Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stand-Boxen oder 2.1

+A -A
Autor
Beitrag
black70'
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2008, 10:17
Hallo Hifi-Gemeinde,
brauche neue Lautsprecher, Raumgröße 34qm. Da mein Budget bei max. 600€ liegt überlege ich mir, ob ein 2.1 System nicht ausreicht. Dachte da an ein Paar Mordaunt Short 902i und einen passenden Sub. Gehört wird Rock und Pop.
Hatte vorher Kef Q7, haben mir die Bude zugedröht(egal bei welcher Aufstellung). Dann aus der Bucht Canton Vento 807, klangen fein, passten aber äusserlich nicht zur sonstigen Einrichtung. Neu bekommt man an Standlautsprechern für 600€ nur Canton GLE oder Chrono, oder eben aus der Bucht ältere Ergo. Daher meine Frage fährt man in diesem Preissegment mit 2.1 besser?

Elektronik: Rotel ra-o6, Denon DVD700(feiner CD-Klang)

Gruß Black
_kAiZa_
Gesperrt
#2 erstellt: 12. Mrz 2008, 10:56
das die kef's schon zu viel waren klingt bei der raumgröße unwarscheinlich aber nagut....

versuchs doch ma mit wharfedale pacific EVO 20
Fraglitter
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2008, 11:12

black70' schrieb:
Hallo Hifi-Gemeinde,
brauche neue Lautsprecher, Raumgröße 34qm. Da mein Budget bei max. 600€ liegt überlege ich mir, ob ein 2.1 System nicht ausreicht. Dachte da an ein Paar Mordaunt Short 902i und einen passenden Sub. Gehört wird Rock und Pop.
Hatte vorher Kef Q7, haben mir die Bude zugedröht(egal bei welcher Aufstellung). Dann aus der Bucht Canton Vento 807, klangen fein, passten aber äusserlich nicht zur sonstigen Einrichtung. Neu bekommt man an Standlautsprechern für 600€ nur Canton GLE oder Chrono, oder eben aus der Bucht ältere Ergo. Daher meine Frage fährt man in diesem Preissegment mit 2.1 besser?

Elektronik: Rotel ra-o6, Denon DVD700(feiner CD-Klang)

Gruß Black

wie sollen sie sein - eher dezent und unauffällig, farbe?

ich sag mal:a
- nubox 481 evtl. mit ABL-Modul

vksi
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2008, 11:19
Ich würde es mit "schlank" abgestimmten Standlautsprechern probieren z.B. KEF iQ5 oder dem Nachfolger iQ5SE ... liegen im Rahmen von 600€.

Bei einem Subwoofer besteht auch die Gefahr das es "dröhnt".

Wie flexibel wärst Du den bzgl. der Aufstellung des Subwoofers ? Die Richtige Positionierung kann dauern ...
black70'
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mrz 2008, 13:50
vom Design such ich eher die klassische Quaderform, das ganze Buche oder Ahorn, Bespannung oder Gitter möglichst silber.
Bei der Nubert 481 käme mir das Bassreflexrohr nach vorne schon mal entgegen. Ansonsten sagt man den Nuberts ja einen ähnlichen Klancharakter wie Canton nach.
Bei den neueren Kef's gefällt mir das Design nicht, ausserdem weiß ich seit der Q7 das "milde Höhen" Dumpf bedeutet:-)

Ich dachte halt, das sich ein 2.1 System dezenter im Raum unterbringen lässt, und bei meiner Raumgrösse (mit kleinen Budget) der selbe Druck erzielen lässt.
vksi
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2008, 14:37
Also ich hatte mal von den iQ5 auf die Mordaunt Short 902i gewechselt, weil mir bei den KEFs die höhen zu dominant waren ... aber die KEFs scheiden wegen des Designs ja eh bei Dir aus ...

Wie wäre es denn mit den Heco Celan 300 (Regallautsprecher)? Die haben auch eine schönen schlanken aber tiefen Bass (ca. 450€ Strasse) ... und wenn es nicht reicht später eine Sub dazu ?

Die Mordaunt Short 902i hatte ich mit einem Canton AS85c laufen ... das klang auch ganz ordentlich, aber die Aufstellung des Subs war nicht einfach !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Lautsprecher(System?) zwischen 500-600 Euro
Infernial am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher KEF, Canton oder Mordaunt short
CPEA am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  7 Beiträge
2.1 System max 500?
andiiii am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  8 Beiträge
2.1 System inklusive Receiver für max. 600?
XsupergurkeX am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  16 Beiträge
Neues 2.1 (?) Soundsystem gesucht (bis ca. 600?)
rxxxk am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  5 Beiträge
2.1 Stereo System gesucht ( max.600? )
MrWasGehtSieDasAn am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  8 Beiträge
Was brauche ich für 2.1 System ?
Neodigitan am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  14 Beiträge
MiniStereo oder 2.1 System?
GordonFreeman693 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  3 Beiträge
2.1 System um die 600,- Euro gesucht.
Volkmar67 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  6 Beiträge
2.1 System
blackDub am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Nubert
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedGr4nfa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.303