Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


creek evo oder shanling cd80 cd player?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 19. Mrz 2008, 14:08
was meint ihr was taugt mehr
habe einen röhrenverstärker von mengue
grüsse
votec1
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2008, 16:13
Shanling hat seinen Ursprung in der Röhrentechnik.
Im ersten Moment würde ich zum CD80 tendieren.
Aber der Creek ist meines Wissens eine Liga für sich.
Frag mal Volker (Klingtgut) der ist Creek-Händler.
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 19. Mrz 2008, 17:19

votec1 schrieb:
Frag mal Volker (Klingtgut) der ist Creek-Händler.

... und wird deshalb natürlich Shanling empfehlen.

Persönlich halte ich von Röhren-CDPs nicht all zu viel, kenne den Shanling CD-T80 aber nicht aus eigenem Hören.

Wenn der Creek für dich interessant ist, würde ich mir im Vergleich (wenn möglich) auch den MusicHall CD 25.2 mal anhören. Für die 650 Euro Listenpreis m.E. ein sehr gutes Gerät. Oder den sehr ähnlichen Shanling CD 100 (MusicHall und Shanling kommen aus dem selben Werk) für (vergleichsweise) günstige 500 Euro.


Jochen
votec1
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2008, 17:29
Die Aussage war nie ob er Shanling empfehlen wird, sondern ob Creek zur Röhre passt.
Kommen aus dem gleichen Werk, weil Shanling ihn baut.
Klingt aber nicht gleich. Music Hall ist besser (subjektive
Meinung)


[Beitrag von votec1 am 19. Mrz 2008, 17:32 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2008, 17:41

votec1 schrieb:
Die Aussage war nie ob er Shanling empfehlen wird, sondern ob Creek zur Röhre passt.

Die Aussage war aber gut versteckt.

votec1 schrieb:
Kommen aus dem gleichen Werk, weil Shanling ihn baut.

Auch das ist eher kryptisch -- nehme mal an, du sprichst von MusicHall und Shanling, denn MH wird tatsächlich im Shanling-Werk gebaut.

votec1 schrieb:
Klingt aber nicht gleich.

Hat auch keiner behauptet.

votec1 schrieb:
Music Hall ist besser (subjektive Meinung)

Jep, und weil Hören eh immer subjektiv ist, habe ich ja auch das Vergleichshören empfohlen.


Jochen
votec1
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mrz 2008, 17:44
wir beide wissen ja auch wo der Creek gebaut wird
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2008, 21:09

jopetz schrieb:

... und wird deshalb natürlich Shanling empfehlen.


Jochen


Hallo Jochen,

weder noch ,an einer Röhre würde ich mir den Rega Apollo mal näher anhören.

http://www.rega-deutschland.de/apollo.htm

Viele Grüsse

Volker
votec1
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2008, 21:16
Der ist nicht von Shanling!
Der kommt meines Wissens nicht mal aus China.
Also Creek und Röhre geht gar nicht?
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 19. Mrz 2008, 21:19

votec1 schrieb:
Der ist nicht von Shanling!
Der kommt meines Wissens nicht mal aus China.
Also Creek und Röhre geht gar nicht?


der Rega wird noch auf der Insel gebaut und ist auch nicht von Shanling. Creek und Röhre ist mir zu langweilig, da bietet der Rega in der Kombination wesentlich mehr


Viele Grüsse

Volker
_ES_
Administrator
#10 erstellt: 19. Mrz 2008, 21:28

klingtgut schrieb:

votec1 schrieb:
Der ist nicht von Shanling!
Der kommt meines Wissens nicht mal aus China.
Also Creek und Röhre geht gar nicht?


der Rega wird noch auf der Insel gebaut und ist auch nicht von Shanling. Creek und Röhre ist mir zu langweilig, da bietet der Rega in der Kombination wesentlich mehr


Viele Grüsse

Volker


Wir ( mein bester Kumpel und ich, gemeinsames Hobby : Hifi ) hatten einen Creek Destiny Player da.
Der klang genau wie ein Marantz CD 17 MK2 KI.

Rega Planet mit Shanling A300 (Hybrid) funktioniert auch sehr gut..

Dann hatten wir Opera Audio CDP (Röhre) am selbigen dran..naja.

Die beste Röhre-Röhre Kombi bis dato war aber für mich Lua .

Der umwerfende 4040 C mit dem Cantilena...
w-hg
Stammgast
#11 erstellt: 19. Mrz 2008, 22:09

votec1 schrieb:
Die Aussage war nie ob er Shanling empfehlen wird, sondern ob Creek zur Röhre passt.
Kommen aus dem gleichen Werk, weil Shanling ihn baut.
Klingt aber nicht gleich. Music Hall ist besser (subjektive
Meinung)


Genau, die haben auch jeweils VÖLLIG unterschiedliche Wandler verbaut. Der bessere Wandler sitzt im MH, Du hast also vollkommen Recht

Schon mal den Azur740 an einer Röhre gehört?

Grüße
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 26. Mrz 2008, 18:00
danke leute wo kann ich den rega hören?
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 26. Mrz 2008, 18:06
oder doch besser creek cd mit creek verstärker?
und röhre verkaufen
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 26. Mrz 2008, 18:11
übrigens mein alter sony cdp 202es -war besser als der shanling subjektiv mein geschmack bass drive grip poppiger
der chines war breiter gestaffelt grössere bühne
hab breitbandlautsprecher
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 26. Mrz 2008, 18:21

dödeldö schrieb:
danke leute wo kann ich den rega hören?


hier

http://www.tad-audio...b1c4941dce30bcbfa199

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creek Evolution1 oder EVO
Ferkel6926 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  7 Beiträge
Creek EVO CD-Player
Wolle3757 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  4 Beiträge
Rega Apollo oder Creek Evo oder?
Lars1* am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  18 Beiträge
Creek Evo II C-Player
jomolta am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  2 Beiträge
Probleme Creek Evo CD 50
*Kato* am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  5 Beiträge
Creek Evo braucht nen CD Player.
Örny am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  5 Beiträge
SHANLING oder MHZS CD Player?
ikorys am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  11 Beiträge
Creek CD Player
preigl am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.07.2004  –  24 Beiträge
Creek Evo 2 oder NAD C356 / C565 brauche Hilfe
xenoxx am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  24 Beiträge
Kaufberatung Piega TP5s/ Creek EVO
turmstube am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creek
  • Marantz
  • Burmester
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.224