Subwoofer für 2.1 bis 600€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
deisen
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2013, 03:11
Hallo zusammen,

ich suche einen passenden Subwoofer für mein Wohnzimmer.
- AVR ist ein Denon X1000
- Lautsprecher 2.0 Canton Chrono SL 570.2
- TV Samsung F8090 55''

Mein Wohnzimmer ist etwa 20qm groß (6,60m lang und max. 3,4m breit). Boden ist Laminat - es liegt auch ein langhaariger Teppich vor dem Sofa, aber nicht da wo der Sub stehen soll.
Noch zu erwähnen wäre vielleicht, dass der Sub seitlich wandnah stehen soll.
Ich wohne in einem freistehenden Häuschen, also keine störenden Nachbarn, die ich belästigen könnte. .
Anbei einmal eine Skizze des Raumes, sowie die möglichen Aufstellungspositionen des Subwoofers.

wz-grundr

20131130_223927

Ich weiß, dass die Aufstellung alles andere als perfekt ist, aber ich hab leider keine andere Möglichkeit und möchte trotzdem so viel wie möglich rausholen. Die bevozugte Sub-Position ist (Pos.1) zwischen den Stühlen und dem Sofa-Bereich, neben dem Lautsprecher 2, für den ich übrigens auch noch nicht den endgültigen Platz ausgewählt habe, bin noch am testen. Da der X1000, den ich beim Amazon Cyber Monday ergattert habe, defekt war, konnte ich da noch nicht viel ausprobieren.. Die andere Möglichkeit für den Sub (Pos.2) ist da wohl zu eck- bzw. wandnah - ist eher dafür gedacht, wenn mal Mutti und/oder die Omas und Opas zu Besuch sind.. Ein AntiMod würde ich bei Bedarf auch noch anschaffen.

Die Nutzung wäre zu 40% Filme/TV - 40% Games (PS4) - 20% Musik (House, Minimal,Techno - also basslastige Musik, d.h. der Woofer soll "ordentlich" drücken - natürlich hat da jeder andere Maßstäbe - wenn sich die Miezekatze in der 2. Etage noch wohlfühlt, dann reicht es - ich will nicht das ganze Haus zum Beben bringen.. :D)
Membrandurchmesser sollte schon 30cm sein. Da die Cantons, Esstisch und Wohnwand weiß sind, wäre ein weißer Sub super, aber nicht zwingend nötig.

Diese Woofer hab ich schon mal ins Auge gefasst:

Klipsch Sw-110/112 würden von der Größe gerade noch gehen - 115 - schon fast zu groß
Sunfire Sds-12
Jbl Es 250p
Canton Sub 12.2
XTZ 99W12.18 ICE - leider zu teuer
XTZ 99W12.16
Jamo SUB 660
Nubert nuBox AW-993
SVS PB-1000

Möchte so viel Sub wie möglich für mein Geld, also Qualität und viel Bumms. Soll schön Tief gehen und auch Musik können. Ein zweiter ist platztechnisch nicht realisierbar.


Würde mich über Anregungen, Tipps und Vorschläge freuen und bedanke mich schon mal im Voraus.

MfG Martin


[Beitrag von deisen am 01. Dez 2013, 23:36 bearbeitet]
deisen
Neuling
#2 erstellt: 03. Dez 2013, 01:19
Keiner ein paar Tipps
Alfo84
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2013, 14:57
Hi,

ich halte die Sub Pos 2 + Antimode für sinnvoller. Du kannst deinen Raum besser anregen und das Antimode bügelt dir die Moden dann weg.

Subs habe ich von deinen vorgeschlagenen den Jamo und den SVS getestet. Der Jamo ging, der SVS steht noch da. Er bietet einfach eine Menge Bums, Tiefgang und kann auch recht gut mit Musik.
Die Klipsch spielen nicht annähernd so tief, Canton würde ich auch streichen und der JBL ist seit ewigen Zeiten nur noch gebraucht zu ergattern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System bis 600?
Romian1234 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  17 Beiträge
2.0/2.1 System bis CA. 600? gesucht
:DaBoss:D am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  8 Beiträge
Neues 2.1 (?) Soundsystem gesucht (bis ca. 600?)
rxxxk am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  5 Beiträge
2.1 System bis 600 Euro
Energy1957 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  14 Beiträge
Subwoofer für 2.1 System gesucht
Illum1nat0 am 06.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  2 Beiträge
2.1 Stereo System gesucht ( max.600? )
MrWasGehtSieDasAn am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  8 Beiträge
Standlautsprecher inkl. Subwoofer (2.1) gesucht
Allrad4x4 am 24.08.2017  –  Letzte Antwort am 25.08.2017  –  5 Beiträge
2.1 System um die 600,- Euro gesucht.
Volkmar67 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  6 Beiträge
Stereoanlage bis 600? gesucht
moman am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  12 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? gesucht!
19Marteria65 am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitglied0mt1
  • Gesamtzahl an Themen1.410.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.742

Hersteller in diesem Thread Widget schließen