Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Boxen+Receiver (WLAN?)

+A -A
Autor
Beitrag
mightey
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2008, 23:18
Hi zusammen!

Ich hab hier schon ordentlich durchgestöbert und benötige trotzdem noch ein bißchen Hilfe.
Eigentlich suche ich eine Anlage für mein Wohnzimmer ca. 25qm um mich ordentlich beschallen zu lassen (Rock, Drum ´n´Bass).
Preislich sollte es möglichst unter 900€ sein. (Wir haben aber Spielraum.)

hab mir bereits 2 Standlautsprecher ausgesucht, die sehr günstig angeboten werden:

Bei https://www.ssl-id.de/md-sound.de/home.php

Klipsch RF52 Black 199,00€ / Stück

oder

Klipsch Synergy F2 Black 273,00€ / Stück

Jetzt fehlt mir eigentlich noch ein Receiver, am besten mit WLAN Möglichkeit (muss aber nicht) damit ich auch einfach mal ein Internetradio laufen lassen kann.
Und vielleicht ein CD/DVD.


Momentan steht hier noch mein alter Yamaha RX-360 und ein CDX-460 mit sehr alten und wenig angenehmen Boxen. (Das Tapedeck hat den Geist aufgegeben.)


thx in advance!
Rainer_&_Uta
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Feb 2008, 23:46
Es gibt WLAN Tuner/Radios, die du an eine Anlage anschließen kannst, schon für unter 100 € (suche mal in der Bucht nach WLAN Internet Radio ).

Rainer
mightey
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2008, 21:52
Hi!

also ich bin jetzt flüssig und will mir eine anlage kaufen.

ich hab 1000€.
das zimmer ist eher länglich - nicht quadratisch.
die boxen würden mir gegenüber an der langen seite stehen.
den wandabstand wird sehr gering ausfallen, ca. 30cm.

wie bereits erwähnt werden es wohl die klipsch rf-52 werden, da momentan sehr günstig zu bekommen.

bleiben mir noch ca. 600€.

Receiver:
Denon DRA700AE 333€

oder Verstärker:
Denon PMA700AE 315€
-> wäre der PMA500AE auch gut? Der kostet 185€. Bemerkt man einen Unterschied?

CD-Player:
Denon DCD500AE 169€

was haltet ihr davon? wäre das eine gute zusammenstellung und passt das mit dem raum?

bei verstärker/receiver bin ich mir nicht sicher. ich höre eigentlich eher selten radio. sind die geräte heutzutage wirklich gleichgut vom klang?

gibts von denon einen dvd/cd-player??
mightey
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mrz 2008, 19:59
*push*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
klipsch reference oder synergy
timonteo am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  3 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: guter Sound, ordentlich Bass, für 600?
Migga00 am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  23 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis ca. 900?
Johnny48 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  3 Beiträge
Einsteiger braucht Hilfe, Teufel oder Klipsch für Rock Musik!
Soothsayer_ am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  11 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF52
Meister_Oek am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Suche Standlautsprecher und Receiver für max 900?
*Unikat* am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  24 Beiträge
Klipsch oder Klipsch?
Mojoman2204 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  15 Beiträge
HILFE! Ich benötige eine Kaufberatung für Standlautsprecher.
matflo am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  24 Beiträge
Klipsch rf 7 II, Kaufberatung
Christian51 am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  15 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage Wlan
scintus am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.135