe ich folgende Fragen:
1. Bei der Ausgangsleistung des Verstärkers von 2x140 Watt dürfte selbst die Magnat mit der geringsten Nennbelastung von 130W doch vollkommen ausreichen und nicht bei Dauerlast sofort (oder später) den Geist aufgeben, oder?
2. Welche Rangliste kann man bei den drei Boxentypen aufstellen?

Für reichliche Kommentare danke ich schon jetzt.

Gruß
Crash76
filtzi88
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jan 2008, 00:16
Hallo!

Ich kann dir ur etwas über die Eltax sagen, aber dafür ne ganze Menge über sie, weil ich sie selbst besitze!

1. In meinem Zimmer (19 m²) klingen sie auch ohne Weichentuning usw. recht gut, dann habe ich bei meinem Receiver n bisschen die Höhen betohnt...und bin super zufrieden mit ihnen.

In unserem Wohnzimmer (riesig, sicher über 40 m²) waren sie total dumpf, aber auch nicht mit tiefbass, einfach nur dumpf!

Das war ECHT schlecht.

Edit: Meiner Einschätzung nach würden sie in deinem Raum ziemlich untergehen, auch von der Lautstärke her:

Zur RMS Leistung: vergiss die Angaben.

Ich habe den Receiver in ein Wattmessgerät gesteckt, und dann von dem Wert die Wattanzahl abgezogen, die der Receiver normal braucht (15 Watt) abgezogen, mal 0.65 genommen (habe als Wirkungsgrad einach mal 65% angenommen) und noch durch 2 geteilt (sind ja 2 Lautsprecher)

Also sollten diese Ergebnisse einigermaßen repräsenatativ sein.

Meine Resultate:

Dauerbelast (ohne Probleme) 2*18 Watt
Maximale Dauerlast, die ich ihnen zumuten würde: 2*25 Watt
Kurz gemessene absolute SPitze (unter 20 sek, und danach hatten sich die Dust caps schon erwärmt) : 2*50 Watt

Allerdings reichen die 2*18 Watt schon, damit ich binnen 10 Minuten in meinem Zimmer Ohrenschmerzen kriege, für deinen Raum ist das aber ziemlich sicher nicht genug.

Gruß, Felix


[Beitrag von filtzi88 am 29. Jan 2008, 00:18 bearbeitet]
ddkaiser
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2008, 09:34
Hallo!

Also die Eltax reichen dicke!!!

Wenn du sie nur 5-6 mal im Jahr benutzt ist der Preis vollkommen angemessen.

Ich denke mal da sie für Party sind ist der Klang nicht entscheidend und bei dem Preis eh irrelevant.

Sie haben 20er bässe und machen an dem Technics bestimmt gut bums also was willste mehr!

Dennis
filtzi88
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jan 2008, 22:37
Halt stop, sorry, ich habe einen Fehler gemacht!

Meine Aussagen beziehe sich auf den von mit etwas veränderten Sound mit Bass und Hochtonanhebung.

Wenn ich die Deaktiviere, geht bei der Box doch einiges mehr, vor allem weil die Tieftöner weniger im Tiefbassbereich gefordert werden geht dann einiges mehr an Lautstärke mit ihnen.

Wies mit den 128 m²aussieht weiß ich nicht so genau...das ist echt viel.

Aber vielleicht kaufst du dir die Eltax einfach mal, hörst ein bisschen probe mit ihnen und wenns nicht hinhaut gibst du sie wieder zurück ?!
Crash76
Neuling
#5 erstellt: 31. Jan 2008, 19:10
Hallo,

vielen Dank für Eure Hilfe.

Kurzer Zwischenstand meinerseits. Habe durch Zufall bei einem Händler vor Ort die Soundforce 1200 gesehen und probegehört.

Muß sagen, dass ich zwar auf einiges gefasst war, aber auf den trötenden Hochtöner dann doch nicht.

Da die CA180 ähnlich aufgebaut sind, werde ich dieses Wagnis auch nicht eingehen.

Somit sind diese Teile raus aus dem Rennen und ich werde jetzt einfach Eurem Rat folgen und die Eltax ausprobieren.
Wenns dann nix ist, geht die Suche halt weiter.

Halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß
Crash76
filtzi88
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jan 2008, 20:15
Die Magnat hat Piezo hochtöner, oder? Kann ja nix gutes bei rauskommen

Die Eltax haben Softdome hochtöner (Seidenkalotte), das ist ohrenschonender
Würde mich freuen, wenn du hier deine Erfahrungen mit den Eltax postet.
ddkaiser
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Feb 2008, 09:55
Ja will auch hören ob du mit der eltax zufrieden bist?!

Dennis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte low Budget Lautsprecher
glaenzman am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  17 Beiträge
Kaufempfehlung ?
xB3NNYx am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  20 Beiträge
lowest low budget (< 100 EUR) - was wird benötigt?
lnstinkt am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  12 Beiträge
Low-low-low-Budget Regallautsprecher
Vulture_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung benötigt - Center oder Soundbar
Freshdennis_ am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  10 Beiträge
Benötige Kaufempfehlung : Standlautsprecher, Stereo 2.0, Verstärker, Budget 500?
tepi am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  22 Beiträge
suche 4 kanal-verstärker à 60 w/4ohm low budget
akustikkoppler am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  27 Beiträge
selbstbauerboxen zum low-budget
becomming-dj am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2003  –  4 Beiträge
low-budget anlage
simon_s. am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  60 Beiträge
Neue Lautsprecher - Low Budget
DiSchu am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax
  • Focal
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMacintoshHD
  • Gesamtzahl an Themen1.346.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.365