Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony MDS JE 480 oder 530

+A -A
Autor
Beitrag
Mayday
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2004, 10:21
Kann mir jemand einen Tip geben, was sinnvoller wäre: Ich könnte gerade entweder einen neuen Minidisk Recorder MDS JE 480 oder einen drei Jahre alten (Topzustand , fast unbenutzt) MDS JE 530 bekommen. Der 480 kostet 140,- EUR, der 530 120,- EUR. Was macht mehr Sinn ? Hat sich in den drei Jahren etwas Entscheidendes an den Wandlern oder ähnlichem geändert ?
Für den 530 spricht für mich, dass er einen digitalen Ausgang hat, der 480er nicht.

Danke für alle Tips und Erfahrungsberichte
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2004, 12:17
Ich hab' das 520.

In den letzen Jahren hat sich am ATRAC nicht mehr viel getan.
Müsstest Du nach der Version gucken.

Longplay ist vielleicht noch so ein Punkt, der sich in letzter Zeit entwickelt hat.

Der Digital-Ausgang ist für mich ein Muss-Kriterium.

Gruss
Jochen
Bubu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2004, 12:27
Ich weis nicht ob der neue NETMD hat das ist vielleicht noch wichtig.
Ich bin mit meinen MDS JE 510 zufrieden.
ralmicha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2004, 12:35
Hallo Mayday,

an Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall einen MD Recorder mit Digitalausgang kaufen, da kann ich meinen Vorrednern nur Recht geben! Da würde ich auch nicht auf ein paar Euro gucken, später vermisst Du den vielleicht und dann ist´s ärgerlich.

Gruss

Michael
Mayday
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2004, 13:08
Danke für die Infos, das mit dem Digitalausgang sehe ich ja auch so, allerdings dient das Gerät bei mir hauptsächlich dem Kopieren für's Auto und daher ist der digitale Eingang für mich erheblich wichtiger. Ein Argument ist es aber natürlich trotzdem...

Bei meinem bisherigen Gerät (JE 500) bin ich nach ausführlichem Studium der technischen Daten in den Betriebsanleitungen zu dem Schluss gekommen, dass er sich mit meinem neuen Receiver (Panasonic SA XR 45) optisch-digital auf Grund des Datenformates wohl nicht verstehen würde. Daher sind sie bisher nur analog verbunden. Das ist neben der falschen Farbe (schwarz) mit ein Grund, warum ich ihn austauschen möchte, da ich mir von einem neueren Gerät eine bessere Kompatibilität verspreche.
Kann mir jemand sagen, ob etwas kaputt gehen kann, wenn ich es mit dem Alten doch einfach mal ausprobieren würde ?

Wie ist das mit dem "Abtastratenwandler zur Aufnahme von unterschiedlichen digitalen Quellen" ? Haben das die älteren Geräte auch schon bzw. funktioniert bei Euch das Kopieren über eine digitale Verbindung problemlos ?
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2004, 13:19

Bei meinem bisherigen Gerät (JE 500) bin ich nach ausführlichem Studium der technischen Daten in den Betriebsanleitungen zu dem Schluss gekommen, dass er sich mit meinem neuen Receiver (Panasonic SA XR 45) optisch-digital auf Grund des Datenformates wohl nicht verstehen würde.

Die digitale Schnittstelle ist genormt (S/P-DIF).
Das geht auf jeden Fall; kommt PCM raus, nicht ATRAC.

Abtastratenwandler waren schon immer drin.
Keine Probleme damit (PC mit 48 kHz -> MD mit 44.1 kHz).

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDS-JB930 QS
dgve am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  3 Beiträge
Logitech x 530
Namenvergessen am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  12 Beiträge
sony 530 es
kain84 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Quinto 530
Dragonheart100 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  5 Beiträge
MiniDisc-Recorder: Sharp oder Sony
dekai am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  3 Beiträge
Compactreciever für JBL Studio 530
Ben1001 am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Sony ES Verstärker
slv911 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  3 Beiträge
Receiver/Verstärker für Canton Quinto 530
Morph84 am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  10 Beiträge
Yamaha CDX-450, CDX-530 oder Denon Dcd-1015?
morgul07 am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  2 Beiträge
"Neue", gebrauchte Lautsprecher - aktuell Quinto 530
Dragonheart100 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 126 )
  • Neuestes MitgliedAllgau
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.339